Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film-Reihe] Rambo Saga

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von DarthRandal, 23. Februar 2007.

?

Bewertung John Rambo von 1 (schlecht) bis 10 (Super)

  1. 10

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. 9

    3 Stimme(n)
    27,3%
  3. 8

    5 Stimme(n)
    45,5%
  4. 7

    1 Stimme(n)
    9,1%
  5. 6

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. 5

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. 4

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. 3

    1 Stimme(n)
    9,1%
  9. 2

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. 1

    1 Stimme(n)
    9,1%
  1. DarthRandal

    DarthRandal Rasierwasserschurke

    Nachdem er den Hilfssheriffs gezeigt hat wer der Herr im Walde ist,
    Vietnam nachträglich gewonnen hat indem er zum Krieg geworden ist
    und den Afghanen das fliegen beibrachte..

    ist der beliebte Deutsch-Indianer wieder da!

    Ab Mai 2008 in JOHN RAMBO

    [​IMG]

    Diesmal gehts mit einem Haufen Jungspunde und Cowboy Sam Elliot nach Burma, wo böse böse Despoten Christliche Missionare Foltern und Gefangen halten.

    Zwar kein Stirnband aber das Haar wallt, die Frisur sitzt, 3-Rambo-Taft, das Ticket ist gekauft.

    [​IMG]
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. März 2015
  2. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

  3. DarthRandal

    DarthRandal Rasierwasserschurke

    Stand ja nix von Rambo IV^^

    Hatte es erst in den "Rambo is back" Thread gepostet, welcher aber irgendwie ins Rollenspiel Forum gehörte :)
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Auf AICN wurde im Laufe der letzten Woche der erste halboffizielle Trailer veröffentlicht. Und der hat es in sich.

    80er Jahre ahoi. Wunderbarer Trash. MPAA muss nur mitspielen.

    YouTube - Rambo 4 (First John Rambo IV Trailer)

    Ich freu mich schon auf die Hobby-Cineasten die sich über aufgesetzte Gewalt mokieren, das wir wiederrum ein Fest der ganz anderen Sorte :stocklol: ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2007
  5. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Der "Trailer" hat es wirklich in sich. Habe schon dumm geguckt als ich gesehen habe wie hart der Film wird. Man kann schon jetzt sagen das "John Rambo" ein Film für die Fans wird. Bin sehr gespannt.
     
  6. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Alter Schwede geht der Trailer ab. Hätte ich jetzt nicht gedacht aber das is schon ganz schön hart (vor allem für nen Trailer). Man darf gespannt sein.
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Rambo 4 scheint auf das bekannte Rezept zu setzen, aber ich war schon überrascht, wie hart der Film wird, als ich den ersten Trailer vor ein paar Tagen gesehen habe. Dachte schon, ich sehe nicht richtig, als der Typ im Jeep regelrecht zu Brei geschossen wird. Die Rambofilme galten damals ja als Inbegriff des brutalen Actionfilms, aber was der vierte Teil zeigt, würde auch in einen Horrorfilm passen. Sly wirkt in einigen Szenen aber irgendwie ein wenig unbeweglich und steif, oder kommt das nur mir so vor?
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Als er durch den Wald spurtet wirkt er doch recht agil. Ansonsten sieht man ja nicht wirklich viel aneinanderhängende Szenen.
    Ist ja eigentlich auch egal. Sly spielt ja keinen 30 oder 40 jährigen Rambo, sondern einen 60 jährigen John Rambo der nochmal ran muss. In dem Sinn ist er natürlich die Idealbesetzung, auch wenn er einen Rollator brauchen würde.
     
  9. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Wow, ich muß gestehen, daß der Trailer doch ziemlich gut aussieht. :kaw:
    Der Film scheint genau das trashige 80er Jahre-Flair zu haben, welches die ersten drei Teile "auszeichnete".
    Die Handlung scheint ja quasi die aus Teil 3 zu sein (Rambo wird gefragt, in ein Krisengebiet zu gehen, er lehnt ab, geht aber dann doch, als Leute, die ihm wichtig sind dort in Gefangenschaft geraten).
    Eigentlich bin ich ja kein Freund des exzessiven Fortsetzungwahn und der Aufgüsse alter Filmreihen, aber Rambo IV werde ich mir wohl angucken...

    C.
     
  10. Dorsk

    Dorsk Bibliotheksgremlin Mitarbeiter

    Joa, der Trailer sieht recht interessant aus. Ich schätze, bei einem Rambo-Film kann man nicht allzuviel verkehrt machen. Gut, der erste Teil war der beste, aber wo ist er das nicht. Aber die Nachfolger waren auch nciht sooo schlecht. Ich werde mir den Film auf jedenfall anschauen.
     
  11. general-michi

    general-michi Botschafter

    Ich muss sagen, ich war wirklich schockiert. Rambo war schon immer brutal, aber was bitteschön ist das?
    Ist ist er total schüchtern und irgendwie auch nett und dann wird er der brutalste Killer!
    Ich kann mich noch erinnern, wie Topa Harley ein ganzes Camp zusammengeschossen hat und damit Hot Shots 2 zum brutalsten Film aller Zeiten wurde, aber diese Zage sind wohl gezählt wenn Rocky Balboa...äh John Rambo im Kino anläuft!
    Der Film sollte ab 21 werden;)
     
  12. Hoot

    Hoot Gast

    kann mir gut denken, dass einige dermassen brutalen szenen in der deutschen kinoversion rausgeschnitten werden und dann spaeter als dvd-unrated-fassung gezeigt werden.

    stallone sieht mir einbisschen... ehmm... sagen wir mal.... "rund" aus.... zuviele anaboliker?

    ansonsten freu ich mich auf den film, genau wie auf die hard4 - dieses jahr wird wieder sehr actionreich sein :p
     
  13. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Du hast aber schon irgendwann mal einen Rambo-Film gesehen, oder? :verwirrt:

    Er ist am Anfang immer nett und "will seinen Frieden", bevor dann etwas passiert, was ihn anp**st und er zum gnadenlosen Rächer wird, der seine Feinde nicht zu knapp von seinem Special-Forces-Training kosten lässt.
    Insofern scheint sich da ja auch der 4te Teil treu zu bleiben.

    Daß Du Hot Shots anspricht finde ich übrigens ganz passend. Angesichts der One-Liner-Dichte und der fast schon comichaft überzogenen Gewalt im Trailer kam es mir stellenweise vor, als wollte Sly hier eine Parodie auf seine eigenen Filme abliefern. Naja, mal abwarten...... :kaw:

    C.
     
  14. general-michi

    general-michi Botschafter

    Jaja, schon klar! Die Geschichte mit dem schüchtern sein wird im Trailer aber nochmal hervorgehoben und das ist schon ein gewaltiger Sprung. Das wollte ich nur nochmal erwähnt haben. Und Rambo war schon immer brutal, das stimmt. Aber was ich im Trailer gesehen habe, habe ich ganz ehrlich noch nie gesehen (zumindest nicht so real)
     
  15. Crimson

    Crimson The great Cornholio Premium

    Was für ein Sprung? Schau Dir die alten Filme an: Im ersten Teil wandert er einfach nur durch's Land, und will ein paar alte Kumpels besuchen. Er wird von den Polizisten schlecht behandelt und flippt aus.
    Im zweiten wäre es ihm einerseits lieber, im Knast zu bleiben, da er dort "wenigstens weiß, wo er hingehört" und macht nur seinem Freund zuliebe bei der Militäraktion mit.
    Im dritten Teil ist er im Kloster und sagt, sein Krieg sei vorbei. Aktiv wird er erst, als Trautman gefangen wird.

    Naja, ob solche Splatterorgien tatsächlich realistisch sind, wage ich doch mal stark zu bezweifeln. Diese Szenen kommen mir persönlich eher absichtlich grotesk und überzogen vor, eben wie eine die Grenzen des guten Geschmacks sprengende Parodie auf das eigene Werk vergangener Jahre.
    Was die Handlung angeht, die im Trailer durchschimmert kommt mir das eh so vor, als wäre das eine Art kombiniertes Remake von Teil 2 und 3. Von Teil 3 stammt die Handlung, daß sich Rambo erst dann ins Feindesland aufmacht, als es Leute, die ihm was bedeuten zu befreien gilt, von Teil 2 stammt der Schauplatz, der diesesmal wieder im Dschungel angesiedelt ist.

    C.
     
  16. general-michi

    general-michi Botschafter

    Mit gewaltigen Sprung meinte ich nur innerhalb des Films, was natürlich auch in den anderen Teilen so war, aber was anderes hab ich ja nicht gesagt!
    Und mir kamen die Szenen schon sehr real vor, muss ich gestehen...aber das ist vielleicht nur mein Eindruck;)
     
  17. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    What da hell! Als mein Bruder mir vom ersten offiziellen Trailer berichtete hatte ich mich echt gefreut. Als ich diesen dann endlich sah blieb mir die Spucke weg. Sowas brutales habe ich ja wirklich noch nicht so oft gesehen. Wie einige hier schon bemerkten sinds ja Szenen wie aus einem Splattermovie. Na ob das ma so bleibt in Deutschland? Rambo war schon immer brutal klar. Jedoch wurde bislang die brutalität nicht so schonungslos dargestellt. Es wurden Filmfiguren erschossen, erstochen oder sonstwas. Aber die Szene im Jeep, das Kehlenrausreißen, die enthauptung oder der Bauchstich...na ja. Wenn der ganze Film so wird dann prost Mahlzeit. Aber generell freue ich mich auf Teil 4 und bin, Rocky Balboa sei Dank, sehr gespannt was Stallone aus seiner Figur in diesem teil gemacht hat. Hoffentlich mehr als pure Slasheraction.
     
  18. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Na ja, der Trailer hat mir auch wenn er brutal war sehr gefallen. Das einzige was irgendwie genervt hat war die "Musik". Ich hoffe doch das man das gute alte Rambo-Score wieder hören wird so wie es am Anfang des Trailers angedeutet ist.
     
  19. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    In dem Trailer wurde nichts gezeigt was derart brutal wäre als das man behaupten könnte das man sowas noch nicht gesehen hat. Wie der Typ im Jeep zerschossen wird ist ganz klar brutal aber nichts neues. An das reicht jeder Vietnam Kriegsfilm hin der nicht älter als 20 Jahre ist. Einzig die Szene in der er dem Wächter den Hals aufreisst ist mal was neues. Eine neue Dimension der Brutalität ist im Trailer imho nicht zu erkennen. Jedenfalls freue ich mich schon jetzt über die Medien die wieder Diskutieren werden, wie bei Rambo 3...

    cu, Spaceball
     
  20. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Kommt immer drauf an, mit welchem hintergrund man das betrachtet. Jemand, dessen liebstes Hobby Splatterfilme sind, für den ist das sicher nichts neues. Aber von rambo war man so eine drastische Darstellung bislang nicht gewohnt fnde ich. Wie gesagt. Es wurde viel geschossen und gekämpft aber es spritzte kein Blut oder rollten Köpfe wie in bester Asia-manier. Und die Jeepszene war für Leute die nnunmal keine Splatterfilme gucken und drastische Kriegsfilme meiden schon derb.
     

Diese Seite empfehlen