Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[Film] Up - Oben

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Tessek, 11. November 2008.

  1. Tessek

    Tessek Gast

    [​IMG]

    Kinostart Deutschland: 2009
    Kinostart USA: 2009
    Studio/Verleih: Pixar Animation Studios / Walt Disney Pictures
    Regie: Pete Docter
    Drehbuch: Bob Peterson
    Genre: Animation

    Story:
    "Up" ist eine Coming-Of-Old-Age Geschichte über einen in die Jahre gekommenen Rentner welcher in einem Grosselternhaus aus dem Bilderbuch lebt. Gemeinsam mit seinem Freund, einem unerfahrenen Pfadfinder, bekämpft er allerlei Biester und Bösewichte.


    Freue mich schon sehr drauf, weil u.a. auch der Macher von Monster Inc fuer den Film verantwortlich ist. Und Monster AG war bisher der beste Pixar (meiner Meinung nach).

    Ein erster Teaser Trailer ist auch schon draussen:
    First Look at Disney's Pixar Up Teaser Trailer | Movie Trailer Talk

    Ein Bild aus dem Film:
    http://www.acmeimages.com/uploaded_images/Up-702122.jpg

    Zitat Pixar: “Our hero travels the globe, fights beasts and villains and eats dinner at 3:30 in the afternoon.”
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. November 2008
  2. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Der Trailer verspricht schon mal sehr viel. Jedenfalls ist eindeutig der The Incredibles Stil zu erkennen. Scheinbar haben die da recyclet.

    cu, Spaceball
     
  3. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Jopp, der Stil ist übernommen, aber das soll ja nicht heißen, dass der Film schlecht wird oder? Die ganzen alten Disney Klassiker wie Dornröschen oder 101 Dalmatiner hatten sogar Figuren die im jeweiligen Film eins zu eins übernommen wurden, blos mit anderem Namen. ;)
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Nö. Vom besten Pixar-Streifen kann man doch den Stil kopieren.

    Freu mich drauf. Ist halt Pixar. :p
     
  5. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Naja, das hast du jetzt gesagt :D Ich kenn da n paar andere Filme, die besser sind als The Incredibles ;)
     
  6. Tessek

    Tessek Gast

    Neues Bild der beiden Hauptdarsteller:

    [​IMG]
     
  7. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Neuer, toller Trailer, der im Gegensatz zu den letzten Disney-Marketing-Debakeln sogar Lust auf den Film macht. Und zwar ziemlich. Dass der in Deutschland mal wieder vier Monate nach Amerika anlaufen muss :motz...

    Der erste Film des Regisseurs (Monsters,Inc.) wird von mir sehr geschätzt, als der lustigste Pixar-Film und mindestens einer der emotionalsten; das lässt auf Großartiges hoffen. Außerdem ist das erst in diesem Trailer enthüllte Genre des Films genau auf meiner Linie: quasi-viktorianischer Abenteuerspaß hat schon 'Laputa' zu meinem Lieblings-Miyazaki gemacht und 'Treasure Planet' zum unverdientesten Disney-Flop der letzten Jahrzehnte.

    Was mir gerade erst aufgefallen ist: Die holde Weiblichkeit scheint in dem Film mal wieder abwesend zu sein.
    Egal! Abenteuer ist eh nur was für Jungs :D!
     
  8. Tessek

    Tessek Gast

    Ich halte Monster AG auch fuer den besten Pixar und von daher habe ich auch hohe Erwartungen bei diesem Streifen. Wobei mir ein Monster AG 2 auch gefallen würde... *g
    Und auch mit der anderen Einschaetzung stimm ich mit dir ueberein, Der Schatzplanet war eigentlich ein guter Streifen.

    edit:
    Ups, hab ich ja oben schon gesagt.
    Naja, wovon das Herz voll ist, davon geht der Mund über. :D

    edit²: Wenn du Monster Ag als besten Pixar empfindest, wieso zeigt deine Signatur dann Ratatouille? *g ;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. März 2009
  9. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nach unbestätigten bis abgeschossenen Gerüchten...

    Allerdings weiß ich gar nicht, ob ich das so toll fände. Generell ist es mir lieber, neue, originelle Filme zu sehen als Nachfolger zu alten, so gut sie auch sein mögen. Und 'Monsters,Inc.' ist ziemlich abgeschlossen, handlungsmäßig wie thematisch. Das Ende ist großartig. Warum fünf Jahre Entwicklungszeit auf ein Sequel ver(sch)wenden?

    Tu ich gar nicht ('Monsters,Inc.' als besten Pixar sehen); der lustigste und einer der emotionalsten, wie ich ja schrieb, aber nicht unbedingt der beste. Beide Pixars von Brad Bird sind intellektuell einfach herausfordernder und handwerklich schlicht besser. Und 'Ratatouille' ist in der Signatur, seit ich ihn gesehen habe und um die mäßigen Besucherzahlen am Anfang kraft der hohen Bewertungen im Bild in die Höhe zu treiben ;). Es gab hier im Forum nicht mal einen Thread, bis ich ihn am Vorpremierentag eröffnet habe, da dachte ich mir, etwas Werbung für ein Meisterwerk kann nicht schaden.
    Ich hätte die Sig letztes Jahr mit 'Wall-E' ersetzt, oder jedem anderen Film, der es verdient hätte, aber an 'Ratatouille' hat seitdem nichts rangereicht.

    Jedenfalls kein Film. Ich trage mich mit dem Gedanken, "Luke Skywalker und die Schatten von Mindor: ideal für Filmpuristen, EU-Verweigerer und andere Desillusionierte" reinzuschreiben, aber die Idee ist noch nicht ausgereift. Ich will mich nicht in meiner Signatur selber zitieren, so eingebildet bin ich nun auch nicht.
     
  10. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    [Animationsfilm] Up / Oben

    Up

    Ich gehe heute noch ins Kino:). Scheint mit ein wirklich lustiger Film zu sein, hoffentlich erfüllt er meine Erwartungen.
     
  11. Darth Hahn

    Darth Hahn Sith Lord

    Ich war gestern drin und bin begeistert. Von den Pixar-Filmen wird man ja eigentlich nie enttäuscht. Der Film ist lustig, manchmal sogar traurig, hat Tiefgang und ist technisch einwandfrei gemacht.
     
  12. Tessek

    Tessek Gast

  13. Put Put

    Put Put weiser Botschafter

    Komme gerade aus dem Kino und möchte gar nicht viele Worte verlieren.

    Der Film ist unbeschreibar schön. Er hat zwar seine lustigen Stellen, ist meiner Meinung nach aber oftmals traurig und Melacholisch.
    Der Hintergrund des Filmes gerät halt nie aus dem Sinn und dieser ist wirklich sehr traurig.
    Desshalb ist der Film meiner Meinung nach eher was für ein älteres Publikum.
    Technisch ist der Film natürlich perfekt.

    8,5/10
     
  14. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

  15. Orarris

    Orarris Podiumsbesucher

    Ich habe den Film gestern im Kino gesehen und fand ihn einfach toll.

    die Witze und die Stimmung des Filmes waren sehr gut. Obwohl der Film gute Witze hatte, hatte er auch einen gewissen traurigen Hintergrund.

    Allerdings fand ich die Story nicht ganz so toll, obwohl es gut gemacht war, sie traf einfach nicht meinen persönlichen Geschmack.
     
  16. Tessek

    Tessek Gast

    Hab ihn jetzt auch gesehen und muss den Vorrednern zustimmen.
    Ein wirklich wunderschoen gemachter neue Pixar mit einer grossen Portion Melancholie.

    Gestört haben mich nur zwei Sachen:
    -
    die Hunde waren fuer mich zuviel, die Anzahl und ihre Fähigkeiten wie zB das Flugzeug fliegen waren mir zu "unrealistisch"
    -
    das Alter des 1. Entdeckers. Wenn schon das damalige Kind im Seniorenalter ist, wieso ist dann der 20-30 ältere Erfinder noch so agil und fit?

    Aber ansonsten super gemacht und eine sehr schoene Idee von alten Versprechen und deren Pflichterfüllung.

    Selbst der Abspann ist ein kleines Kunstwerk. ;)

    9 von 10 Pfadfinder-Abzeichen
     
  17. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

Diese Seite empfehlen