Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

[FILM] War of the Worlds - Krieg der Welten

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von LITTLE EWOK, 10. Dezember 2004.

  1. LITTLE EWOK

    LITTLE EWOK LE CHEF

    War of the Worlds

    Da ja das Remake kommt, von Spielberg zusammen mit Tom Cruise, gibts jetzt hier den ersten Teaser, damit Ihr Euch mal einen Eindruck machen könnt.(Ok viel sieht man noch nicht wirklich :p )


    Mir wärs ehrlich gesagt man hätte es ins 19 Jahrhundert verlegt (oder ins frühere 20 Jahrhundert vielleicht in die 50- iger) So ists vielleicht mehr ein ID4 2. Aber mal schauen.


    Hab ich doch glatt den Link vergessen :rolleyes: http://www.apple.com/trailers/paramount/waroftheworlds/
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Dezember 2004
  2. Scud

    Scud Team Coco

    Ich hab den alten schon gemocht.
    Aber ein neuer Film mit zeitgemäßen Effekten sagt mir schon eher zu.
    Wenns kein absoluter Schrott wird schau ich mir den an. Hoffentlich wird die Story verändert, sonst wäre der Film für mich langweilig.
     
  3. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Insbesondere mit einem Schauspieler wie Cruise fürchte ich, dass der Film die Erwartungen nicht erfüllen kann. Wahrscheinlich wird es nur eines dieser "epischen" Werke im Fahrwasser von HdR.
    Aber der Teaser ist gelungen, dass muss ich sagen. Nicht zu aufdringlich, aber prägnant.
     
  4. Detch

    Detch Gast

    Da ich die letzten Filme von Spielberg wie Private Ryan, Catch me if you can, Terminal und A.I. nicht so toll fand, stehe ich diesem Projekt eher skeptisch gegenüber.
    Hoffentlich wird das kein patriotistischer Amifilm.
    Aber halt! Roland Emmerich führt ja nicht Regie:D

    Hey, vielleicht gibt's diesmal den R2 Cameo?

    Den Trailer fand ich jetzt nciht so berauschend. Könnte auch aus einem x-beliebigen Direct-to-Video Film stammen.
     
  5. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ist doch nur der Teaser. Der soll ja noch nicht überzeugen, sondern drauf aufmerksam machen.

    Das Original fand ich ziemlich unterhaltsam, allein die Raumschiffe der Marsianer. Das Ende ist natürlich etwas schwach, aber trotzdem, für Amis ist das schon ein Stück Kulturgeschichte. Wer ist schon mal bei einem Radiohörspiel in Panik geraten und hat gedacht, die Welt geht unter? :D
     
  6. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Ich fand den trailer sehr gut . Richtig gut kam die Szene am Ende , richtig atmosphärisch
     
  7. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    fand den trailer ganz nett aber das Brandenbruger Tor ist mal wieder nicht drin neiiin nur wieder die üblichen wie London, Paris. Danke Ameirka das ihr es net hinbekommt mal uns reinzubringen echt.
     
  8. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Verdammt, Rom auch nicht! Madrid, Warschau, Moskau, Kairo, Peking und Reykjavik auch nicht :mad:


    Freu mich schon drauf. Spielberg hat mich bisher immer davon überzeugen können, das er ein Geschichtenerzähler, jenseits aller Grenzen ist! :p
     
  9. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    jo bis auf Moskau sind sie auch alle nicht wichtig (wenn man von Peking heutzutage absieht, aber Krieg der Welten war in einer Zeit wo China nur Mittelmaß war). Find jedenfalls die 3.Stärkste Nation zumindest in der Wirtschaft aber auch in der Zeitgeschichte her, ist es wert gezeigt zu werden.
     
  10. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Und die nächste effekthaschende Neuverfilmung... Hülfä!
     
  11. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Äh... die gezeigten Städte werden vermutlich zerstört werden. Da können wir doch froh sein, wenn Berlin nicht dabei ist :p.

    Naja, als 'War of the Worlds' veröffentlicht wurde, war China unter den Kolonialmächten aufgeteilt; selbst "mittelmäßig wichtig" ist noch zu übertrieben :).

    Mir gefällt es auch nicht, dass die Handlung um ca. 100 Jahre nach vorne verschoben wurde. Ich mag das relativ begrenzte, viktorianische Setting und wie die Bevölkerung auf die Invasion reagiert. In unserer Zeit - abgestumpft durch unzählige Schundfilme, in denen Außerirdische sich daran machen, die Erde zu erobern - kann das eigentlich nicht mehr so greifen wie früher. Ich befürchte, dass Spielberg eine Mischung aus 'Jurassic Park' und 'Independence Day' aus dem Stoff gemacht haben könnte.
     
  12. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Mehr ist der Stoff heute auch nicht mehr! ;)
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Das Original ist die Geschichte zweier ganz normaler Männer, welche die Invasion und deren Ende schildern (der eine auf dem Land, der andere in der Stadt), sich aber nicht wirklich heldenhaft hervortun. Außerdem ist der Roman eine frühe Panikstudie. In ID4 gibt es Kampfjäger, mehr Helden als Normalos, viel pathetischen Patriotismus und flüchtende Menschen, auf deren Panik nicht näher eingegangen wird.
     
  14. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Den Teaser finde ich überraschend atmosphärisch. Die Darsteller sind auch nicht schlecht (Dakota Fanning, Tim Robins, Miranda Otto). Vom ersten Eindruck her wirklich nicht übel, ich hoffe nur, es wird kein reines FX-Spektakel wie ID4. Die Romanvorlage habe ich bis jetzt nicht gelesen, aber ich mag die Verflimung von 1953.
     
  15. Tessek

    Tessek Gast

    Ob Steven Spielberg das extra macht?

    Star WARS - Mai 2005
    WAR of the Worlds - Mai 2005

    Scheint eine direkte Konkurrenz zu werden. Hoffentlich schadets Episode 3 nicht... :)
     
  16. Sammy Curr

    Sammy Curr Surfacezerkratzer

    Ich hoff eher, dass Ep 3 sich selber nicht schadet!
     
  17. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Es scheint eine Konkurrenz zu sein, jedoch kannst du diese beiden Filme irgendwie nicht wirklich vergleichen :konfus:

    Zum Thema: War sehr positiv von dem Trailer ueberrascht, auch wenn man nicht viel sehen konnte. Wie einige schon angemerkt haben, fande ich den Trailer ebeenfalls atmosphaerisch!

    Da ich den alten Soundtrack "Krieg der Welten - War of the Worlds" wirklich mag und mich die Story auch interessiert, werde ich den Film auf jeden Fall sehen.
     
  18. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ja und? Trotzdem zieht das Heute nicht mehr. Schreibst Du doch selbst! :p

    @ Rukh

    Zu deinem Zitat, da fehlt ein g in aggressive! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Dezember 2004
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Krieg der Welten war der erste SF-Film den der kleine Jedihammer in seinem Leben sehen durfte.
    Noch heute läuft es mir bei dem Satz "Denn ihre Maschinen können wir nicht vernichten,aber vielleicht ihr Leben" eiskalt den Rücken runter.
    Daher wird es für ein remake sehr schwer sein,mich zu überzeugen,aber ich werde diesen Film mir ansehen und ihm eine faire Change geben.
    Die Serie war jedenfalls unter aller Sau.
     
  20. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    Ich wusste garnicht, dass es davon auch eine Serie gibt. Läuft die mal im Fernsehen, oder ist auf DVD zu erwerben?
     

Diese Seite empfehlen