Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Filme 2004: Tops und Flops

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Master Kenobi, 27. Dezember 2004.

  1. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Viele Filme laufen in diesem Jahr nicht mehr an (wer ganz sicher gehen will, kann seine Meinung ja erst nächste Woche posten ;) ), also stelle ich mal die Frage, welche Produktionen Euch 2004 gefallen haben, bzw. nicht Euren Geschmack treffen konnten. Zugelassen ist alles, was dieses Jahr im Kino und auf DVD erschienen ist, denn schließlich entdeckt man die eine oder andere Perle erst auf DVD.

    Meine Topfilme 2004:

    1. Kill Bill (Vol.1 und 2 als Gesamtwerk)
    2. Big Fish
    3. City of God
    4. Lost in Translation
    5. Master and Commander
    6. Spider-Man 2
    7. Mystic River
    8. Hidalgo
    9. Die Passion Christi
    10. Dawn of the Dead

    Meine Flops:

    1. Die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen
    2. Battle Royale 2
    3. Octane
    4. Freddy vs. Jason
    (Mehr richtig schlechte Filme habe ich nicht gesehen)
     
  2. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper

    Top:
    1. Resident Evil: Apocalypse
    2. Silver Hawk
    3. Breaking News

    Flop:
    1. Kill Bill (wieder mal nur aus Asien-Filmen zusammengeklaut)
    2. Passion of the Christ (üblicher Mel Gibson-Schrott)
    3. Fahrenheit 9/11 (billige Propaganda-*******)
    4. Troy (story-technisch noch schlimmer als Gladiator... nur sind hier die Schauspieler auch noch völlig fehlbesetzt)


    Hab dieses Jahr kaum aktuelle Filme gesehen, sondern viele Klassiker (die teils nicht in Deutschland erschienen sind), daher ist die Liste recht kurz...
     
  3. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Top:
    Oldboy
    Collateral
    Dawn of the Dead
    Big Fish
    The Machinist
    Harry Potter 3
    Zatoichi
    Man on Fire
    Eternal Sunshine of the spottless Mind

    Flop:
    Alien Vs. Predator
    Resident Evil 2
    Troy
    Butterfly Effect
    Monster

    Ich erweitere mal um MOST WANTED 2005 :D

    Constantine
    Sin City
    Kingdom of Heaven
    Batman Begins
    The New World
    War of the Worlds

    und die üblichen positiven Überraschungen! :)


    Das Argument zieht ja mal gar nicht! ;)

    Geil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2004
  4. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Top:

    1. Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (leider erst dieses Jahr gesehen)
    2. Kill Bill (Vol.1 und 2 als Gesamtwerk)
    3. Last Samurai (nach Gladiator endlich wieder ein richtig guter Kostüm-Film)
    4. Alexander (nur Action-Freaks können dieses Meisterwerk langweilig finden)
    5. The Passion of the Christ (halte ich weder für splattermäßig noch für antisemitistisch)
    6. Harry Potter und der Gefangene von Askaban (von der Atmosphäre her der beste der bisherigen drei Filme)
    7. Shreck 2 (díe beste Komödie 2004)
    8. Troja (also soooo schlecht fand ich den auch wieder nicht)
    9. Spiderman 2 (zwar IMO schwächer als Teil 1, trotzdem aber gut)
    10. The Day after Tomorrow (hätte man mehr daraus machen können - für unterhaltsames Popcorn-Kino reicht es aber)

    Flop:

    1. Dumm und dümmerer (der wohl schlechtesteste Film dieses Jahr)
    2. Scooby Doo 2 (war schon Teil 1 mies - der 2er war aber noch schlimmer)
    3. Alien vs. Predator (MIES)
    4. Freddy vs. Jason (wieviele vs.-Filme sollen denn noch rauskommen?)
    5. Riddick (was soll man sich von einem Vin-Diesel-Film schon erwarten?)
    6. Anacondas (noch trashiger als der Lopez-Film)
    7. Der Exorzist: The Beginning (gehört wohl in die Kategorie, Prequels die die Welt nicht braucht)
    8. Die Liega der außergewöhnlichen Gentleman (warum macht Sean Connery nur bei solch einem Schwachsinn mit?)
    9. Van Helsing (seit "Die Mumie" scheint Stephen Sommes keine guten Filme mehr auf die Reihe zu bringen)
    10. (T)Raumschiff Surprise (nach dem genialen "Schuh des Manitu" die pure Enttäuschung)

    Den Rest der Filme wie etwa "Fahrenheit 9/11", "Resident Evil 2", "Phantom der Oper", "7 Zwerge" usw. fand ich eher durchschnittlich.

    Vorraussichtliche Pflichtfilme 2005:

    - Kingdoom of Heaven
    - Krieg der Welten
    - Star Wars Episode III
    - Harry Potter und der Feuerkelch
    - King Kong
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2004
  5. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    TOP:

    Der Untergang
    Colleteral
    The Incredibles
    Shaun of the Dead
    The Day after Tomorrow


    Mischmasch: (ist okay , hätte aber besser sein können)

    Alexander
    Dodge Ball
    Terminal
    The Village
    Spider-Man 2
    Riddick
    Harry Potter und der Gefangene von Askban

    Flop:

    Troy
    Kill Bill
    Van Helsing
    AvP
    Das Vermächtnis der Tempelritter
    Traumschiff Suprise (der größte Schrott dieses Jahre)
    The Passion Christ (war einfach so auf Hollywodd getrimmpt )
    Resident Evil: Apocalypse
    Equilibrium(hab ich jetzt auf DVD gesehen)

    MOST WANTED 2005
    1. STAR WAS EPISODE 3- REVENGE OF THE SITH
    2.Batman Begins
    3.King Kong
    4.Kingdom of Heaven
    5.War of the Worlds
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2004
  6. jango the fett

    jango the fett loyale Senatswache

    so dann mal auch hier meine liste

    top:

    Alexander(habe ihn gestern gesehen. sehr gut geworden. also auf jeden fall besser als troja)

    I, Robot (ein sehr guter si-fi film mit gelungener story)

    The day after tomorrow(auch gut gelungen aber später etwas langweilig)

    Traumschiff Surprise Periode 1 (jaaaa, den film fand ich gut, sogar besser als "manitu")

    Spider Man 2 (besser als Teil 1)

    Resident Evil 2 (auch besser als Teil 1)

    Collateral (der film war echt geil; super schauspieler, geile action, schöne kulisse, gute musik und super story)

    Die Vergessenen (hier gabs echt gute schockmomente bei denen ich sogar aufgeschrickt bin)

    Kill Bill 1 und 2 (haben mir sehr gefallen)

    Fahrenheit 9/11 (der film hat wirklich sehr viel preisgegeben was ich z.B. noch gar nicht wusste)

    Monster ( Charlize und Christina spielen ihre Rollen einfach perfekt)

    Butterfly Effect ( hat mir auch sehr gut gefallen hätte man aber n klein wenig besser machen können)



    so und nun die...

    Flops:

    Troja( der war ganz einfach zu langatmig also besser gesagt zu langweilig)

    Alien vs. Predator ( der war ok aber nicht unbedingt so gut dass er in die tops passt)

    The Passion of the Crist ( der war für mich uninteressant also auch zu langweilig)

    Riddick ( naja also der war ja mal voll sch'''', war ja aber au net mehr zu erwarten)

    The Village ( der war für mich ebenfalls ziemlich langweilig und hatte kaum irgendwelche spannung oder so)

    so mehr schlechte filme dieses Jahr habe ich nicht gesehen deswegen war das ja auch ein gutes Kinojahr.was aber nächstes Jahr auf jeden Fall Plicht ist von denen ich viel erwarte sind:


    Batman Begins (war früher fan von batman, nun bin ich gespannt wie das prequel wird)

    Star Wars Episode 3 Revenge of the Sith (also hier brauch ich wohl nicht viel zu sagen, episode 2 war geil jetzt hoffe ich dass episode 3 noch geiler werden wird)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2004
  7. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Da muss ich dich leider entäuschen "Autos wie wir" (OV:Cars) wurde auf 2006 verschoben.
     
  8. BriaTharen

    BriaTharen Kopfgeldjägerin

    TRoja ein Flop? WIeso das?
     
  9. Jet

    Jet ? Apprentice ?

    Top:

    Master and Commander
    Last Samurai
    Resident Evil: Apocalypse
    I.Robot
    Riddick
    The Day after Tomorrow
    Alien vs. Predator (knapp an Flop vorbei, bin nur zufall eine zwischen Kategorie einzuführen)
    The Incredibles
    Terminal (auch sehr knapp, aber netter film)

    Flop:

    Troja
    The Village
    Kill Bill 1 + 2
    Van Hellsing
    The Passion of the Crist
    Anacondas
     
  10. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Top:
    1. Alien Vs. Predator
    2. Spider-Man 2
    3. Hellboy
    4. Dawn Of the Dead
    5. Riddick - Chroniken Eines Kriegers
    6. Resident Evil: Apocalypse
    7. Kill Bill Vol. 2
    8. Die Unglaublichen
    9. Der Untergang
    10. Die Passion Christi

    Flop:
    Catwoman
    Große Haie, Kleine Fische
     
  11. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    TOP10
    1. I-ROBOT (mit Will Smith)
    Ein eindeutiger Sieger
    2. King Arthur (mit Til Schweiger und Stephan Dillane)
    Hat mich sehr beeindruckt, trotz schlechter Kritiken
    3. (T)Raumschiff Surprise (mit Michael Herbig und Rock Kavanian)
    Wohl Einer der besten europäischen Filme diesen Jahres
    4. Harry Potter 3 - Der Gefangene von Askaban (mit Robbie Coltraine und Gary Oldman)
    Ein kleiner Regie-Wechsel hat erfolgreich hingehauen
    5. SpongeBob - Der Film (mit Mr.Krabs und Plankton)
    Hierzu brauch' ich wohl nichts zu sagen ;)
    6. Der Untergang (mit Bruno Gans und Heino Ferch)
    Zweitbester deutscher Film in diesem Jahr
    7. Grosse Haie - Kleine Fische (mit den Stimmen von jack Black und Will Smith)
    Zwar kein NEMO, aber trotzdem gut
    8. Collateral (mit Tom Criuse und Jamie Foxx)
    Wiede rmal ein guter, spannender Thrilelr
    9. Freddy vs. Jason (mit Robert Englund und Kelly Rowland)
    Wieder mal ein guter, alter Freddy-Film ;)
    10. The Day after Tomorrow (mit Dennis Quaid und Ian Holm)
    Klasse Film, der nur manchmal einige Längen hat
    Special 11. Starsky & Hutch (mit Ben Stiller und Snoop Dogg)
    Gute Komödie mit klasse Schauspielern

    So...Mehr sind mir im Moment nicht eingefallen, aber ich bin sicher, dass es da bei mir noch Einige gibt, die ich jetzt grad vergessen habe.

    FLOP5
    1. Troya (mit Brad Pitt und Orlando Bloom)
    Schon allein die Tatsache, dass Pitt und Bloom mitmachen, hat mich von diesem Film weggehalten
    2. Kill Bill Vol.2 (mit Uma Thurman und Samuel L. Jackson)
    Sollte besser werden als der 1., ist trotzdem wieder ein riesen Flop
    3. Van Helsing (mit David Wenham und Hugh Jackman)
    Riesen Erwartungen gehabt, bin leider enttäuscht worden
    4. Dumm & Dümmerer (mit Eugene Levy)
    Einer der schlechtesten Fortsetzungen, die es überhaupt gibt
    5. Der Polar-Express
    Wirklich nur Kindern anzuvertrauen
     
  12. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Wo bitteschön ist "The Passion of the Christ" auf Hollywood getrimmt? Der ganze Film ist auf Hebräisch und Latein, es gibt genau 0 Action-Szenen, der Großteil des Films lebt von seiner atemberaubenden Bildspriche (und damit meine ich nicht die Folter-Szenen, welche im Übrigen weit unblutiger und kürzer sind als von den meisten Kritikern, welche den Film vermutich nicht einmal gesehen haben behauptet).

    Also wenn ich den unhollyoodtypischsten Hollywood-Film des Jahres nennen müsste wären "Alexander" und "The Passion of the Christ" wohl an einer Stufe.
     
  13. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    TOP:
    HdR 3 (kam in kapan erst im März raus...)
    Harry Potter 3
    Der Untergang
    Nirgendwo in Afrika (habe ich erst dieses Jahr gesehen)
    Findet Nemo
    Terminal
    Shrek 2 - selten so gelacht!

    FLOP:
    Troy- ne, also sorry, also ne.... (gesehen aufm Rückflug, ich war etwas übermüdet, aber trotzdem...)
    Sehnsüchtig-no comment
    Liga der Außergewöhnlichen Gentlemen - Oh mein Gott! (nur auf Video gesehen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2004
  14. Detch

    Detch Gast

    Ich beschränke mich mal auf meine wirklichen High -und Lowlights.

    Top:
    - Harry Potter 3
    Erheblich besser als die zwei Vorgänger
    -Spiderman 2
    nette Action + lustige Slapstickeinlagen = gutes Popcornkino

    Flop:
    -Troja
    Wirklich schlecht. Bei so ziemlich jedem Aspekt.
    -Die Unglaublichen
    Absolut vorhersehbar und auch sonst nicht sein Geld wert.
     
  15. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Alexander ist wirklich nicht einer der Filme die Hollywood untypisch sind. The Passon Christ fand ich schon , dass kommt aber eher durch die Slowmotionszenen.
     
  16. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper


    doch... ;)
     
  17. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Puhhh... was hab ich alles gesehen dieses Jahr? Oft im Kino war ich ja leider nicht.

    TOP:
    Oceans 12
    Shrek 2
    Starsky & Hutch
    Supersize Me
    The whole ten yards
    Underworld

    FLOP:
    Der Wi**er
    League of the extraordinary Gentleman
    Sieben Zwerge
    Spiderman 2
    The Village
    White Chicks

    Plicht 2005:
    Episode III
    Batman Begins
    Hitchhikers Guide...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2004
  18. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Sicher nicht!
     
  19. God of Gamblers

    God of Gamblers The Trooper


    schon mal was von sinnvoller Argumentation gehört? Du solltest deine Aussage vielleicht mal begründen, anstatt hier rumzuspammen... ;)
     
  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Bis auf eine Behauptung hast Du auch noch nichts zu stande gebracht! :rolleyes:

    Ein Argument? Wie kann eine Hommage an ein Genre, von diesem Genre Ideen "klauen"?
     

Diese Seite empfehlen