Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Filme, bei denen ihr vorzeitig das Kino verlassen/den Player abgeschaltet habt

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Flash, 11. Dezember 2010.

  1. Flash

    Flash Gast

    Fandet Ihr einen Film schon mal so schlecht, dass Ihr den Kinosaal verlassen oder die DVD aus dem Player genommen habt, ohne den Film zuende zu schauen?

    Transformers habe ich bis zur der Stelle gesehen, wenn sich die Roboter im Garten verstecken. Ab da konnte ich diesen Schwachsinn nicht mehr aushalten und habe die DVD rausgenommen.

    Batman und Robin habe ich bis zur Hälfte gesehen, dann ebenfalls auf Stop gedrückt.

    Bei Fluch der Karibik hätte ich das Kino verlassen, aber mein Sohn wollte den Film sehen, also habe ich mich bis zum Ende durchgequält.

    Bei Superman Returns habe ich nach 2/3 des Films wirklich das Kino verlassen.
     
  2. Oberon

    Oberon loyaler Abgesandter

    Ne, sowas ist mir noch nie passiert. Filme wo die Gefahr besteht, dass ich sie so unglaublich schlecht finde, dass ich den Saal verlassen würde, schaue ich mir einfach gar nicht erst an im Kino. Für so etwas gebe ich kein Geld aus.

    Sicher, es gibt Filme im Kino von denen ich entäuscht war oder die mich wirklich nicht unterhalten haben, aber wie gesagt, wenn ein Film absolut nicht mein Genre ist oder im Vorfeld nur schlechte Kritiken hat, mache ich mir nicht die Mühe ins Kino zu gehen.
     
  3. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Den USA-Geschichtsfälschungs-Patriotismusschwachinn Pearl Harbor habe ich bei einer Fernsehausstrahlung mal versucht anzuschauen. Nach gut einer halben Stunde habe ich kapituliert. Unerträglich.

    Ansonsten quäle ich mich für gewöhnlich bis zum Ende durch, auch wenn ein Film schlecht ist. Das Kino verlassen würde ich nicht, ich hab ja dafür bezahlt. Wenn ich aber einen Film wie Transformers im Kino sehen würde, vielleicht hätte ich dann doch mal die Nase voll und würde gehen.... schwer zu sagen, bei meinen Kinobesuchen schließe ich potenzielle Gurken eigentlich aus, insofern komme ich kaum in die Situation.
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Minority Report. In der Szene in der sich Tom Cruise über die Gartenmauer schwingt und eine Pflanze versucht ihn zu greifen wurde es mir zu bunt. Da habe ich das Kino verlassen. So eine Turbo-Gurke! Das war bisher auch das einzige mal das ich das Kino verlassen habe.

    Auf DVD habe ich schon mehrere Filme abgebrochen. Nur merke ich mir da keine Titel.
     
  5. Conquistador

    Conquistador No school like the old school

    Im Kino halte ich immer durch, aber ich wähle dann die Filme sorgfällig aus. Da passiert so etwas nicht.

    Auf DVD ist es mir einmal passiert, nämlich bei Brothers Grimm, der Film war zwar nicht schlecht, aber ich habe während des Anschauens einfach das Interesse verloren.

    Im Fernsehen ist es mir schon öfters passiert. Mir fallen da spontan Rules of Engagement und Die Wiege der Sonne ein.
     
  6. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Dann war er ja eigentlich doch schlecht, denn es ist die Aufgabe eines Filmes, den Zuschauer zu fesseln.
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Da fällt mir noch ein das ich bei Avatar eingeschlafen bin weil der so langweillig war. Ich habe da auch keinen Versuch mehr gestartet den Film zuende zu schauen.

    Den Film finden sehr viele Leute nicht gut. Liegt wohl daran das die Geschichte so gar nicht das ist was man sich unter dem Titel vorstellen würde.
     
  8. Jaroo

    Jaroo Abgesandter

    Auch mir geht es so, daß wenn ich erstmal im Kino bin, ich dort auch bleibe - allein wegen dem Eintrittsgeld. Auf DVD bin ich jedoch nicht so zimperlich. Bei "Das weiße BAnd " habe ich abgeschalten. War mir zu langweilig und zu depri und kam mir vor wie einer dieser typischen ARD-Fernsehfilme. Oder bei Pearl Harbor. Viel zu übertrieben und so viel Patriotissmus das es weh tut.
    Und so weiter.
     
  9. Darth Saber

    Darth Saber Der Tabasco unter den Sith

    Oh, da gab´s schon mehr als genug Filme. Nicht, dass ich deswegen das Kino verlassen hätte, aber es waren schon einige, die ich noch am gleichen Tag wieder in die Videothek zurück gebracht habe, ohne sie zu Ende zu gucken.
     
  10. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    da gibts eigentlich nicht viele Filme bei mir...

    Starship Troopers 2 hab ich nach ner Stunde (inkl. Fahrtweg) wieder in die Videothek zurückgetragen. Genauso The Spirit. Ansonsten würde mir wirklich kein Film einfallen, den ich nicht bis zu Ende gesehen hätte. Und aus dem Kino geh ich gleich gar nicht.
     
  11. reaggyray

    reaggyray junger Botschafter

    das kino verlassen? noch nie... da bin ich viel zu geizig dafür!
    außerdem geh ich meistens mit feunden oder freundininnen ins kino, da kommt das nicht so gut wenn man einfach rausrennt!
    aber zuhause einfach vom sofa aufgestanden und nie wieder gekommen?
    jo, also das war bei dem twilight film so, das war bei vielen filmen!
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Nein, das Kino habe ich noch nie verlassen. Wenn ich für den Film bezahlt habe, bleibe ich bis zum bitteren Ende. Selbst bei so manchem Totalausfall in der Sneak Preview bin ich sitzen geblieben.

    Im Fernsehen indes habe ich öfters mal einen Film abgebrochen. Beispielsweise bei "Alien vs. Predator 2", der Film ist wirklich total mies.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Aus dem Kino bin ich noch nie gegangen... dafür habe ich im Vorfeld entweder immer zu gute Vorarbeit geleistet und mir schon überlegt, was mir wie gefallen könnte oder ich habe Nerven gezeigt und mir den manchmal nicht ganz so gut gefallenden Film bis zu Ende angeschaut.

    Auf DVD/Video oder im TV (damals, als ich das noch hatte) sah die Sache schon anders aus. Der letzte Film, den ich so frühzeitig beendet war "Bernhard und Bianca 2"... hat mir nach dem ersten Film so gaaar nicht mehr gefallen.
     
  14. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Dann gehst du wohl selten in die Sneak Preview, wie mir scheint. :D
    Dort gab es schon einige seltsame Filme, auf die sich kein Mensch vorbereiten konnte. Der krasseste Film war da wohl "Kifferwahn", eine Art Musical über Cannabis. Die meisten Leute sind während des Films aufgestanden, sogar ein paar meiner Kumpels haben das Kino verlassen. Ich und ein paar andere blieben jedoch sitzen. Die, die sitzen geblieben sind, haben am Ende geklatscht. :braue
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    (Leider) noch nie, ja...
     
  16. JaDaBlinkts

    JaDaBlinkts This is Haloween *sing*

    Ich wurde mal zu Dragon Pink genötigt...nach Lachanfall follgte Hirnerweichung und dann fand mein Finger zum Glück den Knopf zum Abschalten.
    Im Kino hab ich mir zum Glück noch nichts so schlechtes ausgesucht, daß ich hätte rausgehen wollen.
    Ich machs dann einfach so, daß ich im Kino einschlafe :D
     
  17. Cefairon

    Cefairon mit Schirm, Charme und Melone

    Aus dem Kino bin ich noch nie gegangen.
    Bei Fernsehfilmen passiert mir das recht schnell, aber inzwischen wird der Großteil sowieso auf DVD/Blu Ray angeschaut. Da breche ich selten ab, meistens spring ich immer weiter vor, weil ich das Ende dann doch noch sehen will. ;)
    Der letzte Film, den ich vorzeitig beendet habe, war Zeiten ändern dich. Die ersten 10 Minuten fand ich stinklangweilig. Darum bin ich dann mitten in den Film gesprungen und in einer Szene angekommen, in der Bushido rumproletet hat. Da hat es mir dann gereicht und ich habe den Film abgebrochen.
     
  18. Wizard With Gun

    Wizard With Gun Kampfmagier. Lehrling von Bourdieu.

    Da wollt ich erst letztens wutentbrannt den Saal verlassen. Ist mir bei Harry Potter und die Heiligtümer des Todes passiert. Als die Verfolgungszene auf der Autobahn gezeigt wurde und gerade ein Wohnwagen zerfetzt wurde, wollt ich fast schon das Popcorn zur Leinwand schmeißen, aufstehen und gehen.
    War dann aber doch ganz froh, sitzen zu bleiben.;)
     
  19. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Warum das denn? Fand an der Szene jetzt nichts zu beanstanden.
     
  20. Revenge of Revan

    Revenge of Revan loyale Senatswache

    Also im Kino habe ich mir mit meiner damaligen Freundin Sex in the City 2 angesehen der Kinosaal war bis auf uns und 3 anderen Frauen leer, kein Scherz! Wir hatten die Freie Platz wahl aber selbst das machte den Film net Interesanter bin irgentwan raus marschiert, alleine.

    Und bei der Abschluss Klassenfahrt musste ich mir mit dem rest der Klasse in Hamburg Der König der Löwen das Musikal ansehen echt schlimm habs bis zur halbzeit geschaft als es weiter ging bin ich eingeschlafen und erst wach geworen als alle wie beklobt geklatscht hatten.
     

Diese Seite empfehlen