Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Serie Firefly / Serenity

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Laubi, 11. Dezember 2004.

  1. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    [​IMG]


    habe mir jetzt die DVD-Box gekauft, da wohl nicht zu erwarten ist, dass die Serie in Deutschlanbd nochmal läuft. Eigentlich schade, da die Serie richtig gut ist und nur wegen einem ungünstigen Sendeplatz in den USA untergegangen ist. Ich hoffe immernoch, dass der Film, der vorraussichtlich 2005 erscheint, noch was zereißt und die Serie wieder aufgenommen wird, mal schaun....

    Das besondere an der Serie ist eben, dass es keine Aliens gibt, die Crew ist sehr außergewöhnlich und die Locations sowieso... Alles wirkt ganz normal, bis beim Billardspielen auf einmal der Strom ausfällt und die Kugeln kurzweilig verschwinden, da die nur projeziert sind ^^

    Und sie nehmen wirklich jeden Job an, den sie kriegen können, nur um weiterfliegen zu können. Die Action kommt nicht zu kurz, aber auch die Charaktäre bekommen genug Zeit. Eine wie ich finde rundum gelungene Serie, die es verdient hätte, bekannter zu werden!!! naja...

    Alleine das Intro ist der Hammer... schaut mal hier... die Seite ist recht gut und auf Deutsch (von der hab ich auch die kurz-Zusammenfassung) und das Serien-Intro wird abgespielt ;)
    Wenn ihr die Serie nicht kennen solltet, dann schaut mal, dass ihr irgendwo eine Folge zu sehen bekommt... allerdings sollte man die Folgen nicht zu sehr durch einander schaun ^^

    Falls sie doch wer hier kennen sollte.... Was haltet ihr von der Serie? :)
     
  2. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Sorry, habe leider noch nie zuvor davon gehört. Lese das hier im Forum zum ersten Mal... :-/
     
  3. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    @Laubi:

    Um dich nicht alleine stehen zu lassen, ich habe ebenfalls die "komplette Serie" bei mir im DVD-Regal stehen.

    Und ich bin ebenfalls schwer begeistert von Firefly, und habe alle Folgen mindestens schon dreimal gesehen. Ich bin auch alle Titel noch einmal durchgegangen um eine Lieblingsfolge zu finden, aber da die eigentlich alle genial sind, lasse ich es einfach.

    Eigentlich komisch, dass die Serie kaum einer kennt. Vielleicht hätte man doch "Vom Macher von Buffy" vorne draufschreiben sollen... :braue
     
  4. Sulligard

    Sulligard 1st imperial Army

    *Thread ausgrab und abstaub*

    Ich möchte mich mal den beiden anschließen. Auch mein Regal wird von dieser netten genialen DVD-Box geziert.
    Für den Kinofilm haben sie ja, soweit mir bekannt ist, die Originalbesetzung der Serie wieder zusammenbekommen...und zwas die komplette Crew. Weiß eigentlich einer, wann genau der Film nun in die Kinos kommen soll? Weil ich hab mal was von Ende April/Anfang Mai gehört, dann, daß alles verschoben wurde....gibt es da jemanden, der mehr weiß?
     
  5. Sparkiller

    Sparkiller Haariges Untier Mitarbeiter

    Laut der offiziellen Homepage http://www.serenitymovie.com/ ist die Premiere am 30 September 2005. Soweit ich weiss, wurde der Film sogar wegen Episode III nach hinten verschoben... allerhand!
     
  6. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Der deutsche Starttermin ist momentan übrigens der 24. November.
    Zwei Monate. Ob ich so lange warten kann?


    Ja. Ich wusste von dieser Serie schon eine ganze Weile, konnte mich aber nie so recht dazu durch ringen, sie mir anzuschaffen, obwohl der Preis wirklich vernünftig ist, wenn man mal vergleicht, was so für andere, populärere Sendungen verlangt wird. Ich kannte damals und ich kenne auch heute keine einzige Folge von 'Buffy' oder 'Angel' (und würde sie mir auch jetzt nur komplett anschauen, was wiederum nicht passieren wird, solange die Preise nicht sinken) und habe auch noch nie einen von Whedons 'X-Men'-Comics gelesen. Aber letztendlich habe ich mich doch überzeugen lassen - auch durch diesen Thread - und kann nicht sagen, dass ich es bereue.
    'Firefly' hat die beste erste Staffel für eine TV-Serie überhaupt. Etwas vergleichbares habe ich noch nicht erlebt. Normalerweise hat eine erste Staffel, in der ja auch etwas experimentiert werden muss, um zu sehen, was den Zuschauern gefällt, Höhen und Tiefen. Die Folgen sind alle von gleichbleibender Qualität; gleichbleibend guter. Und das, obwohl sie sehr unterschiedlich sind; es wiederholt sich nichts. Es fällt mir schwer, meine Lieblingsfolgen aus den 14 bzw. 15 herauszupicken. Das wären so viele, dass eine Auflistung sich schon gar nicht mehr lohnen würde.
    Eine Lieblingsfolge habe ich allerdings, und ich nenne sie auch, weil sie symptomatisch für die ganze Serie ist: "Jaynestown". Sie ist wirklich witzig, vor allem zu Beginn, der Schluss aber ist sehr traurig und nachdenklich stimmend. Die wenigsten Folgen beschränken sich auf ein Muster, sind nicht nur "Action-Folge" oder "Expositions-Folge" oder "Emotions-Folge". Es kommt stets alles zusammen, in einer Mischung, die natürlich wirkt. Das ist hervorragende Erzählkunst, sowas bewundere ich.
    Man sollte allerdings auch verstehen, warum die Serie in Amerika gefloppt ist. Im Grunde hat es gar nicht anders kommen können. Schon allein die Charakterkonstellation weist große "Schwächen" auf: bis auf den Priester glaubt keiner so recht an Gott, der Priester selbst erteilt zwar mitunter gute Ratschläge, lässt aber auch einige "Sünden" einfach so durchgehen und greift schließlich selbst zur Waffe, das einzige Ehepaar setzt sich aus einer Schwarzen und einem Weißen zusammen, und es gibt eine Bordhure, deren Handlungen nicht als verachtenswert dargestellt werden. Es gibt kein Weiß, es gibt kein Schwarz, es gibt nur verschiedene Grautöne, und nicht mal die sind in Stein gemeißelt, sondern verändern sich im Laufe der Zeit. Die SF-Fans fanden die Western-Elemente blöd, die Western-Fans die SF-Elemente, und der Durchschnittszuschauer kann mit solchen Mischungen sowieso nichts anfangen. Mal ehrlich: wie konnte die Serie nicht scheitern?

    Nunja. Ich weiß, wo ich am 24. November sein werde. Vielleicht erfahre ich dort mehr über das Ausmaß von Rivers Fähigkeiten, wer und was Book wirklich ist, wiev iel die Leute von der Blauen Hand Jayne zahlen wollten und ob die beiden verhinderten Liebespaare an Bord doch endlich zusammen kommen. Ich habe gelesen, dass Whedon für 'Serenity' die Western-Elemente wesentlich reduziert haben soll, was ich schade fände. Außerdem hören sich alle Plotzusammenfassungen, die ich bis jetzt so mitbekommen habe, so an, als werde im Film einfach die Geschichte der ersten TV-Episoden nach- oder gar umerzählt. Das wäre... unschön.

    Übrigens: 'Firefly' ist die Messlatte, an der eine zukünftige SW-TV-Serie sich wird messen müssen. Nicht die Filmepisoden; Kino ist ein anderes Medium. 'Firefly' hat alles, was ich mir für eine Fernsehserie wünschen würde: glaubwürdige Charaktere, sich durch alle/mehrere Folgen durchziehenden Handlungsfäden, gute und abwechslungsreiche Geschichten, die den Charakteren angepasst sind und nicht andersherum, und Atmosphäre.
    Hm, ich frage mich, wie wahrscheinlich meine Wunschvorstellung wohl sein mag :rolleyes:.
     
  7. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    so. gestern wurde der Trailer für "Serenity" veröffentlicht.

    anschaun könnt ihr euch das Teil auf der Apple-Page (LINK) oder ihr nehmt gleich den Downloadlink: Serenity Trailer (21 MB)

    ein sehr sehr geiler Trailer, der wirklich Lust auf mehr macht. Und ich denke auch, dass das bei Leuten der Fall ist, die die Serie nicht kennen. Die Effekte sind Klasse und überhaupt ^^ ich freu mich auf den Film. :D *am liebsten sofort sehen will*
     
  8. Xirmatul

    Xirmatul Senatsmitglied

    Ist nett Ganz nett. Die Effekte und Raumschiffe sehen gut aus, doch sobald die Schauspieler ins Bild kommen, hat alles diesen TV-Look.
     
  9. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sodala... Firefly angeschaut, für gut empfunden und neues Universum aufgesogen. Das ganze ist einfach nur noch genial... die Besiedlung der Core Planets und der Rim Worlds, der War to Unite thr Planets, bei dem die Browncoats der Independant Faction im Mai 2511 das Handtuch werfen mußten... die Anglo-Sino Alliance, die sich später als die Alliance of United Planets durch das System ziehen und mit ihren omnipotenten Schiffen alles kontrollieren, was nicht schnell genug seine Papiere zückt... die Reavers (haben mich doch stark an Ghosts of Mars erinnert) und die panische Angst, die sie verbreiten.

    Die Crew ist nur noch genial, obwohl ich Simon Tam und Inara Serra nicht wirklich leiden kann *g* Und da ich mich in die Sache eingelesen habe, die Geschichte und Welt von Firefly nun besser verstehe und ich mich auch hier "Geek" nennen darf, steht einem baldigen Pen&Paper RPG nichts im Wege... in diesem Sinne:

    Nee ta ma duh tyen-shia suo-yo duh run doh gai si!
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sodala... ich mach jetzt einfach ein Doppelposting aus zwei Gründen:

    1.) Damit der Thread mal wieder nach oben kommt...
    2.) Weil es sich hier um ein im Grunde vollkommen neues Thema zum Thema handelt :braue

    Und zwar habe ich beim Anschauen der Folgen gestern was überaus geniales festgestellt: Easter Eggs erster Güte! Unverfälschte, brandheiße Gastauftritte von anderen Fiktionen, wie wir sie schon von Buffy gewohnt waren ^^

    Hier meine zwei ersten Funde:

    [​IMG]

    Was sehen wir hier? Oh ja... auf dem Targeting-Screen des Luftabwehrgeschützes aus der Pilotfolge "Serenity" ist ein deutliches Wayland Yutani Logo zu sehen! ALIENS läßt grüßen :braue


    Mein zweiter Fund des gestrigen Tages:

    [​IMG]

    Hier sehen wir ein Stadteil auf Persephone und ein landendes Frachtschiff in der Folge "Shindig"... doch was ist das? Ist das eventuell ein Mobquet medium cargo hauler aus Star Wars? Die Starlight Intruder von Salla Zend aus Dark Empire ist so eines ;)

    [​IMG]


    Achja: und die Rüstungen der Alliance Ground Forces sehen aus wie die Groundpounder aus Starship Troopers ^^


    Habt ihr ähnliche Easter Eggs gefunden? Sachen aus Star Trek vielleicht? Babylon 5?

    PS: Danke an Laubi für die Screenshots ^^
     
  11. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Also auf sowas hab ich da noch nie geachtet.... das einzige was eben sofort ins Auge springt, sind die Starship-Trooper der Allianz.

    hab mir die Serie jetzt nochmal zu Ende angeschaut.... einfach nur cool. Ich freu mich richtig auf die Comics, die da jetzt kommen und dann eben den Film. Und dann mal schaun, was das RPG bringt *ggg*
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Achja... was mir noch aufgefallen ist: die Alliance Cruiser (wie die I.A.V. Dortmunder) sehen aus, wie die Erzverarbeitungsraffinerie, die die U.S.C.S.S. Nostromo in ALIEN zieht :braue Nur etwas beleuchteter... schon das zweite ALIEN "Zitat" in der Serie ^^
     
  13. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Nicht wirklich ein Easteregg, aber etwas, was viele bei anderem Sci-Fi bemängeln.
    Bei Firefly/Serenity hört man im Weltraum keine Geräusche. Man hört nur, was die Leute in den Raumanzügen hören, also ihre Atem-Geräusche und Gespräche. Aber man hört keine Triebwerke und wenn sie auf dem Schiff rumhüpfen (auf der Außenfläche) hört man auch nichts..... man sieht also, es geht!!!
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sodala... neue Easter Eggs zu Firefly:

    1.) Ich schau mir so gemütlich den Pilotfilm an und als das Serentiy Shuttle an sein Mutterschiff andockt... was passiert da? Was startet im Hintergrund von den Eavesdown Docks auf Persephone? Ein Lambda-class shuttle :eek:

    [​IMG]

    2.) Hier die "Starship Trooper", von denen ich gesprochen habe... aus der Folge "The Train Job" ;)

    [​IMG]

    3.) Und dann nochmal ein Cruiser der Alliance (die I.A.V. Dortmunder), die doch sehr an die U.S.C.S.S. Nostromo erinnert :D

    [​IMG]

    ...more to come!
     
  15. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Wow, schaut cool aus. :eek: Wieso gibt's die Serie nicht bei uns? Und gibt's die DVDs ausschließlich auf dem amerikanischen Markt (also RC1)?
     
  16. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    gibts als amerikanische DVD (hat Lain z.B.) als australische (hat Minza) und als UK Version (hab ich)....

    sollte also für jeden DVD-Player was dabei sein. Und die ca 30€ für die 14 Folgen isses allemal wert!!! Eine der besten Sci-Fi Produktionen überhaupt :)
     
  17. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Naja, hier kostet's 55 ?. ;)

    Aber interessant ist das Ganze allemal.

    Gibt's von "Firefly" erst diese Staffel oder ist die Serie schon beendet?
     
  18. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    bei cd-wow kostet's nicht mal 27€...... ;)

    Firefly wurde mitten während der Serie abgesetzt. Der Pilotfilm wurde irgednwann mitten ind er Serie ausgestrahlt und die Reihenfolge der Folgen wurde auch durcheinander gewürfelt. Die haben die Serie sotzsagen kaputt gesendet.... wirklich schade.

    Aber diesen Herbst läuft ein Kinofilm an, in dem die gleichen Darsteller etc mitspielen. Die Handlung knüpft an die Serie an (6 Monate später).... dazwischen kommt jetzt noch ein Comic heraus.

    Also die erste Staffel, die man kaufen kann ist nicht komplett, aber mehr gibt es auch einfach nicht, da sie nicht weiterdrehen durften :(
     
  19. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Danke für den Link! :)
    Heißt das, von "Firefly" ist nix Neues mehr zu erwarten, vom Kinofilm mal abgesehen? Und ist es überhaupt sicher, dass der Film nach Good Ol' Germany kommt?
     
  20. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Also der Film wird denke ich ziemlich sicher nach Deutschland kommen.... Die Rechte für die Serie hat RTL (in nem Paket gekauft, also mit ner Ausstrahlung wirds wohl nix)....

    Und ob die Serie weitergeht wird die Zukunft zeigen. Ich hoffe ja, dass Man die Serie wieder aufgreift, wenn der Film ein Erfolg wird, schließlich gibt es ja doch eine recht ansehnliche Fangemeinde zu diesem Universum.

    Problem bei der Sache ist nur, dass die Rechte bei FOX liegen, welche ja von Anfang an kein Interesse an der Serie hatten. Die Rechte für die Filme (3 mögliche, glaube ich) wurden an Universal vermietet.

    Also wenn alles gut geht, gibt's vielleicht nach diesem noch 2 Kinofilme und vielleicht eine zweite Staffel. Und mal schaun, vielleicht geht's bei den Comics auch weiter :)
     

Diese Seite empfehlen