Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Flight Sim

Dieses Thema im Forum "Spiele (Legends, bis 2014)" wurde erstellt von Puntagorda, 4. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Puntagorda

    Puntagorda Gast

    Die Frage gab es hier sicher auch schon tausendmal, aber ich bin hier halt ein ziemlicher Outsider...

    Ist für die nähere Zukunft mal wieder ein Nachfolger von X-Wing vs. TIE Fighter oder sowas geplant?

    Ich wäre nämlich total scharf darauf, wieder mal nen ISD oder nen CRS zusammenzuballern! ;)
     
  2. Toby

    Toby junger Botschafter

    Nicht das ich wüsste. Ausser, ich wäre jetzt total uninformiert, was schon möglichware:D .
     
  3. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @Puntagorda

    Rogue Squadron, Rogue Leader, Jedi Starfighter. Sind bereits alle drei auf dem Markt. Ausserdem sind diese besser als ihre Vorgänger.

    cu, Spaceball
     
  4. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Wenn ich mich recht erinnere, hat LucasArts damals verlauten lassen, daß XWA das letzte Spiel mit der Thematik der Originaltrilogie sein soll.

    Wobei ich auch gegen eine ernstzunehmende Simulation im Rahmen der neuen Trilogie nichts einzuwenden hätte - aber selbst in der Hinsicht ist leider nichts abzusehen.
    Stattdessen scheint man bei LucasArts lieber auf einfach gestrickte Action-Spiele zu setzen. Die mögen vielleicht für Konsolen okay sein, aber an die Klasse eines "TIE Fighter" kommen die von Spaceball genannten Titel IMHO nicht mal ansatzweise heran. :(

    Um also auf die Frage zurückzukommen: Einen (thematischen) Nachfolger zu XWA wird's in absehbarer Zeit erstmal nicht geben.
     
  5. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich hab mal das Gerücht gehört, dass die von LA planten einen Nachfolger von XWA im Post-Endor EU anzusiedeln und mit den dortigen Ereignissen zu verknüpfen. Hat sich aber bisher nur als Gerücht erwiesen :(
    Die bringen nur die etwas langweiligen arcadeartigen Spiele wie Rogue Squad und Co. was wohl auch in Zukunft so weitergehen wird und die nach einmaligem durchspielen ungefähr so interessant wie Rebel Assault sind.
    Das einzig mehr oder minder Neue war das Herausbringen vom klassischen X-Wing und TIE Fighter mit einer Grafikengine von XWA. was aber auch nur in den USA erschien und dort seid mehreren Jahren verfügbar ist. Bei uns gibts da immer noch nur die alten Versionen und es bleibt wohl nicht anderes, als die vielen Fan Projekte, die neue Missionen und Kampagnen in XWA erschaffen.
     
  6. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter


    und nebenbei schwer mit XvT, TF,XW und XWA zu vergleichen, das Wort "Vorgänger" passt IMHO hier nicht
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    @bromin

    Worin liegt bitte der Unterschied zwischen Rogue Leader und XWA?? Das RL Actionlastiger ist? Ich sehe da mal abgesehen davon das man nicht ganz so viele Missionen hat und keine eigenen Missionen kreiren kann keinen Unterschied. Es sind die selben Raumschiffe und so ziemlich ähnliche Missionenen.

    cu, Spaceball
     
  8. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Rogue Leader und Konsorten sind Action-Shooter, die mehr Wert auf Spezialeffekte (und eben Action *g*) legen. XWA hingegen ist eine echte Raumkampfsimulation mit (fast) allem, was dazugehört. Und vor allem mit wesentlich mehr Spieltiefe. ;)

    Aber TIE Fighter mit der Grafik von XWA? :eek: Muß ich haben!!! Wer gibt eine Sammelbestellung auf? *ggg*
     
  9. @Spaceball:

    Im Gegensatz zu den Action (Konsolen-) Spielen wie Rogue Leader, Jedi Starfighter oder Rogue Squadron muss man bei den genannten Raumsimulationen wesentlich mehr "tun", so z.B. die Energieverteilung der Systeme regeln, viel mehr Einzelheiten beim Umgang mit dem Schiff zu beachten hat und dass das Spielfeld "theoretisch" unendlich groß ist und daher viel mehr Möglichkeiten bietet.
    Zudem hat man in der Auswahl der Ziele beim Action-Shooter weniger Möglichkeiten.
    Insgesamt sind die Space-Sims sehr viel komplizierter und komplexer als die Action-Shooter, vor allem deswegen, weil es da keine Bonus-Leben, Extra-Waffen zum Aufsammeln und andere "unrealistische" Scherze gibt.

    P.S WILL AUCH X-WING UND TIE-FIGHTER IN XWA-ENGINE!!! MITBESTELLEN ICH WILL!!!!!
     
  10. WedgeAntilles

    WedgeAntilles Rogue Lea.der

    Das würde ich mir auch kaufen - XWing und Tie mit XWA Engine - geil!
     
  11. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    AUCH HABEN WILL!!! Besonders Tie Fighter!!!
     
  12. csThor

    csThor Emotional angeschlagener Pilot mit leichtem Dachsc

    *SEUFZ*

    Achja - "TIE Fighter" mit "Defender of the Empire" .. ich hab das bis zur Vergasung gezockt und habs immer noch auf CD hier .. nur leider mag das Teil meinen Athlon nimmer :(
     
  13. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Mal ne frage in den Raum:
    Gibt es eigentlich irgend ne möglichkeit, die alten Dos und Win95 schätze unter win2000/xp zum laufen zu bringen?
    den kompatibilitätsmodus kann man getrost in die tonne werfen
     
  14. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    He Bromin und Co. Weis einer wie des bei LA funzt mit dem Bestellen? Vielleicht lohnt sich das ja tatsächlich, die aus dem USA kommen zu lassen, wenn mehrere mitmachen. Ich wär dabei. TF geht auf meinem Rechner seid einem jahr aus unerfindlichen Gründen nämlich auch nimmer und XW in uralter Dos Grafik is auch etwas lahm.

    Dat is mal die Seite dazu bei LA, da könnt ihr euch ja ein Bild von machen
    http://www.lucasarts.com/products/trilogy/
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Dezember 2002
  15. Bromin

    Bromin Wing Commander

    Danke für den Link! Hm, also nachdem ich mir das jetzt mal genauer angeschaut habe, würde ich sagen, daß X-Wing und TIE Fighter nicht mit der XWA-Engine "upgedatet" wurden.
    Wenn man sich die Screenshots genauer ansieht, erkennt man, daß die Version von "X-Wing" die damals als "Collector's Edition" verkaufte Ausgabe ist, die lediglich das Goraud-Shading aus der "TIE Fighter"-Engine unterstützt.
    "TIE Fighter" selber entspricht der gleichnamigen Collector's Edition, die ebenfalls auf CD inklusive aller Bonusmissionen verkauft wurde.

    Also meines Erachtens nach ist das einfach ein Komplettpaket, die die beiden Collector's Editions von "X-Wing" und "TIE Fighter" enthält - und dazu wurde eben noch XWA gepackt.
    Aber von XWA-Engine kann ich da leider nichts erkennen. (Und die beiden Collector's Editions liegen natürlich längst bei mir im Schrank, wie sich das gehört. *g*)

    @DH: Hast Du irgendwelche Infos, die bestätigen, daß die beiden "alten" Spiele tatsächlich mit XWA-Grafik laufen sollen?
     
  16. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich hatt es mal bei nem Amichat mitgekriegt, als die sich dort über das unterhalten haben. Und dann diese bei LA gefunden. Wenn du allerdings mal genauer hinsiehst, gibt es zu der TFC einige Unterschiede, beim Simulator, der sah selbst in der TFC nie so aus, sondern man hatte nur die Texturen geglättet, auch die Oberfläche des Frachters war in der TFC nicht so bunt und was XW angeht, die XWC geht bei mir einwandfrei und die ist auf keinen Fall wie diese dort, sondern sieht noch arg nach der alten Diskversion aus. Auch sieht bei TFC die Aufnahme im Holoraum anders aus als dort. Was aber möglich wäre, dass die die Engine von XWA oder vielleicht auch bloß von XW vs TF genommen haben und dort eine Beschränkung in der Auflösung auf 640x480, da sich die Bilder in den Screenshots nicht sehr groß sind. Der Besprechungsraum von XW sieht dort z.B. auch ein wenig besser aus als bei meiner CD Version, ebenso die Oberfläche des Kreuzers, wobei ansonsten die Auflösung nicht ganz so gut ist.

    Allerdings nützt eine Kaufaktion eh nix mehr. Ich hab mal auf verschiedenen Seiten nachgesehen, wie amazon.com, etc. und überall ist diese Version ausverkauft/vergriffen/nicht mehr im Angebot. Bei LA kann man sie auch nimmer direkt bestellen, bleibt nur abwarten bis die vielleicht mal eine Neuauflage machen, was ich allerdings bezweifle, eher bringen die ihre Actionshooter vermehrt raus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Dezember 2002
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen