Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Forever in Love *Spoiler*

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Guest, 9. Januar 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Insider News auf SWU:
    Die Hochzeit von Anakin und Padmé
    <a href=http://www.starwars-union.de/episode2>Hier klicken</a>

    Genauso steht's im Drehbuch ;-)

    Habt ihr euch jemals die Hochzeit SO vorgestellt?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Ich finde es gut, dass es am Ende des Films nur eine kleine Zeremonie geben wird, als nichts bombastisches. Das daraufhin die Szene folgen soll, in der man angeblich die Verladung von tausenden von Klonen auf Coruscant sehen wird, finde ich filmtechnisch sehr gut. In der einen Szene die "Liebe" und in der anderen Szene der "Krieg"...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    @TaiZec: Kann es übrigens kaum erwarten, bis du auf SWU (übrigens eine geile Seite) eine aktuelle Fassung des Plots veröffentlichst!
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Klein aber fein, so muß einen Hochzeit sein!
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Aber der Jedi Codex verbietet es !
    siehe SWU
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Ja, ich hab mir das ungefähr so vorgestellt mit Anakins Hochzeit! Eine kurze, kleine Zeremonie mit einem für SW angemessenem Maß an romantischem Gesülz ;) Allzu viel davon ist ungesund (also abträglich für den Film)!

    MTFBWY, Jeane
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    @skywalker 2001: Über den Jedikodex habe ich mir auch schon Gedanken gemacht. Immerhin ist Ki-Adi Mundi verheiratet und Luke heiratet später Mara! Aber wir wissen ja, dass GL sich nicht um die Comics und Bücher kümmert.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Bin mal gespannt ob sein Verhalten und das Mißachten des Codex zu einem Ausschluss aus dem Jedi-Orden führen wird. Wäre irgendwie schon komisch, wenn dies der Fall wäre oder? Da wird der junge Anakin als "neue Hoffnung" für die korrupte alte Republik angepriesen und dann wird er mir nichts dir nichts aus dem Orden geworfen. Kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Na ich denke seinen Hoffnungsträgern wird man wohl eher einen Fehltritt erlauben. Wäre dann auch zu leicht für Palpatine ;-).
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Also ich glaubte immer daran, dass es eine Hochzeit geben würde (schliesslich würde GL doch niemals zeigen, wie ein unverheiratets Paar Kinder erhält), aber ich hatte immer das Bild eines riesigen Festes mit einem Haufen von Leuten dabei...

    Stellt sich aber heraus, dass es nur ein kleiner Anlass ist...
    Wenn man das mit dem Jedi Kodex miteinbezieht, dann macht es aber sehr viel Sinn...
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    Bei Luke macht es noch irgendwie Sinn, daß er heiratet, weil ja viel Wissen über die Jedi durch die Machtübernahme des Imperators und ihre Ausrottung verloren ging. Im Comic "Union" sagt er ja auch selbst, daß er nicht weiß, was der Jedi-Rat gebilligt hätte und was eben nicht.

    Das Anakin aber aus dem Orden nur wegen einer Heirat geworfen werden soll, fände ich aber übertrieben. Gerade in solchen unruhigen Zeiten, wie wir sie in Episode II erleben werden (geht ja doch schon ziemlich auf die Klon-Kriege zu).

    MTFBWY, Jeane
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Forever in Love *Spoiler*

    @Jeane

    Meine Meinung. Außerdem brauchen die wohl nach den Verlusten wohl jeden Jedi, Codex hin oder her.
     

Diese Seite empfehlen