Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Drama Four Lions

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von icebär, 18. Dezember 2011.

  1. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Also bei dem Streifen weiß ich es nicht.

    Einerseits:
    Die Grundidee ist Interessant. Die Charakterzeichnungen sind gut, wenn auch ziemlich überdreht. Intelligent und gut geschauspielt. Gute Kameraarbeit. Ein paar Gags zünden ganz gut.

    Andererseits:
    Der Film ist anstrengend. Typische "Joe und Averell Dalton"-Momente wechseln sich mit klischeehaften Familienszenen ab. Zwischendurch gibt es Einlagen an gescheitertem Terrorslapstic, der nur eine Aussage hat: grenzenlose Inkompetenz.
    Ein weiteres Problem ist der lahme Erzählstil und der konfus anmutende Filmschnitt. Das wird insbesondere während der Polizeirazzia deutlich, wo gleichartiger Mindfuck in anderen Filmen deutlich spannender umgesetzt wurde. Musikalisch unauffällig.

    Fazit:
    Britischer Humor und Fundamentalismus funktioniert hier nur bedingt gut. Da sind leider zu viele handwerkliche Schwächen offensichtlich, als dass ich amüsiert und gleichzeitig erfolgreich gefordert wurde. Da bleibe ich lieber bei Monty Python und Pulp Fiction, wo derartige Gratwanderungen besser umgesetzt wurden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2011

Diese Seite empfehlen