Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frage an Medizinische Mitarbeiter

Dieses Thema im Forum "Club Obi Wan" wurde erstellt von SorayaAmidala, 27. Januar 2008.

  1. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Hallo, ich habe mal eine kleine Frage, zwar ich möchte ich auf eine Stelle im Krankenhaus bewerben was nicht so das Problem ist. Das einzige Probleme wäre man muss Medizinische Nomenklatur können. Ich habe mich jetzt mal schlau gemacht was das ist usw... Jetzt eine Frage an euch ich hoffe ihr könnt mir helfen. Weiss jemand wie man sowas lernen kann? Gruss Soraya
     
  2. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

  3. Orgotek

    Orgotek Gast

    Hängt ganz davon ab wo dein Einsatzgebiet ist.
    Falls du dich auf eine Stelle als Schreibkraft bewirbst langt es meiner Meinung nach vollkommen aus wenn du die Begriffe schreiben kannst.
    Das Verstehen kommt dann mit der Zeit von allein.
    Bei uns im Krankenhaus war es auch so das die Schreibkräfte einem bestimmten Fachbereich zugeordnet waren.

    Auf welche Stelle willst du dich denn bewerben wenn ich fragen darf?

    Amazon.de: Pschyrembel Klinisches Wörterbuch (261. Auflage): Amazon.de: Günstige Preise bei Elektronik & Foto, DVD, Musik, Bücher, Games, Spielwaren & mehr: Willibald Pschyrembel

    Der Pschyrembel ist eigentlich das gängigste Lexikon
     
  4. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Wenn Du es wirklich lernen willst kann man natürlich einerseits stur Vokabeln büffeln, das hat mit lernen allerdings wenig zu tun. Verstehen wirst Du es nur wenn du ein wenig Anatomie mitlernst.
    Wenn du Briefe verfasst und da einen Fehler einbaust wegen Unwissenheit kann das Folgen haben. In erster Linie für den Arzt aber garantiert auch für Dich.
     

Diese Seite empfehlen