Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frage wegen coruscant

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Kenso Ran Rishaad, 19. September 2008.

  1. Kenso Ran Rishaad

    Kenso Ran Rishaad Gouverneur von Mygeeto

    ich hab mal ne frage. in den filmen wird doch immer gesagt, dass coruscant nur eine einzige stadt is. heisst dat, dass es wiklich nur eine art riesiege raumstation oder so was ähnliches is oder das ein planet besiedelt wurde und jetzt mit einer einzigen stadt bedeckt und durchzogen is. hoffe ich hab dat richtige forum für diese frage erwischt und das dat nich schon mal kam. falls irgendwas davon zutrifft sry.
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist wirklich ein Planet und über die Jahrtausende wurde er von seinen Ureinwohnern (Menschen ;)) langsam mit großen Städten vollgebaut, die sich schließlich zu einer einzigen, großen Stadt verbanen, die nun mehrere Kilometer hoch in die Wolken ragt.

    Früher dürfte Coruscant so ziemlich der Erde geglichen haben, wenn man an die (nun ausgetrockneten) Meere, Vulkane und die Heimat der Menschen (und der Taung) an sich denkt.
     
  3. Mr. Kevora

    Mr. Kevora Clown Prince of Crime Premium

    Soweit ich weiß, gibt es allerdings noch unbenutzte, heruntergekomme Slums und einige unbebaute Flächen, die unter Naturschutz stehen.
    Tut mir Leid, kann gerade kein gutes Beispiel geben, das einzige was mir einfällt ist das Game Star Wars Force Commander, in dem man in einigen Leveln in einer Polarzone Coruscants seine Truppen in die Schlacht führt. Etwas besseres fällt mir wie gesagt gerade nicht ein......:D

    Achja und herzlich willkommen beim PSW! ;)

    Gruß, Kevora
     
  4. Kenso Ran Rishaad

    Kenso Ran Rishaad Gouverneur von Mygeeto

    vielen dank die frage hat mich echt gequält
     
  5. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Wobei diese Slums ja auch "nur" in den unteren Ebenen der Stadt liegen... also in den Häuserschluchten und nicht auf "freier Fläche".

    Mit den unberührten Flecken hast du aber Recht: es gibt die Polarzonen und eine Gebirgskette, die noch aus der Stadt hervorschaut und als Pilgerort bzw Urlaubsgebiet genutzt wird.
     
  6. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Was is eigentlich mit dem seltsamen Ozean der mal in einem Buch als Hans Urlaubsort auftauchte? :verwirrt: War bestimmt eine von KJAs Ideen, der hat ja sonst auch Mist verzapft.
     
  7. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das ist ein künstlich angelegter Ozean... merkt man daran, daß


    Und nein, die Idee entstammt der Fantasie Michael P. Kube-McDowells, wenn ich mich richtig erinnere.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2008
  8. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Was hatte der eigentlich verbrochen? War das der mit dem Kueller (oder so ähnlich) welcher die Robos sabotiert hatte? :verwirrt:
     
  9. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Der Ozean auf Coruscant wird m.W. erstmals in der Schwarze Flotte Trilogie erwähnt. Hatte mich da auch recht gewundert.
    Worauf du mit den Robos anspielst ist mir allerdings nicht sonderlich klar.
     
  10. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Nee der hat nur die Lando und der Vagabund-Story verbrochen. Die anderen beiden Teile (Luke auf der Suche nach seiner Mutter bei den Fallanassi) und die Yevethaner, waren eigentlich nicth so schlimm (jedenfalls nicht so sehr wie Kueller, das war eber glaube ich das Stand-Alone-Buch mit Rebellion (Rebellion der Verlorenen, vielleicht :confused:) im Titel.
    Wurde auch von ner Frau geschrieben (Name vergessen).
    Und die Idee mit dem Ozean (größerem) See fand ich eigentlich ganz nett.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Ja, das passt einfach sehr gut zur Dekadenz der Oberschicht des Planeten ^^

    "The New Rebellion" wurde übrigens von Kristine Kathryn Rusch geschrieben, da kommt das aber nicht vor... die von Michael P. Kube-McDowell geschriebenen "Black Fleet Crisis" Bücher zeigen hier zum ersten mal diese Gegenden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2008

Diese Seite empfehlen