Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frage zu CW V1

Dieses Thema im Forum "Star Wars Ablegerfilme und Serien" wurde erstellt von zero, 9. Mai 2005.

  1. zero

    zero children of bodom

    in Clone Wars Volume 1 kämpft Kenobi doch mit dem organischen Roboter. Dann steckt er sein Laserschwert in desen Bauch. Der Bot bewegt sich weiter, aber sollte das LS nicht in seinem Bauch hin und her drehen, oder sich bewegen?

    Das sollte ja nicht fest im Körper sein!

    Greetz!
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Falsches Forum...

    Zudem ist das kein "organischer Roboter" sondern ein lebender Söldner und Commander der CIS, Durge (Spezies wäre Gen'Dai). Das Lichtschwert steckt wegen der Panzerung erstmal fest im Bauch von Durge und als er sich bewegt, bewegt sich das Schwert einfach mit... ganz logisch.
     
  3. apelino

    apelino Offizier der Senatswache

    ich kann mich an die Szene nicht genau erinnern, vielleicht meint er das die Klinge sich nicht weiter durch ihn durch frisst, denn die Klinge ist ja keine feste Materie die in einem Stecken bleiben kann oder ?! Ich denke er meint das sie sich durch ihn durch fressen könnte wie ein heißes Messer duch butter, ... ach wo steht mir der Kopf :o .. ich muss ersmal was essen ... bin ja vor par minuten erst au der Schule gekommen ....

    liebe grüße, foxbuster
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2005
  4. zero

    zero children of bodom


    genau so sehe ich das auch!
    die frisst sich doch durch seinen Körper!?
     
  5. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Die Szene hat mich auch schon immer gestört. :o Eine Lichtschwertklinge durchnschneidet (fast) jedes Material, wieso bleibt sie dann in Durge's Panzer stecken? :konfus: Naja, ist eben ein Cartoon, die haben ihre eigenen Gesetze.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Weil du auf die Klinge bei vielen Materialien dennoch Druck ausüben mußt, um zu schneiden... siehe auch Jinn's Aktion in TPM. Dieser Druck war hier nicht gegeben und so steckte die Klinge erstmal ein paar sekunden fest... hätte sich dann aber schon langsam nach unten gebrannt.
     
  7. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Im ersten Thread zu dieser Episode haben wir auch theoritisiert, dass sich Durge um die Klinge dauernd regeneriert so dass sie (wie Minza schon meinte) nicht ohne Druck nach unten rutschen kann.

    Ist halt doch nur ein Cartoon. Da kann ja auch Kenobi Blasterschüsse mit der Hand abwehren :rolleyes: :rolleyes: .
     
  8. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Aber Vader kann das doch auch in Episode V :confused:.
    Sorry für's Off-Topic.
     
  9. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    Aber nur mit Hilfe der Macht (jedenfalls was die Reflexe angeht). Durge ist aber nicht machtbegabt.
     
  10. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    @lowbacca: was hat durge damit zu tun?
     
  11. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Nein, Vader "saugt" die Blasterschüsse ein. Kenobi wehrt sie ab (wie mit einem Schild) und ich bin mir nicht sicher wo er diesen Trick aufgeschnappt hat?
     
  12. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    das können jedi aber.... blasterschüsse abwehren is kein problem... wenn sie sie aufsaugen können sese auch abwehren...
     
  13. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Nen mir ein Beispiel indem ein Jedi einen Blasterschuß einfach so mit der Hand abwehrt?

    Ich kann mich außer an diesen lächerlichen Auftritt in den Clonewars nicht daran erinnern.

    Außerdem wenn sie das mit der Hand können, warum sollten sie ihr LS benutzen?

    Und Energie in sich aufzunehmen und Energie umzulenken sind IMHO 2 Paar Schuhe.

    PS: Wäre dir verbunden, wenn du dein PP änderst, da Spoiler auserhalb des Spoilerforum unter Verschluss gehalten werden sollten.
     
  14. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    und was ist wohl schwerer?

    Energie absorbieren oder Energie umlenken?

    ich würde das umlenken für wesentlich leichter halten, da beim Absorbieren die Energie ja irgendwo im Körper hin muss.
     
  15. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Nur beim Absorbieren kannst du deinen Körper als Leiter benutzen. Mit was willst du Energie in eine andere Richtung leiten wenn du nur deine Hände hast? :rolleyes:
    Meiner Meinung nach müsste sich Obi hier einfach die Finger verbrennen.
     
  16. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    ne Richtungsänderung kann man durchführen, indem man einfach einen Stoß ausführt (siehe eine rollende kugel, die ich in eine andere richtung trete)

    dabei muss ich nur ein wenig energie zuführen.

    beim absorpieren muss ich die GANZE Energie in mich aufnehmen.
     
  17. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger


    Wie willst du einen Blasterschuß mit einem Macht-Schub aufhalten?

    Das kann man vielleicht bei Racketen oder ähnlichen Gegenständen. Aber eine schnell auf dich zu eilende bestimmte Menge von superheißem Plasma?

    Das ist meiner Meinung nach unmöglich.
    Und nochmals meine Ausgangsfrage: Warum benötigen die Jedi ein LS und trainieren mit ihm die Abwehr vom Blasterfeuer, wenn sie das einfach mit der Hand machen könnten?
     
  18. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Zur Erinnerung: Die Machthexen von Dathomir können auch Blasterschüsse abwenden, also warum sollte das ein Obi-wan nicht können? :confused:
     
  19. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    ich seh da kein Problem - wenn ich den Schuß mit dem Schwert treffen kann, kann ich ihn auch so "treffen"

    und je nach Länge des Kontaktes ist sogar die Hitze kein Problem (wobei diese ja auch mit der Macht vielleicht "aufgefangen" werden könnte)

    das Problem hast du aber auch bei der Absorbation.
     

Diese Seite empfehlen