Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frage zu Michael Crichton's "BEUTE"

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Lizard Johnny, 3. Januar 2003.

  1. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    Wer von euch hat das Buch schon gelesen? Ich bin grad mittendrin, da, wo er Charley zurückgeholt hat.

    Zur Frage:
    Die Wolken können durch normales/nicht abgedichtetes Material einfach durchschweben, so hab ich das zumindest verstanden. Und im Buch haben sich Jack, Mae und Charley in den Autos vor den Schwärmen versteckt, weil die bis auf die Lüftung dicht sind. Sind Autos wirklich luftdicht?? Im Buch steht nämlich auch, dass die Glasröhren in denen die Nanopartikel hergestellt werden beschichtet sind, weil sonst die Partikel durchschlüpfen könnten. Also müssten die Scheiben Autos auch beschichtet sein, was mir allerdings neu ist. Also nochmal: Sind Autos wirklich luftdicht (bis auf die Lüftung)??

    Ich weiß nicht ob ich alles richtig verstanden hab, vielleicht hab ich was überlesen.
     
  2. Lizard Johnny

    Lizard Johnny Wolfskind

    na? hat keiner das buch gelesen??
     

Diese Seite empfehlen