Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fragen zu Episode 1

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Darth-Piccolo, 20. Juni 2006.

  1. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Ich habe da einige Fragen zur Episode I

    - Wann wurde die Prophezeiung gesagt und von wem?
    - Wieso fallen manche Droiden auseinander als das Kontrollschiff zerstört wird? Das Schiff hat sie doch nur gesteuert. Deswegen fallen sie doch nicht einfach auseinander...
    - Ich verstehe immer noch nicht, welchen Nutzen die Handelsföderation aus der Invasion ziehen soll...
    - Wieso ist der eine AAT außer Kontrolle als der Droide, welcher Jar-Jar erschießen will zerstört wird?

    Bin ma gespannt, ob ihr das wisst^^
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Anscheinend vor ca 25.000 Jahren und zwar von den Tython oder einer anderen Ordensgruppe, die zum Jedi Orden verschmolzen... oder in einer der vielen Schisma des Ordens. Ich such schon die ganze Zeit. Irgendwo wurde das mal gesagt...

    Weil sie durch das Feedback des explodierenden Senders Stromimpulse erhalten, die einige Gelenke und Elektronik versagen läßt.

    Sie wollten damit erpressen, daß die Handelsrouten nicht bezollt werden. Sidious hat ihnen gesagt, mit der Blockade könnten sie das erreichen.

    Weil er als Commander des AATs die kybernetische Kontrolle über das Fahzeug hat und als er abschmiert auch das Fahrzeug abschmiert. Zudem kann auch der elektrische Impuls der Plasma Granate weitere Systeme im Fahrzeug Inneren beschädigt oder zerstört haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2006
  3. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Ich meine jetzt aber nicht die Blockade...ich meine die Invasion.

    Trotzdem schonmal danke
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Mit der Invasion wollten sie Amidala dazu bringen, die ganze Sache als "legal" zu unterschreiben, damit sie keinen Ärger von der Regierung für den Mist bekommen ^^
     
  5. Darth-Piccolo

    Darth-Piccolo I am back!!!

    Also eigentlich wollten sie doch, dass die Steuern aufgehoben werden. Deswegen erheben sie eine Blockade über Naboo, welche sie auflösen wollen, sobald der Senat die Steuern abschafft.
    dann invasieren sie, damit sie nicht einfach aus dem All gepustet werden, da es legalisiert ist.
    Aber wenn es doch legalisiert ist, dann können sie ja im Grunde nichts mehr von der Republik erpressen, oder???
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Doch, weil dann Naboo auf "ihrer Seite" steht und der bösen Republik auch sagt, daß sie gefälligst die Steuern sein lassen sollen ;)
     
  7. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Und letzten endes konnte Palpatine erst durch die Blockade und die Invasion die macht im senat übernehmen, weil ihm das doch einige sympathie punkte gab, und Amidala von der Handlungsunfähigkeit des senats so schockiert war das sie ein misstrauens antrag gegen Valorum stellte, so könnte man schon sehen das die Blockade und die Invasion für palps ein mittel zum zweck waren das er an die macht rankommt.
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ...aber davon wußte die Trade Federation nichts. Sie liefen in Sidious Falle und waren desshalb auch lange Zeit noch schlecht auf ihn zu sprechen :braue
     
  9. Bane

    Bane Now available with grey hair


    Ja aber Sidious hat sie ja dahingehnd manipuliert das sie denn planeten besetzen. Ich weiß nicht ob es seine idee war das gerade Naboo zum ort der Blockade auserkoren wurde, aber sinn würde es machen er kommt von dort was ihm wieder sympathie bringt. Und das sie angefressen sind is kein wunder, wer glaubt ihnen denn schon das ein Sith ihnen denn auftrag gab :kaw:
     
  10. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das war aber nicht die Frage... es wurde nach den Motiven der TF gefragt ;)

    Natürlich war das nur ein Spiel um seine Sympatie...

    "Der arme Senator... sein Planet wird belagert und jetzt kommt auch noch die Regierungskrise. Der ist sicher ganz tapfer... den wählen wir."

    Nur die Jedi haben das wirklich zur Kenntnis genommen. Und dann haben sie sich ja wieder unwissend von Dooku einwickeln lassen. Als sie erfuhren, daß es der neue Schüler von Sidious war, waren sie nicht gerade begeistert ^^
     
  11. Aztlan

    Aztlan Ciudadano de Aztlan. Guerrero del Ejército Azteca

    Aber Palpatin konnte sich ja nicht sicher sein, das die Königin von Naboo so reagiert. Und wiso ist es für die Republik so schwierig ein schiff nach Naboo zu entsenden um selber zu sehen ob jetzt eine Invasion stat findet oder nicht ?
     
  12. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nein... Sidious wußte weder, daß Amidala fliehen würde, noch, daß sie ihm dann daraufhin wieder in die Tasche spielt und selbst das Mißtrauens Votum gegen Valorum ausspricht, das ansonsten einer von Sidious anderen Verbündeten im Senat angebracht hätte.

    Mit Amidalas Stimme bekam das aber ganz andere Bedeutung.
    Somit hatte er da Glück um Unglück und beinahe wäre sein Plan dermaßen in die Hose gegangen ;)


    Und die Republik macht sich die Sache selber schwierig. Die diskutieren und verhandeln und kommen nicht zum Punkt. Das merkt ja Amidala auch, als sie persönlich vor dem Senat erscheint und sie dann wieder anfangen, über die Sache abzustimmen. Dieser bürokratische Mist hatte kein Ende und genau darauf wollte Sidious hinaus: dem Volk zeigen, daß die Republik mit ihm an der Spitze einfacher und effektiver wäre. Was das Imperium letztendlich auch war... da mußte der Bürger nicht denken, sondern gehorchen :D

    Über diese Sache haben wir hier aber auch schön öfters geredet ;)
     
  13. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Der ganze Plot der PT dreht sich doch darum wie es eine Republik schafft sich sozusagen selber kaputtzumachen. Palpatine nutzt das ganze doch nur aus und dreht hier und da so ein paar kleine Dinge.
    Die Hauptschuld hat aber das System und deren Anhänger/Funktionäre selber.
     
  14. Sith Lord Revan

    Sith Lord Revan Elite Leibwache von Königin Amidala

    Ich beantworte dir kurz frage 2: Die droiden fallen auseinender denn von dem kontrollschiff aus werdend die droiden gesteuert oder gewartet und wenn es zerstört wird haben die droiden keine steuerung mehr.Deswegen fallen sie auseinander.Ich hoffe mein beitrag hat etwas genutzt. freuntliche Grüße: Sith Lord Revan
     
  15. Ordo

    Ordo -

    Die Frage wurde aber bereits vor längerer Zeit im 2. Beitrag geklärt...;)

     
  16. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dazu kommt, daß die Gelenke der Kampfdroiden fast ausschließlich mit Magneten festgehalten werden, da sie so leichter austauschbar sind (man muß nicht schweißen, löten, schrauben). Einfach Magnet deaktivieren und der Arm oder das Bein oder der Kopf fällt ab.

    Und als die Verbindung zum Hauptcomputer flöten geht, versagen auch sehr viele der Magneten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juli 2006
  17. Darth Knell

    Darth Knell Pronunciation: \'nel\

    Aber werden die Droiden in EP 2 nicht geschweisst?
    Oder werden die Magneten Angeschweisst? (Denn R2D2 konnte C3POs Kopf ziemlich leicht wieder vom Körper des Föderationsdroiden trennen)
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Da werden nur kurz die Anschlüsse für die Elektronik angeschweißt. Die können ja nicht alle durch die Magnet-Schnittstelle verlaufen.
    Darum geht das Schweißen ja verhältnismäßig schnell von Statten ^^
     
  19. endless

    endless Less is more

    Ich hab' da auch mal eine Frage. Müsste aus Episode I sein.

    Wegen der Schreibweise eines Mitgliedes des Jedi-Rats:

    Yareal Poof
    oder
    Yarael Poof

    Ich hab' danach mal "gegoogelt" weiß aber halt auch nicht so genau.
     
  20. Ordo

    Ordo -

    Kurz und knapp: Yarael Poof. :)

    Hier der eindeutige Beweis.
     

Diese Seite empfehlen