Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frauen beim Shoppen!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Melbu Frahma, 10. November 2003.

  1. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Also ich war heut mit meiner Freundin bei uns im Einkaufscenter ne Runde Bummeln! Und jedes mal schwör ich mir das war das letzte mal! Rein in 20 Geschäffte dort jedesmal ungefähr ne viertel Stunde vor der Umkleide gewartet.

    " Schatz seh ich gut aus? . . . . . . Jaaa du siehst gut aus! . . . . . . Naja aber es Gefällt mir nicht so richtig . . . . . AARRGGHHH!!!!!!

    Dann kommt noch diese nervige Kaufhausmusik im Hintergrund dazu . Dann rempeln mich irgendwelche Omas an und endschuldigen sich nicht. Die Verkäuferin glotz mich blöde an weil ich seit ewigkeiten vor der Umkleidekabine in der Damenunterwäscheabteilung stehe! Oh man!!!!!

    Sind denn wirklich alle Frauen so? Oder ist es nur bei meiner Freundin so? Das kann und will ich nicht glauben!

    Was sagt ihr dazu knnt ihr so was auch?
    Erklährt es mir ich versteh es nicht!
     
  2. Uedji

    Uedji Senatsmitglied

    Da muss man sich rächen und ganz lange im Saturn rumgurken. Wenn sie das auch interessiert - Pech gehabt ;)

    Aber ich kenne das auch. Früher von meiner Mutter, jetzt von Freundinnen. Ich finde es ganz schrecklich. Aber ich finde einkaufen allgemein auch ätzend *g*
     
  3. Ja, ich bin auch so. Nur bin ich im Kauf entschlossener, weil ich weiß, was mir steht und dann kauf ich es einfach ohne stundenlange Nachfragerei. :D
     
  4. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ich find einkaufen sau geil.

    Aber nur wenn ich Geld dabei mir selber auch was zu kaufen. Sonst find ich es stinklangweilig.

    Was ich halt net leiden kann ist wenn man ewig braucht sich was zu kaufen.

    ich selber weis immer was ich will.
     
  5. Melbu Frahma

    Melbu Frahma loyaler Abgesandter

    Ja das kam ja noch dazu ! Sie sucht sich etwas aus - probiert es dreimal an - legt es wieder hin - und rennt ins nächste Geschaft- kurz vor Schluss als ich mich schon gefreut habe das es endlich nach hause geht rennt sie durchs ganze Kaufhaus zurück und kauft dann doch das Teil ! Hätte sie das nicht gleich machen können?
     
  6. Darth Xio Jade

    Darth Xio Jade Johnny's Jedi Protector

    Bei uns ist umgekehrt...
    ...rein in den Trekking-Shop - gucken wir mal Wanderrucksäcke an, natürlich nur um festzustellen, dass alle zu bunt für den Bund sind und sein schon vorhandener Rucksack ohnehin größer ist und die viel zu teuer sind. Dann guckt man halt mal bei den diversen Taschenmessern, denn es könnte ja ein weiterer Leatherman für 100nochwas Euro inder Sammlung fehlen. Und mit der Kundenkarte spart man ja auch eine Menge Geld, z.B. gibt man für Dinge, die sonst 20,99? kosten, nur noch 20,91? aus. Ach, und eine weitere Taschenlampe könnte ja auch noch her, denn die eine zuhause ist ja 2cm zu lang, während die andere ja 2cm zu klein ist. Ohne diese eine geht es nicht. Nagut, endlich geschafft und aus diesem Trekking-Laden raus, dann kommt 200m weiter der nächste, dort gilt dieselbe Kundenkarte, weil gleicher Inhaber, aber in diesem gibt es sie: die wundervolle Bundeswehrabteilung: "ah, dies und das und das haben sie auch hier (ja, hatten sie vor 2 Wochen auch und 2 Wochen davor auch schon, danke), aber das békomme ich ja gestellt (toll, dann können wir ja gehen...). Ach, und guck mal hier, da haben wir die bessere AUsführung (schön, dann können wir ja jetzt gehen). Ach, und hier, ein Bezug für den Schlafsack, damit er nicht so nass ist (perfekt, hätten wir auch vor einer Woche für den halben Preis aus dem Katalog mitbestellen können, aber mir der Kundenkarte sparen wir ja auch nochmal 8 Cent, und nun bezahl endlich, damit wir hier wieder rauskönnen, die Verkäuferinnen verdrehen schon die Augen). Naja, raus, ich brauche ja nach 7 Jahren mal wieder Winterschuhe, denn mit meinen Moonboots kann ich nicht auf normaler Straße laufen, die reißen auf. Ins Geschäft rein, ein Blick, keine Schuhe da, die pflegeleicht sind und auf denen man noch dazu laufen könnte (länger als vom Haus bis ins Auto), wieder raus (das dauert keine 2 Minuten). Im nächsten Schuhladen welche, auf denen ich vielleícht laufen könnte, einmal kurz anprobiert, in 3 Minuten wieder raus - Damen-Schuhe sollen halt heutzutage nur noch schön aussehen und die weitaus bequemer scheinenden Herrenschuhe gibts nicht in 37. Naja, dann müssen wir aber sofort in die Medienabteilung. Computerspiele gucken. Na denn, gucke ich halt nebenbei nach Filmmusik-CDs. In 2 Minuten die Reihen durchgeguckt...und dann ein Warten. Ein Stapel von 3 verschiedenen Spielen - na schön, dann kann ich ja auch ein CD nehmen, im Vergleich zu den Spielen ein Schnäppchen (und wenigstens da ist er nett und bezahlt mir die CD mit, schließlich wohnt er auch bei mir ohne Miete zu zahlen, und dafür darf er in 4 Wochen noch von seiner Großzügigkeit reden). Danach kann man ja nochmal durch die ganze Innenstadt laufen, denn diese besonderen Mousepads gibts nur in diesem einen Laden - kalte Füße, weil keine Winterschuhe - auf dem Rückweg kommt man an nem Zoogeschäft vorbei und ich möchte gern schnell Lebendfutter holen, damit meine Fische und seine Schildkröten mal was anderes als das trockene Zeug haben. Ich seh nen schönen Fisch - nein, wir müssen weiter - aber da sind ja Schildkröten, jetzt müssen wir aber warten. Ich hab nichts dagegen, denn Schildkröten sind ebenso interessant, die Füße könnnen sich nebenbei auch etwas aufwärmen. Dann plötzlich - hast du noch nicht bezahlt, immer musst du in Aquaristikläden so lange gucken...Ok, dann wieder raus...schnell zum Auto zurück...gut, dass wir alles bekommen haben (was er ganz dringend brauchte)...
     
  7. Nachtschwester

    Nachtschwester Böse Hexe und Felsmusik-Liebhaberin

    Das ist wohl eine Eigenschaft, die man den meisten Frauen nie abgewöhnen wird! :D Ich kenne gerade mal eine Ausnahme von diesem Shopping-Verhalten... ich selbst bin da leider genau so schwierig. Wir Frauen sind eben wählerisch. Wir machen das wie Großauftraggeber. Erst werden Angebote eingeholt, alles inspiziert, Preise verglichen, Qualitätskontrollen gemacht und erst dann wird das beste Angebot genommen. :D Wir denken eben marktwirtschaftlich!
     
  8. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    @Nacktschwester: Haha.. das ich ned lache..... wenns so wäre dann würden Frauen alle Einkäufe nur noch am Telefon oder per internet erledigen...

    Das witzige daran ist, wie schon agesprochen, wenn wir Männer mal stundenlang dann da rumhängen wos und Spass macht.. Da kann Madamme dann plötzlich nicht schnell genug zu meckern anfangen.. soweit zum Thema Gleichberechtigung und Emanzipation. Die hören nämlich dann auf, wenns drum geht wer die Rechnung begleicht und in welchem Teil des Kaufhauses man sich befindet...

    HWC
     
  9. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    Mensch, HWC, da wo Du postest bleib ich in Zukunft fern weil ich sowieso nur mit "Du hast recht" antworten könnte... :D

    Neee, im ernst, es ist tatsächlich so daß man von den Frauen von einem beknackten Pissladen in den nächsten Geschleift wird, sich stundenlang schweigend und brav grinsend die private Modenschau von Madame ansehen darf und - wenn man nur EIN MAL gelangweilt zu Boden blickt - sofort einen Riesenkrach riskiert weil man ungeduldig ist... nachdem man vier Stunden lang die immerselben tussigen Miniklamottchen begutachten durfte ohne daß endlich mal was davon gekauft wird...
    Meistens fragen die Damen der Schöpfung noch so Sachen wie "Wie steht mir das" oder "Gefällts Dir denn" und wehe - WEHE - man erlaubt es sich zu antworten - dann gibts Zoff!
    Sagt man "das ist schön" heißts "das sagst Du nur damit Du endlich abhauen kannst" und sagt man es ist häßlich heißts einfach wir hätten keinen geschmack und wären dumm!

    Trotzdem zwingen sie uns immer wieder ihnen nachzudackeln und brav die Schnauze haltend all das immergleiche Zeugs hinterherzuschleppen das sie in ihren orgiastischen Anfällen zusammenklabustern, obwohl sie einem in jeder nur erdenklichen Minute klar machen wie unnütz und nervig wir seien und warum wir nicht gleich daheim bleiben......--> WENN WIR NUR DÜRFTEN!!!!!!

    Frauenlogik... :rolleyes:

    Aber wehe ich rede nur 10 popelige Minuten mit nem Kumpel - da wird mir sofort unmißverständlich klargemacht daß zu Hause Krieg tobt wenn ich nicht endlich meinen Hintern wegtrage und ihre wertvolle Freizeit nicht mit meinem belanglosen Geplänkel verschwende....... *ARGL* :mad:

    Soviel zum Thema "Emanzipation"... :o
     
  10. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    @Sirius: machs wie ich.. ich weigere mich einfach schlichtweg mitzugehen.. da kann sie betteln und flennen.. ich geh nur noch in die Dessous-Abteilung mit, weil ich dann schonmal einen Vorgeschmack habe was ich später auspacken darf! Ansonsten.. sag ich immer meine Meinung.. auch wenn sie meint Schuhe an die einer ein Brikett genagelt hat, oder Hosen die locker ein Zweimannzelt ergeben hätten wären hip, sag ich schon das der Fummel aussieht, als ob ein Blinder ohne Arme die Dinger in Mund- oder Fussmaltechnik entworfen hat!
    Ich weiss eh ned was en einer klassischen Jeans und einem T-Shirt auszusetzen ist.. Frau schaut auch darin sowas von scharf aus, wenn sie in den Augen ihres Mannes scharf aussieht... Aber wegen uns wird der ganze Terz ja nicht veranstaltet, angeblich weil sie sich drin besser fühlt.. Blödsinn.. weil sie damit vor den anderen Schicksen angeben will! Mehr nicht..... wir Männer sind da zweitrangig...

    HWC
     
  11. Holowebcreator

    Holowebcreator El Duderino oder Eure Dudeheit

    Nachtrag.....

    Fragt man mal eine Frau, warum sie dessous trägt, erhält man fast immer die antwot weil sie sich darin gut fühlt.. wegen eines Mannes würde sie die Dinger nicht anziehen.. es sei denn, sie will ihn scharf machen!

    HWC
     
  12. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Ich war vor einiger Zeit mit einer nicht näher genannten Frau aus diesem Forum in einem Einkaufszentrum (nennen wir sie mal S.A.).

    Es war unglaublich, wieviel Energie sie entwickelte und wieviel Geduld sie von anderen einforderte, sobald sie ein Geschäft ihres interesses sah.

    Und wie ungeduldig und genervt sie war, als ich einmal in einen Laden rein wollte.

    Und nicht nur deswegen:
    Als Mann mit Frauen einkaufen gehen ist eigenlich eine Katastrophe.... :rolleyes:

    Aer wir sind ja eben komische Masochisten... :rolleyes:
     
  13. Shadow

    Shadow Offizier der Senatswache

    das erinnert mich so an das hier :D

    [​IMG]
     
  14. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Hmm.....also ich war bisher nur selten mal mit Frauen einkaufen, allerdings siehts bei mir so aus, dass wenn ich shoppen gehe, ich mir immer die Freundin eines Freundes von mir als modische Beraterin mitnehme *löl* Also ich kann auch mal 5 Stunden brauchen um 1 Hose und 2 Oberteile zu kaufen, aber was solls, shoppen is goil ^^
     
  15. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich gehe aus diesem Grund schon gar nicht mehr mit Männern einkaufen. Dafür hab ich meine Freundinnen, die meckern wenigstens nicht sondern kaufen genauso gerne ein. Ich muss allerdings ein Teil nichgt 3x anprobieren, ich weiß beim ersten Mal schon ob es mir steht und ob es mir gefällt.
     
  16. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Ja alle Frauen sind so, da hast du als mann fast keine Überlebenschancen.
    Das schlimmste ist immer noch deine Freundin zieht etwas an, fragt ob es dir gefällt, du findest es sieht scheisse aus, naja nun hast du 2 Möglichkeiten, du sagst ihr ganz ganz schonend das es nach nichts aussieht. Worauf sie dich anschnauzt, das du sie nicht schön findest, oder du lügst, dann ist sie für den Moment glücklich aber spätestens nach dem ihr die beste Freundin gesagt hat wie es ausschaut, bist du ein Toter Mann.

    Naja der Kreislauf des Lebens :D

    Und noch ein Tip an die Männer hier:

    Macht nie nie nie den Fehler und geht mit mehr als einer Frau shoppen, ich war mal mit drei guten Freundinnen shoppen, und es war die HÖLLE. Ich musste 10 Taschen schleppen und hundert mal ja oder nein sagen. Das war tötlich ;D


    Ja das kenn ich, ich wurde sogar beinahe schon mal aus einem Geschäft geschmissen weil meine Freundin ne Stunde brauchte, und immer wenn die Verkäuferin kam meine Freundin in der Kabine war, diese also dachte ich würde mich "um auf schöne ausblicke zu hofffen" dort herum treiben.


    ALSO Männers, finger weg vom shoppen mit Mädels, bzw. Freundinnen, mit der besten Freundin gehts noch aber FREUNDINNEN oder mehrere Mädels sind einfach nur TÖDLICH!!!!


    :rolleyes:
     
  17. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Nun,als alter Ehekrüppel gehe ich alleine Einkaufen,und lass meine Holde ebenfalls alleine gehen.Schon sind alle Spatzen gefangen.
     
  18. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Als Frau mit einem Mann einkaufen gehen ist auch nicht viel besser würde ich sagen.
    Aber ich gebe es gerne zu ich bin bin genau die die Hora eben beschrieben hat.
     
  19. Darth Sirius

    Darth Sirius Das Morgengrauen

    WARUM?
    Weil man als Frau dann wie doof dasteht? *g* :D
    Oder ist es etwa eine schlechte Eigenschaft Zeit, Geld und Nerven zu sparen?
    :rolleyes: ;)
     
  20. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Beziehst Du das auch auf mich? :o

    Habe doch gar nichts gemacht.....abgesehen davon, daß ich mich Schuhe gekauft habe. :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen