Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Frieden Imperium-Neue Republik ??

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Admiral Pellaeon, 7. Juni 2002.

?

Was hält ihr von Frieden zwischen Imperium und der NR ?

  1. Na klar , super !

    3 Stimme(n)
    9,1%
  2. Es wurde ja auch endlich Zeit

    12 Stimme(n)
    36,4%
  3. Mir doch egal , hier in den unbekannten Regionen interssiert das eh keinen !

    4 Stimme(n)
    12,1%
  4. Na super , das hat gerade noch gefehlt

    2 Stimme(n)
    6,1%
  5. Bei allen Sith , was soll der Sch....

    12 Stimme(n)
    36,4%
  1. Admiral Pellaeon

    Admiral Pellaeon Level 100 Lokführer

    In der der Hand des Thrawn schließt die NR und das Imperium einen Friedensvertrag ab . Ich find das eigentlich super , aber es geht ein altes Feindbild Rebellen-Imperium verloren . Und vorallem wie lange hält der Frieden ? Was meint ihr dazu ?
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Die Gruppe von Rebellen, die sich selbst 'Imperium' nennt und sich als Nachfolger von Palpatines Kaiserreich bezeichnet, hat Glück gehabt, einen so weisen Führer wie Pellaeon zu besitzen... es gibt keinen Grund für ihren kleinen Krieg. Das hat inzwischen wohl auch der letzte begriffen, und in nicht allzu ferner Zukunft wird der Imperiale Rest sich der Republik (*husthust*) anschließen, garantiert...
     
  3. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    Ich träume davon, dass Thrawn zurückkehrt und das Imperium wieder groß macht :D
    Sooo unrealistisch ist das ja nicht mal, schließlich hat auch die Rebellion klein angefangen :rolleyes:
     
  4. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Frieden ist immer gut, aber es gibt immer ein paar Extremisten die diesen Frieden nicht "leiden" können bzw was verändern wollen gleichbedeutend mit Krieg
     
  5. zekk

    zekk Abgesandter

    Re: Re: Frieden Imperium-Neue Republik ??

    :D Aber nicht zu laut husten Wraith! ;)

    @Reed Thornton: ich beraube dich ja nicht gerne deiner Träum,aber eine Rückkehr Thrawns wird es höchsten in Fan fics geben,aber nicht im offizielle EU!!
    An alle: Liest doch die NJO auf englich,dann gäbs hier nicht andauernd für mich solche Anreize halb-spoilers zu machen!!
     
  6. Reed Thornton

    Reed Thornton Dunkler Jedi

    @Zekk: Ich glaube auch nicht daran, das wollte ich mit dem Smiley deutlich machen, denn es wäre schon sehr gestellt, wenn er wiederkäme, aber was solls, für das Wohl des Imperiums darf man alles stellen ;)
     
  7. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Der Krieg gegen das Imperium mußte ja mal irgendwann enden, sonst wäre es langweilig geworden. Also müssen neue Feinde her, so wie die Yuuzhan Vong. Bin gespannt, was danach kommt.
     
  8. Callista Ming

    Callista Ming pösäs Kätzchen

    Sicher musste der Krieg mal enden, aber wieso mussten die gleich so übermächtige Gegner wie die Vongs erschaffen?? Ich mein jetzt geht doch alles von vorne los (die die es gelesen haben wissen was ich meine) ..........
     
  9. Jack Fire

    Jack Fire Zukünftiger Sith

    Bei allen Sith , was soll der Sch....
     
  10. Devin Cant

    Devin Cant Imperium-Fan(atiker)

    Der Friede war Pellaeons einzigste richtige Entscheidung in dieser Situation bei einem übermächtigen Gegner. Jeoch wäre es mir lieber, wenn das Imperium noch die Großmacht wär und es keinen Frieden gegeben hätte :clone
     
  11. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Frieden?
    Keinen Frieden!!
    Was soll der Mist!
    X-Wings sollen auch weiterhin gegen Tie-Fighter kämpfen! :D
     
  12. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    aberecht

    sonst brauch ich kein star wars schauen und lesen.

    star wars is nunmal rebellen/neue republik gegen imperium/reste

    und nich irgendwelche aliens.
    das mit den YV is ja ganz ok aber dannach sollten wieder galaxie interne fights kommmen:clone
     
  13. Remus

    Remus Gast

    Genau. Pellaeon war ein feiger Hund. Ein erbarmungsloser Kampf bis zum letzen Mann wäre dem Imperium würdig gewesen. Entweder siegen oder stolz mit wehenden Fahnen untergehen. Ein solcher Scheinfriede unterstützt nur das Chaos in der Galaxis. :p
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium


    Ja, der geniale Thrawn würde mit der Neuen Republik aufräumen.
    Vieleicht kommt ja doch noch ein Klon von ihm.
     
  15. Ketan-Shej

    Ketan-Shej Sovereign Protector

    dark reborn

    ich würde lieber den wahren sohn von palpatine ls neuer und und letzter eroberer sehen.die ganzen kleinen admis,moffs oder so sind jetzt echt genug es muss ein großes vereintes imperium wieder her aber erst wenn die vongs vertreibe nsind dann haben sie leichteres spiel :D :clone :clone :clone

    hier ein kleiner vorgeschmack
    http://www.dark.reborn.de.vu
     
  16. Marty Skywalker

    Marty Skywalker Offizier der Senatswache

    Nee, des iss je ein Sch****. Friede, Freude, Eierkuchen und alles iss gut...:rolleyes: Iss ja dann kein "Star Wars", sondern "Star Peace".:D
     
  17. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: dark reborn

    Naja, ob das passieren wird, ist eher fraglich, wenn ich mir den geistigen Zustand von Palpis Sohn mal so anschaue ;):
    http://mitglied.lycos.de/jediz/psw-37.jpg
     
  18. Cypher

    Cypher Podiumsbesucher

    Frieden ok , aber nur wenn das Imperium die macht hat.
    Sonst ist es nur Traurig wie mein gelibtes Imperium vor den Rebelln Kapituliert :( .
     
  19. Bralor Ordo

    Bralor Ordo Mandalore, der Unbesiegbare

    Was haben alle mit ihrem Thrawn:mad:
    ich hab davon gehört das Luke und Mara geheiraten haben :)
     

Diese Seite empfehlen