Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Fussballderbys - Kämpfe ewiger Feinde

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Darth_Jango, 8. November 2008.

  1. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Jedes Land hat sie, jeder Fan ist irgendwo mit seinem Verein Teil einer Rivalität. Ich schreibe dies aus aktuellem Anlass nieder, kurz, bevor am Sonntag in Istanbul die Hölle ausbricht - wenn Galatasaray und Fenerbahce wieder aufeinandertreffen, um mein persönliches Beispiel abzugeben. Ob es hier auch den ein oder anderen gibt, der zwangsläufig die unsterbliche Liebe zum eigenen Verein mit unsäglichem Hass auf einen Erzrivalen verbindet? Erfahrungen, Meinungen, Schlachtrufe, wer möchte, kann das Ganze auch auf Nationalmannschaften ausweiten - alles erwünscht. Aber auch der Aspekt, das keiner wegen der Zugehörigkeit zu einem Team seinen Anspruch auf Menschlichkeit aufgibt.
     
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich finde es ehrlich gesagt lächerlich, wenn man wegen soetwas banalen wie einem Fußballspiel so etwas wie Haß entwickelt.
    Natürlich gibt es bei sogenannten Derbys hochkochende Gefühle, und der "Gegener" ist einem nicht unbedingt symphatisch.
    Aber ihn deswegen hassen ?Nee.
    Verachtung,Mißachtung von mir aus auch Ekel,das würde ich mir alles gefalklen lassen, aber Haß ? Wir wollen doch die Kirche im Dorf lassen.
    Es geht hier wie gesagt um ein Fußballspiel.Ich kenne den Fan der anderen Feldpostnummer doch persönlich gar nicht, wie könnte ich ihn da hassen ?
     
  3. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Eine durchaus noble Einstellung, aber v.a. in anderen Ländern sieht man das anders. Es genügt schon ein Blick in die Niederlande: Ajax-Fans zelebrieren das Niederbomben Rotterdams durch die dt. Luftwaffe, und die Feyenoorder sind antisemitisch eingestellt, weil Ajax-Anhänger sich mit dem Judentum identifizieren. Von Serbien, Griechenland oder der Türkei brauchen wir gar nicht erst anfangen (wobei grösstenteils die Medien schuld sind, weil sie aufheizen und Öl ins Feuer giessen).
     
  4. Jace

    Jace Abgesandter

    Es geht ja nicht nur um den Fußball..
    Liegt der Hass nicht eh woanders und wird über den Fußball ausgetragen bzw von ihm noch weiter angefacht? Bzw der Fußball wird als vorgeschobener Grund benutzt..
     
  5. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Eine Meinung der ich großteils zustimmen kann. Überhaupt wenn einer der Rivalen aus einer eher gehobenen Region der Stadt und der andere aus einem sozial schlechteren Milieu stammt. Man möge hier nur River Plate und die Bocca Juniors nennen. Ich finde es sowieso daneben, dass es zu heftigen Übergriffen im Rahmen eines Fußballmatches kommen muss. Bei Galatasaray - Fenerbahce liegt es ja auch daran, dass Gala eher ein Studenten/Bildungsbürgerverein ist und Fener eher der Arbeiterklasse entspringt oder irr ich mich da Jango?
     
  6. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist


    Das war anfangs durchaus der Fall, ja. Aber mittlerweile gibt es keine fixen Grenzen mehr und man findet in jeder Schicht in etwa gleich viele Fans dieser Vereine. Ich würde sogar sagen, das Besiktas JK dem Begriff "Mannschaft des Volkes" am nähesten kommt, zumindest näher als die beiden oben erwähnten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2008
  7. Tae-Vin Niaq

    Tae-Vin Niaq tougher than the rest...

    Also bei uns in der Firma sind fast alle Fener-Fans, ein paar auch von Besiktas, aber niemand von Gala. Mir persönlich ist wurscht, aber das Derby kuck ich auch oft mit meinen Freunden (beides Besiktas-Fans). Aber du kennst dich wahrscheinlich besser bei den Fangruppen beider Mannschaften aus.
     
  8. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Sagen wir so: Mir sind auch BJK-Fans lieber.
     
  9. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Zu erwähnen wäre mal, daß Cim Bom jetzt gestern von Fenerbahce eine 4 : 1 Klattsche bekommen hat;)
     
  10. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Den ganzen Tag bin ich allen türkischen Medien aus dem Weg gegangen,und jetzt das....:(
    Aber diese Geschichte hat ein Nachspiel, das im Ali Sami Yen ausgetragen werden wird.

    EDIT: Achja, das war gerade mein 2000er.
     
  11. KyleKartan

    KyleKartan weiser Botschafter

    Ich finds einfach Kindergarten!

    In Leipzig/Dresden erlebt man sowas nun öfters...Gegröhle und Geschrei auf dem Bahnhof...jeden Morgen fahre ich in Dresden zur Arbeit an einer Wand vorbei, auf der beschmiert steht "28.10. LOK TÖTEN" (vor einem Spiel 2007). Ich finds einfach peinlich und lächerlich, wie man sich wegen Fußball derartig hassen kann, dass bei Spielen ein höheres Polizeioaufgebot ist als bei einem Bundesligaspiel. Ich mein wir reden hier vom Manschaften der 3, 4 oder 6 Liga. Was soll das bitte?!

    Machtvolle Grüße
    Kyle
     

Diese Seite empfehlen