Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gabry Ponte/Eiffel 65

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Doublespazer, 14. März 2005.

  1. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Wer kann sich nicht an den Ohrwurm von 1999, "Blue" erinnern? Dieser Song wurde im Radio hoch und runter gespielt und kurbelte die Nachfrage nach einem kompletten Album enorm an. Im Dezember des selben Jahres war es dann soweit. "Europop" wurde veröffentlicht und die drei Italiäner Jeffrey Jey, Maurizio Lobina und Gabry Ponte kamen groß raus und galten schon als die neuen Depeche Mode. Nach dem zweiten Album ?Contact? wurde es aber wieder ruhiger um sie und das dritte Album ? schlicht ?Eiffel 65? genannt ? wurde komplett in italienischer Sprache aufgenommen, als ob die Band nicht mehr an einer internationalen Karriere interessiert sei ?

    Jetzt, nach der Ankündigung eines neuen Albums ?Crash Test? gibt Gabry Ponte bekannt, Eiffel 65 zu verlassen um sich seiner Solokarriere zu widmen. Ob das gut geht?
    [​IMG]
     
  2. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Wie bitte? Eifel 65 als DM? Never!!!!
    Ich habe nix gegen Eifel 65 und fand Blue auch ganz witzig. Aber wie kommen die denn darauf, sich mit Depeche Mode zu vergleichen? Form von Größenwahn?
     
  3. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium

    Also das ist ja wohl ein schlechter Witz oder?
    Diese "Eintagsfliegen" als neue Depeche Mode zu vergleichen...

    Das wäre ja als würde man sagen das Nu Pagadi die neuen Beatles sind :p :mad:
     
  4. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Nicht ich, sondern die Kritiker haben die Gruppe als neue Depeche Mode bezeichnet. Einige Stücke wie "Your Clown" oder "World in a World" klingen wirklich nach Gore & Co.
     
  5. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    "Blue" sagt mir auch noch was, aber die neuen Lieder kenne ich noch nicht.

    Jedoch müssen sie erst noch zeigen, ob sie mehr als ein Two-Hit-Wonder sind...

    Die "Kritiker" sind manchmal ein wenig vorschnell... ;)
     
  6. Imbe

    Imbe loyaler Abgesandter

    Ich finde sie zumpferlieben...

    Ho Ha Hott Hatt Hott...

    Nein, blue dabadi war damals schon der letzte Mist und ich hab es dann doch so oft gehört, daß ich es nicht mehr aus dem Kopf bekomme... Habs auch meistens unter der Dusche gehört...
     
  7. engelz

    engelz Denny Crane. My poop doesn’t smell.Comes out in pr

    Zweites Album ?! Drittes ?! Erstes !?!? .... ausser "Blue" hab ich noch nie was von denen gehört und man mag es kindliche Torheit das ich mir so ein Lied auch noch als Maxi gekauft habe *schäm*
     
  8. Xanatos

    Xanatos Verrückter alter Mann Premium


    Mach Dir nix draus, hab auch noch ein paar peinliche Maxis daheim, zB von Dr Alban.... :p
     
  9. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Eiffel 65 ohne Gabry Ponte? Wie soll das das bitte gehen? Auf dem neuen Album sollen sogar Guitaren zu hören sein. Das passt doch überhaupt nicht zum Stil der Band ... :confused: Außerdem stammen die meisten Songs aus Pontes Feder und Jeffrey Jey kann zwar singen aber keine Lieder schreiben. Hoffentlich kommt Ponte später wieder angekrochen wenn er merkt, dass seine Solokarriere nicht so erfolgreich ist wie die von Eiffel 65. :rolleyes:

    Das glaube ich aber nicht, denn Lieder wie "Depends on you" auf seinem neuen Solo-Album sind verdammt gut und als Duo funktioniert Eiffel 65 einfach nicht ...
     
  10. Scud

    Scud Team Coco

    Ich kenne auch nur Blue.
    Dachte das ist nur so ein One-Hit-Wonder.
    Dass es die noch gibt...
     
  11. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Ich kenne nur Blue, Move your Body und Too much of Heaven... :D

    Naja, mal schauen was so drauß wird ne ? :braue
     
  12. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Das sind Stücke aus dem ersten album. "Too much of heaven" gefällt mir auch 2005 noch sehr gut ...

    Wer neugierig ist, was Eiffel 65 heutzutage produziert sollt mal hier vorbei schauen, www.eiffel65.com da kann man reinhören ... :)

    Ex-Frontman Gabry Ponte ist Hier anzutreffen. Pontes Musik ist nicht jedermanns Geschmack, gebe ich zu aber wer 65 oder Gigi D'Agostino mag, wird auch Ponte mögen.
     
  13. EDDG65

    EDDG65 Zivilist

    Hi, Star Wars Fans!

    Ironie das Eiffel 65 auch Star Wars Fans sind.

    Ich bin sowohl Depeche Mode und Eiffel 65 Fan und muss klar sagen, dass Eiffel 65 nicht annähern den Kultstatus von DM erreicht haben - Depeche mode haben sich mit ihrem 101 Konzert 1988 in Pasadena ein eigenes Denkmal gebaut und sind gerade wieder im Studio, um ihr nächstes Album aufzunehmen.
    Genauso Eiffel 65 - "Crash Test" soll der Titel sein, da sich Maurizio und Jeffrey auf eine andere musikalische Ebene begeben - hauptsächliche midtepo electro songs sollen es werden, der release steht bald an und das Album soll auf den internationalen Markt zielen.

    Ausserdem hat Gabry Ponte nicht Eiffel 65 verlassen, sondern er wurde viel mehr von den andern beiden gedrängt, da die musikalischen Differenzen zu groß waren. Man bedenke, dass Ponte u.a. einen erfolgreichen Remix von Dragostea Din Tei gemacht hat - das passt nicht mehr zu einer Band, die Depeche Mode und Kraftwerk als Vorbilder nennt...

    Bin übrigens auch Star Wars interessiert und sehr angetan vom neuen Trailer!
     
  14. DjKill

    DjKill Zivilist

    Also, hi zusammen erstmal.
    Tach auch jan :D

    Ich hab mich mal extra hier angemeldet um hier mal meine Meinung abzugeben.

    "Eintagsfliegen" sind die drei Italos auf keinen Fall, ein blick auf eiffel65.de wuerde genuegen, um einmal zu sehen was es denn fuer "eintagsfliegen" sind, wenn sie erfolgreich seit 6 (!!!!) Jahren musik machen.
    Nja, das der Gabry die Gruppe verlassen hat find ich auch so ziemlich shit weil er wirklich mehr als "Frontman" gegolten hat. Er hat meist immer fuer die gute Stimmung bei Auftritten etc. gesorgt.

    Und das "schlicht genannte" dritte Album ist fuer mich eigentlich eines der besten. Was ihr hier vergessen habt zu erwaehnen ist, das es vom dritten Album auch eine Special Version fuer alle Fans ausserhalb von Italien gab. "Eiffel 65 - Repacking Version" hiess es und umfasste gleich zwei CDs. Einmal das Eiffel 65 Album auf Italienisch, und einmal mit Englischen Titeln sowie besonderen Remixen von einigen Songs. Desweiteren wurde auch die Hymne zu den Olympischen Winterspielen 2006 in Turin vorgestellt "Living in my City"
    Dieser Song ist komplett Instrumental, aber total GEIL.

    Wie dem auch sei, ich werd Eiffel 65 UND Gabry total treu bleiben...

    Lets Hope das mit beiden alles gut voran geht.


    Mille grazie
    DjKill | BlissCo Forum Member
     
  15. Shoko

    Shoko Gast

    Gabry Ponte/Eiffel65

    So ! Wenn ihr nur Blue (Da Ba Dee) kennt solltet ihr nicht unbedingt euren scheiß hier reinschreiben! :mad:
    Man sollte sich vorher mal erkundigen was sache ist ;)
    Nur weil man nicht mehr in deutschland bekannt ist ist man ein two-hit-wonder?Die Italienischen Lieder von E65 waren in Italien ganz oben in den Charts :cool:
    wie schon von Dj Kill (BlissCo Kollege) gesagt geht auf eiffel65.de da gibts ein paar hörproben!
    Hey Jan (EDDG65) war ja klar das du auch hier bist :D

    So und jetzt ist ruhe im Katong :mad:
     

    Anhänge:

  16. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Ich kenne eigentlich auch nur die zwei ersten Songs und dachte auch die wären wieder in der Versenkung verschwunden( obwohl ich die Musik mochte)....

    @Shoko: Die eigene Meinung ist immer eine subjektive Sache und zu einem ordentlichen Umgang gehört, dass man andere ihre Meinung sagen lässt und im Zweifelsfall diskutiert. Weiterhin ist es keinesfalls selbstverständlich, dass sich jemand aus Deutschland mit den italienischen Charts auskennt und von daher ist dein Ton mehr als unangebracht. Dazu kommt, dass dieser Thread für Diskussioen geöffnet wurde und du wohl kaum die Autorität hast, diese Diskussionen zu verbieten :rolleyes:. Alles in allem führst du dich mit diesem Post gerade auf wie eine arrogante Witzfigur. Ich hoffe du nimmst es nicht persönlich, sondern dir einfach zu Herzen und überlegst mal, ob dein Tonfall angebracht ist, insbesondere da dir hier niemand wirklich was getan hat. ;)
     
  17. EDDG65

    EDDG65 Zivilist

    checkt alle mal die band "Neuroticfish"!
     
  18. DjKill

    DjKill Zivilist


    also, deine posts richten sich ja ziemlich gegen eiffel 65....
    ich glaub eiffel 65 fans, die wirklich seit 1998 bzw 1999 eiffel 65 hoeren brauchen sich _nicht_ solche sachen anzuhoeren.
    sie machecn grossartige musik, aber jeder hat n anderen musik geschmackt.
    ABER wir beleidigen auch nicht die musiker, die wir net moegen, und das gleiche wollen wir auch.
    basta


    Shoko: Auch ein Blisser? :D :D
     
  19. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Naja, also von Eiffel 65 halte ich eigentlich eher weniger, "Blue" ging mir damals ziemlich auf den Geist. Ansonsten hab ich glaub ich noch ein anderes Lied von denen gehört, dass ist aber auch total an meinem Musikgeschmack vorbeigegangen.
    Was Eiffel 65 jetzt aber laut Kritikern mit Depeche Mode gemeinsam haben sollen ist mir persöhnlich ein Rätsel :confused:
    Vielleicht könntest du noch ein paar mehr Infos zu der Band geben, die wir da "checken" sollen, z.B. so die ungefähre Musikrichtung :rolleyes:
     
  20. EDDG65

    EDDG65 Zivilist

    Neuroticfish ist Electronic Body Music www.EBMISDEAD.com

    einfach nur geil alle 3 alben!
     

Diese Seite empfehlen