Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Galaxy of Fear ?!?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 6. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    Wer von euch hat den diese Reihe gelesen.
    Leider ist anscheinend sehr wenig von ihr bekannt und
    deshalb wollte ich mal nachfragen ob sie vielleicht lesenswer oder so ist.
    DANKE IM VORAUS
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Galaxy of Fear ?!?

    Hallo

    Ich hab die drei Bücher (6 Romane) schon vor einer ganzen Weile gelesen. Soweit ich mich daran erinnern kann, sind es reichlich gruselige Geschichten. Das ganze dreht sich Hauptsächlich um zwei Weisenkinder die mit ihrem Onkel durch die Galaxis ziehen und dabei die unwahrscheinlichsten Geschichten erleben.
    Ach was soll's, jetzt hole ich sie einfach mal her und schreib dir die Zusammenfassung von der Rückseite ab.
    :)

    Allgemeine Erklärung:
    Seit der Zerstörung ihres Heimatplaneten Alderaan begleiten die Geschwister Tash und Zak ihren Onkel Hoole auf seinen Forschungsreisen durch die Galaxis. Unterwegs erleben sie unheimliche Abenteuer, die sie in die Abgründe der Star Wars - Mysterium führen.
    Galaxy of Fear - Geschichten voller magischer Düsternis und atemloser Spannung.

    1. Lebendig begraben und 2. Stadt der Toten
    In den beiden Romanen dieses Bandes landen die drei zuerst auf einem mysteriösen Planeten, der sich auf unerklärliche Weise jeglicher Kartographierung entzieht. Zwar werden sie freundlich empfangen, doch schon bald erweiset sich die Idylle als trügerisch... Nur mit knapper Not einer Katastrophe entkommen, bleibt Tash und Zek kaum Zeit zum Aufatmen, auf Nekropolis müssen sie in einer Welt des Grauens gleich das nächste Abenteuer bestehen...

    3. Tödliches Vermächtnis und 4. Die Alptraummaschine
    Wieder müssen die Arranda-Kinder in den beiden Romanen dieses Bandes unglaubliche Abenteuer bestehen. Als Zak nach den Ereignissen auf dem Planeten Nekropolis beunruhigende Krankheitssymptome zeigt, setzt sein Onkel Hoole Kurs auf das Gobindi-Systhem, wo sich die Klinik seines Freundes Dr. Kavafi befindet. Nicht eben ein weiser Entschluss, wie sich herausstellt... Gerade noch einmal mit heiler Haut davongekommen, werden Tash und Zak bald darauf in der Vergnügungswelt Hologram Fun World von ihren schlimmsten Alpträumen heimgesucht...

    5. Der Geist des Jedi und 6. Armee des Terrors
    Auf der Flucht vor den Streitkräften der Dunklen Seite landen Tash und Zak mit ihrem Onkel Hoole auf der sagenumwobenen Raumstation Nespis VIII. Doch auf dem einstigen Zentrum der Wissenschaft und Forschung lastet ein verhängnisvoller Fluch... Und auch auf dem scheinbar unbewohnten Planeten Kiva, der nächsten Station ihrer abenteuerlichen Reise, erwartet die Arranda-Kinder eine böse Überraschung.

    Wenn ich mich recht erinnere hat mir der 5. Roman am besten gefallen. Aber die ganze Reihe ist wirklich nur was für jemanden der auch Gruselgeschichten mag. Die bekannten Hauptcharaktere erlebt man nur sehr am Rande. So weit ich mich erinnere werden sie in jedem Roman nur mal ganz kurz mit erwähnt. Aber wie gesagt, es ist schon ziemlich her, dass ich die Bücher gelesen hab. Trotzdem hoffe ich, das ich dir ein bisschen helfen konnte.

    Reva
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Galaxy of Fear ?!?

    Wow das war ausführlich. Danke für die Mühe.
    Vielleicht schau ich sie mir mal an
     
  4. Guest

    Guest Gast

    GoF

    Also ich hab ein paar auf englisch und naja... Es sind halt Kinderbücher. Gut ist wohl Band 7, da dort die B'omarr Mönche etwas erläutert werden, die anderen Bände sind eher schlecht, oder besser gesagt anspruchslos. Cool ist aber der Onkel Hoole, der ist nämlich ein Shi'ido.
    Ich wußte gar nicht, dass die je übersetzt wurden.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: GoF

    Auf Deutsch gibt es nur 6 Romane. Jedenfalls soviel ich weis. Die sind 1999 raus gekommen. Band 7 war der Beste? Sch... da haben sie uns wieder mal das schönste vor enthalten.

    Reva
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen