Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Games Convention 2007

Dieses Thema im Forum "PC & Konsolen" wurde erstellt von Sol, 20. Juli 2007.

?

Games Convention - Der Nachfolger der E3?

  1. Wenn die anderen Großen Microsoft und Nintendo mitziehen dann schon

    10 Stimme(n)
    55,6%
  2. Eine große Spielemesse in Deutschland? Schwer vorzustellen!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Ich denke, Tokyo als Videospielmetropole wird eher das rennen machen

    6 Stimme(n)
    33,3%
  4. Nein, etwas vergleichbares wie die E3 wird es nicht mehr geben

    2 Stimme(n)
    11,1%
  1. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Jedem Spieleinteressierten ist wahrscheinlich aufgefallen dass die E3 heuer nicht mehr die ist die es mal war: Es wurden viel weniger Zuschauer eingeladen, es gab kaum Neuankündigen und auch die Pk's an sich wirkten eher unspektakulär im Vergleich zu früher.

    Es ist klar, dass in Zukunft andere Messestandorte eine große Rolle spielen könnten, z.B. die Tokyo Game Show.
    Doch mittlerweile scheint es sogar nicht unwahrscheinlich dass der Standort Leipzig, Gastgeber der alljährlichen Games Convention, ein potenzieller Nachfolger von Santa Monica werden könnte.

    Zumindest, wenn es nach Sony geht.

    Quelle: consolewars :: main

    Was meint ihr, ist das realistisch das Leipzig eine ähnliche Bedeutung bekommen könnte?

    Ich würde das gar nicht mal schlecht finden, die Demos der brandaktuellen Blockbuster vor Ort spielen zu können, ohne dabei nach Tokyo oder Santa Monica fliegen zu müssen.

    Ich denke aber, dass die Toky Gameshow eher das Rennen machen wird. Erstens weil Japan nunmal die Videospielmetropole ist. Zweitens weil nach all den Diskussionen wegen Killerspielen eine große Videospielshow hierzulande irgendwie schwer vorzustellen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2007
  2. _-REVAN-_

    _-REVAN-_ Gast

    Ich finde es wäre mal ganz cool wenn sie in Deutschland(Leipzig) wäre. Jedoch glaube ich das Tokyo das rennen machen wird, da Japan wie Darth Sol schon gesagt hat die Videospielmetropole ist.
    Zu den Killerspielen: Es gibt ja nicht nur Killerspiele, aber sie spielen eine große Rolle in der Videospielewelt.
     
  3. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Natürlich gibt es nicht nur Killerspiele, aber stell dir mal folgende Situation vor: Capcom auf der Games Convention PK nächstes Jahr: "Als nächstes wollen wir Ihnen zeigen wie sich Resident Evil 5 nun spielt...oh, ich sehe gerade, hier ist das ja verboten, na dann nichts für ungut!":rolleyes:
     
  4. Detch

    Detch Gast

    Erstmal muss Sony auch halten, was sie da so groß ankündigen. Ich rechne eher mit für Europa wichtige Nachrichten. Wird also mal wieder viele enttäuschen.

    Ich erwarte von allen drei Herstellern nur ein aufgewärmtes E3 Menü. Wie jedes Jahr eben. Wenn sie dann doch was neues zeigen, würd ich mich aber auch freuen.

    Für Sony und Nintendo wird dieses Jahr die Tokyo Games Show wichtiger sein. Das ist ihr Heimatmarkt und auch sonst machen die in Japan mehr Geld als in Europa.
     
  5. Harry

    Harry Dunkler Ritter

    Die Entwicklung der letzten Jahre zeigt ja schon, dass die GC immer größer und wichtiger für die Hersteller wird.
    Die TGS wird natürlich vorallem für die japanischen Firmen (und davon gibt es ja einige) wichtig sein.
    Aber mit dem mehr oder wenigen Wegfall der E3 fehlt ja ohnehin eine gute Show für den Westen (da wird Microsoft dann hoffentlich auch schnell nachziehen; deren eigene Messe fällt doch dieses Jahr glaub ich aus?), den die GC denk ich Mal dann auch einnehmen wird.

    In London gibts doch auch noch eine Messe?
    Die müsste man natürlich noch aus dem Weg räumen. :)
     
  6. _-REVAN-_

    _-REVAN-_ Gast


    Hab ja gesagt das Killerspiele eine große Rolle in der Videospielewelt haben ;-)
     
  7. Detch

    Detch Gast

    Die E3 wird sich allerdings erneut ändern.
    Quelle

    Ich denke, die werden sich wieder einen Termin spätestens im Mai suchen. Da kann man dann auch noch Spiele, die nicht merh in diesem Jahr erscheinen vorstellen. Las Vegas wär natürlich auch geil. Zumal man da ja eins von diesen riesigen Hotels für die komplette Show anmieten könnte.

    Meinst du die ECTS? Die gibt's nicht mehr.
     
  8. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Stimmt im Falle von Sony nicht ganz. Meines Wissens ist Europa die einzige Region in der die PS3 momentan einigermaßen gut läuft, ich könnte mir schon vorstellen dass Sony künftig mehr auf Europa bauen wird.
     
  9. KelThuzad

    KelThuzad Dritter Graf von F.U.C.K!

    Ich glaube auch dass die Games Convention in Zukunft mehr Einfluss hat.
    Vor allem was typische PC Spiele angeht.
     
  10. Jace

    Jace Abgesandter

    Das war doch abzusehen..
    GC wird immer größer.
    E3 stagniert und einige Größen ziehen sich zurück.
    Wobei die E3 keinesfall unwichtig wird. Nur anders.. also nicht dieser schöne Rummel mit den abertausenden "normalen" Menschen sondern nur noch quasi die Entwickler unter sich.

    @Darth Sol Sicher? Ich dachte die läuft in Japan und Amerika gut und in Europa stockend .. o_O
     
  11. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Also ich denke die GC wird weiter an bedeutung gewinnen. Da man den Japanischen MArkt mit dem europäischen und amerikanischen Markt unterscheiden muss.

    Das sind 2 total unterschiedliche MArktsegmente.

    Und nach dem die ETSC eh schon von der GC abgelösst wurde und die E3 auch nicht mehr so läuft wie es soll. HAt die GC gute Chanchen die frage ist halt ob die in Leipzigbleiben wird oder wo anders hinzieht. Soviele ich weis ist der Verrtag nur bis 2009 in Leipzig.
     
  12. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Passend hierzu mal die Pressmeldung zur diesjährigen Games Convention:

    Man erkennt auf jeden Fall mal dass die GC dieses Jahr sehr viel größer und wichtiger sein wird. Ich würde ja gerne dieses Jahr hinfahren, allein schon um mir den MGS3 Soundtrack anzuhören. Aber ich werde die Tage voll im Vordiplomsstress sein...
     
  13. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    So, mittlerweile kann man schon ein erstes Fazit zur Games Convention 2007 abgeben:

    consolewars :: [25.08.2007 21:24] :: GC 2007: Halbzeitergebnis mit neuem Rekord :: news

    Weit mehr Zuschauer als im letzten Jahr also, was für die Zukunft hoffen lässt.

    Indes nutzten die großen Konsolenhersteller die Messe aber leider kaum für neue Ankündigungen, so wurde von Sony meines Wissens nicht viel mehr als "Eyetoy" vorgestellt, und auch von Nintendo kam nur aufgewärmtes. :nope:
     
  14. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Also ich fand die GC, bis auf meinem "großen" MGS Moment, ein bisschen enttäuschend. Für die meisten interessanten Artikel gab es besondere Präsentation in die nur eine ausgelesen Zahl rein kam. Und die für alle zugänglichen waren, hatten meistens Trailer der E3. Neben die MGS Highlight, fand ich noch Crysis überzeugend, welches ich spielen konnte.
     
  15. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    War gestern auf der Games Convention.

    Meine Fazit dazu:

    Samstag ist wohl der schlechteste Tag für einen Besuch auf der GC.

    Nach der 4 Std Anreise wobei 45 min allein für die 500m bis Zur GC ausfahrt zustande kammen weil haufenweise lauter frisch gebackene 18jährige ihre Fahrkünste unter beweis stelten und Unfälle ohne Ende bauten, kammen wir dann doch noch an.

    Die erste Erkenntnis nach dem ich in der Vorhalle ankam war das wohl der großtel der Besucher noch nix von Körperpflege gehört haben so ein ekliger schweißgeruch der in der Luft war das war schon mal unterträglich. Die Halfpipe die Activision aufgebaut hatte fand ich dann schon wieder cool und trug zu einem stimmungshoch bei.

    Dann fing ich damit an die Hallen und Stände an zu beuschen. Beim ersten durchgang war ich schon bisschen genervt von den vielen Leuten da man nirgendswo richtig war ausprobieren konnte da alles irgendwie besetzt war oder sich lange schlangen bildeten. In die USK 18 Räume konnte man gar nicht erst rein gehen da bei den Menschenmassen und den Kleinen Räumen sich der vorher erwähnte Geruch drastisch konzentrierte.

    Schockierend fand ich auch die Hardcore WOW Zocker die sich sogar ein Schild über Ihren Köpfen trugen wo ihr Spielername und die Gilde draufstand.

    Kurz vor Mittag hat es mir dann endgültig gereicht. Bis auf GTA 4, GT4 und CoD 4 hab ich eigentlich nur haufenweise Jugendliche gesehen die sich wie verrückt um irgendwelche Werbeartikel zankten, Extrem Spielsüchtige die verkleidet ankammen oder irgendwelche Game Namen auf täfelchen über ihren Köpfen hatten und haufeweise pubertierende Halbstarke die die genervt schauenden Hostesen knipsten.

    Der Oberabschuß war dann als die Menschenmengen immer mehr wurden das die Organisationsleute eine Art Rudngang arrangierten wo man dann nur noch die Hallen schleppend verlassen konnte da bestimmte Eingänge für das Rausgehen bestimmt waren während ander nur zum betreten der Halle zuständig waren.

    Ab dem Punkte bin ich dann wieder Heimgefahren.

    Fakt ist das war das erste und letze mal Samstag nächstes mal fahr ich wieder an einem Donnerstag. Vielleicht geht es dann wieder normaler zu so wie die letzen paar male. Für mich war es das erste mal das es mir nicht gefallen hat. Hab auch irgendwie das gefühl gehabt das sich die Hersteller auch nicht mehr soviel mühe geben.

    Was ich auch gemerkt habe ich das die Leipziger Messe definitiv nicht geeignet ist für ein weiteres Wachsen der Messe, man sollte sich evtl nach einemk neuen Standort umsehen. Aber Die GC 2007 war an diesem Samstag in meinen Augen eine Zumutung.
     
  16. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium

    Also es gab schone einige sehr harte Fälle, wo man nur den Kopf schütteln konnte. Vor allem haben einige WOW Typen einen Zugang so versperrt, dass man für einen 2 Min Gang 30 min brauchte. Und die Luft war so stickig da drin. Das war wirklich ätzend.
    Dass es so viele sein werden, hatte ich eigentlich erwartet und wir hatten uns schon vorher abgesprochen, wohin wir gehen würden. Damit wir wenigstens etwas sehen konnten.

    Auch hatte ich das Gefühl das die Organisatoren sich verkalkuliert hatten. Zum Beispiel wollte ich mir dort ein Schnitzel holen, aber die hatten keine mehr und mir wurde auch gesagt, dass es erst wieder am nächsten Tag welche geben würde. Da war ich schon so sauer.

    Und warum sie dann auf einmal die Verbindungsbrücken so abgeriegelt hatten, dass Leute nur noch rein kamen, aber keiner mehr raus, versteh ich immer noch nicht.

    Ich habe ein Gerücht gehört, das die GC nächstes Jahr in Frankfurt stattfinden sollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2007
  17. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    War dieses Jahr nicht da, aber Kyp hat recht. An den Wochenenden hinzufahren ist echt die beschisseste Idee. Als ich 2005 da war, war es schweinevoll, man hat kaum durch gepasst und musste elendig lange warten. 2004 hingegen war alles super, wenige Leute und echt entspannend.
    Also wenn ich 2008 auf die NEUE GC fahre dann werd ich sicher in der Woche fahren. :braue

    Ich habe gehört und hoffe sehr, dass die GC nach Hamburg kommt nächstes Jahr, wäre sehr sehr gut für mich. :D
     
  18. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Ich denke mal, diese GC zeigt das GC nun die neue E3 ist. Denn auf dieser war ja nicht viel los und die Tokyo Games Show war sowieso noch nie eine Veranstaltung die wirklich großes herausgebracht hatte und das über eine längere Zeit. Schon allein weil Nintendo nicht auf der TGS vertreten ist. Momentan ist die GC zur neuen E3 geworden, sieht man an neuen Trailern, Ankündigungen und so weiter. Intressant ansonsten sind sicherlich noch die Entwicklertreffen in England wenn ich mich nicht irre, Los Angeles ist klein geworden dort gab es nicht viel zu bieten und auf der TGS noch weniger. Nein, Leipzig ist nun der Große Ort und übrigens, das wird er bis 2010 mindestens noch bleiben.
     
  19. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    Achja stimmt 2010, ich hatte ja von 2009 gehört, hatte vergessen dass wir erst 2007 haben :D

    Aber wirklich erst 2010? Nicht 2009? :confused:
     
  20. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    2010 nach den News die ich gelesen habe. Allerdings, so verwunderlich ist es im ernst auch nciht das es extrem voll ist am Wochenende, da will nunmal dann jeder hin. Habe aber auch gelesen, das man die Gänge verbreitert hat, scheint ja nicht ausgereicht zuhaben o_O.
     

Diese Seite empfehlen