Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

George Lucas frauenfeindlich?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Wookie Trix, 25. Oktober 2003.

  1. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Hi Leutz

    Mir ist heute Abend in der Badewanne folgender Gedanke durch den Kopf gegangen:

    Warum gibt es in den SW-Filmen keine weiblichen Bösewichtinnen, warum keine Sturmtrupperinnen, warum keine Kopfgeldjägerinnen. Die Attentäterin in Ep-II war letztlich auch auch Männchen.

    Ist Georg Lucas am ende gar etwas frauenfeindlich eingestellt, oder verkaufen sich die Geschichten besser, wenn die tragenden Figuren von Männern bzw. männlichen Indiviiduen gespielt werden.

    Nicht, dass ihr jetzt denkt, ich bin eine Emanze... Ist wie gesagt bloss eine Gedanke, der mir beim Baden gekommen ist.


    Trotzdem würde mich eure Meinung interessieren
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    zwei große Fehler...

    1) Aurra Sing kommt zwar nur 1 Sekunde in TPM vor, ist aber eine weibliche Bountyhunter

    2) Zam Wesell (die "Attentäterin" aus AotC) ist eine Frau... sie ist eine weibliche Clawdite und wenn du keine weiblichen Aliens als Frauen akzeptierst... naja ;)
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich denke nicht das GL Frauenfeindlich ist.
    Es ist allgemein so das die grossen Bösewichter fast alles Männer sind.
    Das liegt glaub ich daran das es einfach glaubwürdiger rüber kommt.

    Stellt euch vor Darth Vader wäre eine Frau.
    Ich sag nur"Ich bin deine Mutter Luke" oh man wär das verschärft gekommen.:D
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    so wie bei Thumb Wars...

    "I am your Mother!" - "Nooooooooooooooooo!" - "Oh yes... and now come to Mama!" :D
     
  5. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Es gibt in den meisten Filmen kaum starke Frauen. In "Alien" kam die erste wirklich starke Frau als Hauptrolle in einem Film. Was Lucas damals gemacht hat als er seine Geschichten konzipiert hat war genau das was tausende von Regiseurren vor ihm gemacht haben...

    cu, Spaceball
     
  6. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    @ Myaha

    Meine Frage war keinesfalls böse, rechtshaberisch oder vorwurfsvoll gemeint. Sie ist mir bloss in den Sinn gekommen, als ich die mir bekannten Storys vor meinem geistigen Auge habe revue passieren lassen. Und da ist mir einfach aufgefallen, dass richtige weibliche Fieslinge fehlen, so wie man sie aus Babylon-5 oder Star Trek kennt.


    Man sieht sich...

    Beatrice Furrer
     
  7. AaronSpacerider

    AaronSpacerider junger Botschafter

    Verstehe ich das richtig, George Lucas ist frauenfeindlich, weil er keine weiblichen Bösewichte eingebaut hat?
    Aha. :confused: ;)

    Also, wenn Du einen weiblichen Bösewicht willst... in diesem Forum ging mal das Gerücht, der Sarlacc der vor-Special-Edition-Zeit sei die extreme Variante einer alles verschlingenden Vagina.

    Und wenn wir schon beim Thema sind: die Müllpresse in ANH fungiert in gleicher Weise als Platzhalter, ebenso der Reaktorschacht der Wolkenstadt. Die letzten beiden Beispiele dienen allerdings eher als Symbol für Tod und Wiedergeburt, als für die totale, blutdürstige Vernichtung. :)

    Den Gedankengang "kein weiblicher Schurke=frauenfeindlich" begreife ich allerdings trotzdem nicht. :alien :p
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    das war mir klar, daß du das net böse meinst... sollte von mir auch kein Vorwurf sein. Ich wollte dir nur sagen, daß eben Zam Wesell doch eine weibliche Rolle des Bösewichts übernimmt. Deine Frage is ja auch recht gut :)

    Achja... der Folterdroide von Jabba hat auch ne weibliche Programmierung :D
     
  9. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Nicht böse gemeint, aber:

    Nehmen wir mal an, GL hätte in TPM wirkliche eine Sith-Hexe eingebaut, anstatt eines Lords (es gibt Skizzen solcher Hexen).
    Dann würde wieder jemand kommen und sagen GL sei frauenfeindlich, weil eine Frau (ob Mensch oder nciht) das Böse verkörpert. ;)
     
  10. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter


    Dem stimme ich zu.

    Aber hätte nicht Mace Windu von einer Frau verkörpert werden können? Obwohl ich Sam Jackson nicht missen will.
     
  11. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Frauen an die Macht

    Ihr habt natürlich alle recht. Vielleicht ergeben sich meine Bedenken auch ein wenig daraus, dass die tragenden Frauenrollen in STAR WARS alle so lieb und nett daher kommen: Die schöne anmutige Padme, die liebliche Leia, Shmi, Tante Beru und all die anderen Frauen. Selbst Zam Wesell hat nicht wirklich böse gewirkt - und letztlich hat sie auch noch ins Gras beissen müssen.

    Die Wirklichkeit verkörpert da doch ein völlig anderes Bild. Intrigen spinnen, keifen und zicken sind doch typisch weibliche Eigenschaften. In STAR TREK kommen die zu Hauff zu Geltung. Warum also nicht auch in STAR WARS.

    Eine bitterböse Generalin Tarkina im Stile einer Admiralin Shantie oder eine unbelehrbare Wiederstandskämpferin mit dem Format einer Ro Laren oder eine Sturmtrupperin mit der Eigensinnigkeit und Sturheit einer Kira Nerys - dagegen wäre doch sicher nichts einzuwenden. Und wie wärs mit zwei so sympathischen Schmugglerinnen wie Lursa und Betor...

    Aber Mace Windu durch Mace Winda zu ersetzten: Nein, da bin ich strikte dagegen....*lol*

    Was meint ihr dazu...


    Schönen Sonntag...

    Beatrice Furrer
     
  12. Remus

    Remus Gast

    Re: Frauen an die Macht

    Frauen beim Imperium...Ahh, Bitte hör auf mit diesen Horrorvorstellungen! :alien :clone
     
  13. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Au weia

    @ an Remus

    Gern, wenn du mir sagst, woher dann die kleinen Generälchen (so richtig schöne Antigelbfüsslerische) herkommen sollen...


    greetz...

    Bea
     
  14. Remus

    Remus Gast

    Re: Au weia

    Antigelbfüsslerische Generälchen? :p :confused:
    Egal. Frauen haben in der glorreichen imperialen Armee nichts verloren. Sonst könnte man gleich diesen Nichtmenschenabschaum aufnehmen. Nene...
     
  15. Wookie Trix

    Wookie Trix Botschafter

    Erklärungsbedarf

    Verstehe, und was ist mit Sex...


    Du weisst ja: "Inuriam facere facilius est quam ferre..."

    Darum wird die Frage hoffentlich erlaubt sein... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:


    Man sieht sich...

    Bea
     
  16. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mal ne`andere Frage,liebe Bea.
    Wieviel Diktatoren im echten Leben waren Frauen?
    Wieviel Massenmorde oder Kriegsverbrechen werden von Frauen beganngen ?
    Ich denke GL hat sich einfach der Wirklichkeit angepasst.
    Ich kann da nichts Frauenfeindliches erkennen.
     
  17. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Wenn ich solchen SCHEISSDRECK höre/lese (v.a. mit Nichtmenschen), würd ich am liebsten Amok laufen! Solcher RASSISTENABSCHEUM hat auf dieser Welt nichts verloren!
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    @ Jedihammer: du bist zu realitäts-bewußt für dieses Forum... ich muß dich leider nach draußen bitten :D ;)
     
  19. ToNIC

    ToNIC junger Botschafter

    Ist euch schonmal aufgefallen, dass in ANH kein einziger schwarzer Darsteller zu sehen ist? Oder kommt mir das nur so vor?? Ich meine, selbst in Mos Eisley hab ich keinen gesehen!! Ich kenn mich da jetzt nicht so aus, aber war zu der Zeit der Entstehung von Episode 4 nicht dieses große Afro-Problem in Amerika? Da Lucas einer ist, war er einer dieser Leute, die keinen Stress mit dem Volk haben wollte, und deshalb keinen Afro in den Film ein baute?
     
  20. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Frauen kommen bei den "Bösen" nicht vor, weil George Lucas, wie bereits erwähnt, sich an die Vorbilder seiner Zeit angepasst hat.

    Das später dann ein paar EU-Autoren Palpatine als Frauen- und Nichtmenschenfeind "neu erfunden" haben, um eben dieses Phänomen zu erklären, ist eine andere Frage.
     

Diese Seite empfehlen


Dir gefällt das PSW? Werde Premium-Mitglied (u.a. keine Werbung!) oder kaufe ein bei Amazon.