Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Geschmäcker sind verschieden?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Padme Naberrie, 30. August 2004.

  1. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Was macht ihr, wenn euer Filmgeschmack von dem eurer Freunde/eurer Freundinnen abweicht? Geht ihr dann trotzdem mit ihm/ihr ins Kino und langweilt euch während des Films? Oder geht ihr zusammen zum Kinokomplex, seht euch verschiedene Filme an und trefft euch danach erst wieder? Was ist eurer Meinung nach der fairste Kompromiß in so einem Fall? Oder kennt ihr so ein Problem garnicht?

    Ich habe mir schon ab und an Filme angesehen, die ich alleine nie gesehen hätte, und manchmal war ich auch positiv überrascht, aber eben nicht immer. Aber wenn man nicht „alleine“ (also ohne Freund/Freundin) ins Kino gehen will, muss man ab und an auch so etwas in Kauf nehmen – oder? Solange es fair bleibt und nicht nur der eine immer nachgibt und die Filme des anderen schauen „muss“, ist es vielleicht noch okay. Andererseits macht es ja auch wieder keinen Sinn, das Geld für zwei Kinokarten auszugeben, wenn der eine dabei nur gelangweilt rumsitzt. Aber immer alleine im Kino zu sitzen, macht auch nicht unbedingt Spaß...
     
  2. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich sehe mir grundsätzlich nur Dinge an,die meinem Geschmack entsprechen.
    Ich würde niemals nur in einen Film gehen,weil ihn ein Freund oder gar meine Frau sehen will.Wer was sehen will soll es sehen.Aber bitte niemanden nötigen etwas zu sehen,was er nicht will.
    Die einzige Ausnahme ist da eingeschränkt mein Sohn.Wenn er ins Kino möchte dann würde ich mir natürlich auch einen Kinderfilm ansehen.
    Aber auch dort wäre bei einem Schnulzenfilm oder einem Film wie "Traumschiff Surprise" oder "Schuh des Manitu" Schluß.
     
  3. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Ich würde mir nie erlauben, meine Frau oder einen Freund in einen Film zu schleifen, dessen Genre ihr bzw. ihm nicht gefällt. Da gehe ich lieber alleine oder gar nicht hinein. Ich glaube auch nicht, dass es passieren würde, dass sie in Film A und ich ich in Film B gehen möchte, dazu sind unsere Geschmäcker viel zu gleich.
    Gruß, Reinhold \V/ MtFbwy
     
  4. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Es sollte auch nicht nur um die feste Freundin/den festen Freund gehen, sondern auch um "normale" Freunde... Wie ist das da?
     
  5. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Genauso wie o.G.
    Was ich nicht will,sehe ich mir nicht an
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Also, wenn dann ein gemütlicher Kinoabend vereinbart war und ihr euch nicht einigen könnt, dann bleibst Du einfach draußen oder wie? :alien
     
  7. Rolle

    Rolle Beobachter der Dunklen Seite - Inquisitor

    Langweilen geht ja noch; foltern ist schlimmer. Man kann auch mal in getrennte Filme gehen aber eine Einigung ist schon anzustreben. Wenn man das nicht auf den letzten Drücker macht kann man sich unter Freunden bestimmt einigen. Wenn man keinen mit gleichem Geschmack findet sparrt man sich den Kinogang und kauft gleich die DVD.
     
  8. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    mal entscheidet er, mal ich.


    ich wollte nicht in "3 Engel für Charlie 2", er nicht in andere Filme.

    aber meistens haben mein kinofreund und ich den gleichen Geschmack
     
  9. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Wir hatten früher einen ähnlichen Geschmack, was Filme angeht, nur leider geht es in der letzten Zeit ziemlich stark auseinander... :(

    Ich habe mir jetzt schon viele eklige Filme angesehen (28 Tage später und solche Sachen), aber langsam habe ich da keine Lust mehr drauf... :-/
     
  10. dann gehen beide mit freunden ins kino, würde ich jetzt mal sagen. ich gucke mir auf jeden fall keine filme an, die mir nicht zusagen. würde ich von meinem partner auf nicht wollen oder verlangen.
     
  11. Remus

    Remus Gast

    Naja, mich hat man in Spiderman 2 reingeschleift. Hat mich zwar nicht sonderlich interessiert, aber...mein Gott, ich breche mir dabei keinen ab. Dass sich der Filmgeschmack eines Freundes exakt mit meinem deckt, kann ich auch nicht erwarten. Will ich einen Film, der mir richtig gut gefällt, genießen, so pflege ich, dies alleine und in aller Ruhe zu tun.
     
  12. Eshra

    Eshra Revoluzerrin und absoluter Rebell ~kleines Großmau

    kommt drauf an mit wem...
    und so lang ich mir nicht imer solche filme mit der person anschauen muss
    stöhrt es mich auch nicht
     
  13. Darth_Jango

    Darth_Jango Primary Antagonist

    Ich wurde in die beiden HP-Teile geschleift.........Da meine beiden Kumpels allerdings dieses Jahr im Urlaub sind/waren,musste ich mir nicht den 3.Teil antun,sondern konnte ganz entspannt in Shrek 2 spazieren;)
     
  14. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ja natürlich.
    Aber meistens wird ohnehin vorher ausgemacht,in welchen Film gegangen wird.
    Und wenn Mehrheit sich für einen Film endscheidet,den ich nicht sehen will,dann bleibe ich gleich zu Hause.
    Sollte es aber vorkommen,dass wir im Kino ankommen und der Film den wir sehen wollen läuft nicht,und die anderen endscheiden sich für einen anderen Film,den ich nicht sehen will,dann bleibe ich eben draussen.
    Wo ist das Problem ?
     
  15. Ljíara

    Ljíara Musikwürmchen, Mace' Drogendealerin und stolze Bla

    Ich hab leider das Pech, dass in meinem Freundeskreis kaum einer meinen Film-Geschmack hat .. deshalb muss ich mir des öfteren irgendwelche inhaltslosen Komödien antun, aber es geht ja nicht immer nur um den Film, sondern ums Drumherum, also auch ums Billard spielen gehen nachher etc.
    Und dafür, dass ich mit ihnen mitkomm, schauen sie sich auch mit mir meinen 'Sci-Fi-Kram' an, ist also schön aufgeteilt bei uns ;)
     
  16. Dark Glory

    Dark Glory Pantherle - Ex-furthest External User

    Ich hab mir einmal nen Film angesehn, von dem ne Freundin geschwärmt hat, er sei sooo gut.. (Kate&Leopold), aber nachdem ich den 10 mins lang gesehn hab, hab ich mich zu tode gelangweilt, um es milde auszudrücken... davon träume ich jez noch alp am hellichten tage... *schüttel* Ich kann liebeskomödien überhaupt nicht ab...
    Naja, wenn freunde von mir sowas sehen wollen, solln sie doch. Ich kann das einfach nicht ab, und damit müssen se leben... schließlich gibt es noch mehr Filme, die man sich zammen angucken kann, nicht? Und meine Freunde kennen auch meinen geschmack und würden gar nicht erst fragen. Also hab ich das problem eigendlich nicht...

    KaTi
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2004
  17. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    GESCHÄMT, KaTi? Oder meinst du GESCHWÄRMT? :rolleyes:
     
  18. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Ich habe den Film auf DVD zu Hause. Mein Feund ergreift immer die Flucht, wenn ich den Film anschauen will.
    ODer wenn ich mal wieder SW odeer HdR anschaue, werde ich immer alleine gelassen *schnieeeef*
    Ich muß oft Liebesfilme alleine zu Hause anschauen oder mit einer Freundin ins Kino gehen ^^
    Dafür schaue ich mir nicht gerne Actionfilme an oder so Filme wie 28 days later oder Dawn of the death. Da lege ich mich lieber ins Bett und lese ein Buch :rolleyes:
     
  19. Dark Glory

    Dark Glory Pantherle - Ex-furthest External User

    Hast du vllt schon ma das wort "verschreiben" gehört? Kann jedenfalls jedem ma passieren, is kein grund sich darüber aufzuregen... :rolleyes:
     
  20. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Wer regt sich auf? Üüüüch doch nicht. Übrigens, da fehlt noch ein R. Wenn das da ist, bin ich still. ;)
     

Diese Seite empfehlen