Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gesichtsausdruck der Klone unter der Maske

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Rushix, 1. März 2009.

  1. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Also wie sieht ihr meine frage:

    Kommt es euch auch sovor wenn dass ihr wenn was überraschendes passiert der helm der Klone irgendwie denn gesichtsausdruck dahinter zeigt also das der helm irgendwie überraschend wirkt.

    Ich weiß es ist schwer zu erklären aber ich hoffe ihr habt mich verstanden.;)
     
  2. Sir Threepio

    Sir Threepio Protokolldroide

    Man kann den Gesichtsausdruck anhand der Situation und Körpersprache meist sehr gut erahnen, aber die Helme spiegeln das sicher nicht wieder, wie auch?
     
  3. Fuar Domi

    Fuar Domi Jedi-Ritter aus Leidenschaft

    Aber ich mein bei Bly während der Order 66 n bissen die Augen durch das Visier gesehen zuhaben, wie bei Ordball...
    Kann aber auch einbildung gewsen sein...
     
  4. darth_sidious83

    darth_sidious83 Imperator Palpatine

    Sir Threepio hat recht, wegen der Helme kann man den Gesichtsausdruck zwar erahnen, aber nicht sehen. Da muss man schon auf die Körpersprache achten.
     
  5. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Also ist das so ne art einbildung das mann wegen der körpersprache denkt das der gessichtsaudruck durch die helme sehen zu können.
     
  6. Fuar Domi

    Fuar Domi Jedi-Ritter aus Leidenschaft

    Mal ne andere Frage (weiß nicht ob das hier hin gehört, aber fands bescheuert extra nen neuen Tread zu eröffnen),was denkt ihr hatten die Klone an bestimmten Stellen für Gesichtausdrücke?
    Z.B. Bly oder Neyo bei der Order 66...
     
  7. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Also ich glaub so einen Bösen gesichtsausdruck denn bei Jedipedia hab ich gelesen das Bacara Mundi ja sofort getötet hätte wenn er gewusst hätte das die Jedi die Republik "Verraten" werden.
    Also ich glaube einige Wirkten Überrascht anderen warens egal und andere waren böse.
     
  8. Fuar Domi

    Fuar Domi Jedi-Ritter aus Leidenschaft

    Aber Bly war ja ein sehr guter Freund von Aayla!
     
  9. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Ok das ist was andres vllt. wollte er auch ayla nicht Umbringen aber er musste es tuen.
     
  10. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Das mit der Körpersprache kann man vor allem bei Vader in RotJ sehen. Als der Imperator Luke mit Blitzen grillt, dann meint man wirklich, dass in den Schnitten auf Vader mehr als verstört schaut und hier erkennt man am "Gesicht" sehr gut, wie er mit sich ringt.
    Wirklich spitzen"schauspielerische" Leistung.

    @Klone:

    Ich nahm eigentlich immer an, dass der Befehl 66 sowas wie "gehirngewaschen" waren und sie somit relativ stoisch diesen Befehl ausgeführt haben. Da ja diese meine Idee durch die Kloncommando-Romane verworfen wird, kann ich mir nur vorstellen, dass die Klone auch sonst relativ emotionslos die Jedi getötet haben, vielleicht noch grimmig gedacht: "Warum haben sie die Republik verraten, General?"

    Ansonsten frage ich mich, wie die KLone eigentlich dazu stehen, dass die Republik ziemlich schnell gar keine Republik mehr ist, sondern ins Imperium verwandelt wird?
    Aber Staatsbürgerkunde stand da wohl nicht bei den Flash-Lern-Programmen auf dem Plan. :konfus:
     
  11. Lord Garan

    Lord Garan Plüschpirat Mitarbeiter

    Da Palpatine es ja quasi auf „legalem“ Weg macht, scheinen sie damit kein Problem zu haben, zumindest die weniger frei denkenden. Dazu sollte ich denken Palpatine sie als er sie über Umwege bauen lassen hat wohl genug vorausgeplant haben um sicher zu gehen, dass sie sich nicht wirklich gegen ihn erheben können.
     
  12. Talon Karrde

    Talon Karrde Ex-User

    Ich glaube jetzt nicht, dass den Klonen Treue zu demokratischen Werten "eingeimpft" wurde, sondern eher Treue zu dem Staat dem sie gehören, und der als solcher bleibt ja identisch.
     
  13. freeriderniklas

    freeriderniklas Jedi Meister und Aufseher im Neuen Jedi-Tempel auf

    Hi

    ich glaub bei Clone Wars sieht das so aus
    bin mir aber net sicher
     
  14. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Ja in Clone Wars sieht das auch so aus ich weiß zwar nicht welche Szene aber ich glaub in Teil 1.
     
  15. Janem Menari

    Janem Menari Lokis Dauerprüfung - Sith vom anderen Ufer

    @Woodstock
    ich würde das bei Vader jetzt eher mal auf die geniale Kameraführung und die Beleuchtung als auf die schauspielerische Leistung zurückführen. Man kann bei ihm wirklich die Emotionen die ihn grade beschäftigen erahnen.

    Das ganze wird natürlich auch noch durch die entsprechende Musik verstärkt. Mit den Klonen und den Sturmtrupplern verhält es sich jetzt ganz so krass. Da wurde wahrscheinlich einfach weniger drauf wert gelegt. Sind ja auch keine Hauptcharaktere.
     
  16. darkstar

    darkstar Zivilist

    Nun mal ganz von Tema apgesen ich bin 9 Jahre.:jango:clone:clone:clone:clone:clone:clone:clone
     
  17. Starkill

    Starkill Zivilist

    Ich denke das die Maske immer gleich aussehen, aber an der Körpersprache sieht man es schon...Und die masken sehen immer gleich böse aus
     
  18. Rushix

    Rushix Oberster Befelshaber der Republik.

    Wat soll das gespamme wenn interesiert es ob du 9 oder 19 bist :mad::mad:
     

Diese Seite empfehlen