Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Ghost

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Dark, 29. Mai 2011.

  1. Dark

    Dark Zivilist

    Zugriff erteilt
    .
    .
    .
    Verbindung wird hergestellt
    .
    .
    .
    Daten werden initialisiert





    Persönliche Daten


    Name:
    Velos (streng geheim)

    Vorname:
    Tyr (streng geheim)

    Alias (Rufname):
    Ghost

    Rang:
    Soldat/Elitescharfschütze der Special Forces

    Spezies/Rasse :
    Kiffar

    Größe/Länge :
    1,70

    Hautfarbe:
    Leicht bräunlich

    Haarfarbe:
    Pechschwarz

    Augenfarbe :
    Eisblau

    Kleidung :
    Ghost trägt, wenn er nicht gerade im Dienst ist, gerne sportliche Kleidung - oftmals einfache Tshirts und Jogginghosen. Hin und wieder sieht man ihn auch mal mit Jeans.

    Geschlecht :

    Männlich

    Aussehen :
    Ghost hat, wie alle Kiffar, einen leicht bräunlichen Hautteint und schwarzes Haar. Seine eisblauen Augen stechen nahezu aus den sonst eher dunkel gehaltenen Tönen besonders hervor.

    Besonderheiten :

    Der Kiffar hat auf dem rechten Unterarm ein Tatoo in Form eines roten Drachens.

    Alter :
    28



    Zugehörigkeit

    Fraktion:
    Neue Republik/Armee

    Untergruppe:
    Special Forces/Cortana Squad


    Vorteile:

    - außergewöhnlich guter Schütze (Trefferquote bei 99,7 Prozent)
    - taktische Ausbildung
    - guter Nahkämpfer
    - kann sich hervorragend tarnen durch Spezialausbildung
    - zielstrebig

    Nachteile:


    - effektiv kann er nur hinter den eigenen Linien eingesetzt werden, da er Scharfschütze ist (Feuerschutz/Rückzugdeckung/Eliminierung von Zielpersonen)
    - als Scharfschütze kann er nicht an einem Ort verweilen
    - zielstrebig
    - stur
    - auf Fremde reagiert er eher misstrauisch
    - eher wortkarg

    Sonstige Kenntnisse:

    - Basic
    - Muttersprache der Kiffar
    - Hervorragendes Wissen über Ballistische Waffen und Kampfstrategien

    Besonderheiten:

    Wie jeder Kiffar verfügt auch Ghost über die Gabe der Psychometrie. Dies bedeutet, dass er aus toten Gegenständen die Vergangenheit herauslesen kann. Allerdings funktioniert diese Fähigkeit bei Ghost auch andersherum, er kann auch diverse Sekunden in der Zukunft wahrnehmen.

    Lebenslauf:

    Ghost wurde vor 28 Jahren auf dem Planeten Kiffu geboren. Aufgrund seiner Tätigkeit bei den Special Forces werden sowohl der Geburts- und Wohnort sowie seine Angehörigen streng geheim gehalten, um seine Einsatzfähigkeit ohne Probleme zu gewährleisten. Nachdem der Kiffar dann im Alter von 17 Jahren mit der Schule abgeschlossen hatte, lies er sich bei der Militärakademie der Neuen Republik einschreiben. Es dauerte nicht lange, bis dort seine hohe Begabung für das Scharfschützengewehr auffiel und man ihm riet, sich bei den Special Forces für das Infiltrationsregiment zu melden. Ghost schloss die Ausbildung auf der Akademie ab und begab sich nun zu den Aufnahmetests der Special Forces. Nach einem erfolgreichen Bestehen kam er zunächst in die Trainingscamps, wo seine Fähigkeiten mit dem Scharfschützengewehr, im waffenlosen und im Messerkampf bis aufs Äußerste trainiert wurden. Zusätzlich brachte man ihn auch an das sportliche und geistige Limit, was er im Kampf mit der Spezialeinheit brauchte. Nachdem er auch das Camp erfolgreich abgeschlossen hatte wurde er dem Alphasquad der Special Forces zugeteilt, mit welchem er auch einige Einsätze abschloss. Da das Leben eines Elitescharfschützen jedoch mehr aus Training als Einsatz bestand, entschloss Ghost sich, die Special Forces zu verlassen mit der Option wieder zurück zu kommen. Er bewarb sich bei dem Cortanasquad, dessen Einstellungstest er eher spielend bestand.

    Bereits erfolgreiche Einsätze

    Operation Dark Storm:
    Infiltration des Raumhafens von Bothawui, Vorbereitung der Ankunft der republikanischen Armee
    Status: Mission erfolgreich abgeschlossen

    Operation Deep Blue:
    Eliminierung eines hochrangigen imperialen Offiziers, welcher für die taktische Ausrichtung der imperialen Armee auf Mandel zuständig war
    Status: Zielperson elimiert, Mission erfolgreich abgeschlossen


    Bewaffnung:

    DC-17m mit Scharfschützenaufsatz (Primäres Scharfschützengewehr)
    KiSteer 1284 Projektilgewehr (Sekundäres Scharfschützengewehr)
    Kampfmesser
    DC-15s Blasterpistole




    Initialisierung abgeschlossen
    ..
    .
    Daten werden verschlüsselt
    .
    .
    .
    Abmeldung aus System....​
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Mai 2011

Diese Seite empfehlen