Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gibt es auch eine Petition für die SE(plus Vermutungen über KDS)

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lord Lenny, 6. Juni 2005.

  1. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Es gibt ja schon eine Petition für die OV. Gibt es auch eine für die SE? Wenn nicht kann ein SE Fan eine Petiton machen? Ich weiß leider nicht wie sowas geht.

    Wenn man sich den ersten Krieg der Sterne so ansieht könnte man glatt vermuten das bis 1977 nur ein Film geplant war.(siehe Ende des Films) Dann hat GL gemerkt das er einen MEGA-ERFOLG damit hat und drehte TESB und danach war saofort klar es muss weiter gehen. Nach ROTJ war schluß. Dann kam 1997 die SE. Damals stand meiner Meinung nach noch im Vordergrund die Filme zu verbessern(ich finde das merkt man der SE deutlich an. Deswegen finde ich Diese auch so toll) Dann kam der große Hype um die PC/Konsolen Games. 1997 begann GL mit dem Drehbuch zu TPM.
    Bei disem Film habe ich das Gefühl das er mit dem Hintergedanken gemacht wurde, ein PC Game zu produziern. AOTC war super. Dieser Film war zwar Actiongeladen aber es stand kein Game im Hintergrund. Im nachhinein ergeben sich unstimmigkeiten zu TESB. Yoda war nicht Obi´s Lehrmeister sondern Qui-Gon. Deswegen gab es die Szene mit den vielen Padawan in AOTC. Jetzt war klar das Yoda jeden Jedi ausgebildet hatte. Ich vermute das es 1980 wirklich so gemeint war das Yoda Obi-Wan komplett ausgebildet hat. ROTS war dann wieder nur die Vorlage für ein Game. Ich denke das die PT nur gemacht wurde um Geld zu machen.

    Was meint ihr dazu?
     
  2. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Unnötig... schon zu oft diskutiert.
    Die Sache mit der Petition kann man auf irgendeiner I-Net Seite angaukeln.

    Bei sowas hilft sehr oft diese hier sehr unbekannte Seite www.google.de
     
  3. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Ich weiß das ihr die PT gut findet ich auch. OK man kann die OT und die PT nicht miteinander vergleichen.

    Aber jetzt zurück zur SE Petition und zu den andern Vermutungen. Beachtet das: "Ich denke das die PT nur gemacht wurde um Geld zu machen." einfach nicht, ich hab halt meine Meinung, ich will euch die PT nicht vermiesen. Tut mir leid!!!
     
  4. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  5. LordLaser

    LordLaser Master Shaper

    Ich glaube kaum, daß TPM und ROTS mit Blick auf Videogames geschrieben worden sind.

    Und ja, natürlich wollte man damit Geld verdienen. Fast jeder Film will das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  6. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Das muss dir nicht Leid tun. Die OT wurde auch gemacht um Geld zu verdienen. Deswegen gibt es das Filmgeschäft

    Achja: Die Prequels waren von Anfang an geplant!

    mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2005
  7. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Und dann soll ich nach einer Petition für die SE suchen oder wie?
     
  8. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Nein^^ selber eine machen
     
  9. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Das muss dir nicht Leid tun. Die OT wurde auch gemacht um Geld zu verdienen. Deswegen gibt es das Filmgeschäft

    Achja: Die Prequels waren von Anfang an geplant!

    Es kann sein das sechs Filme geplant waren aber alle Skripte waren noch nicht gechriebnen! aber warum hieß Krieg der Sterne dann nicht schon damals Episode IV?

    Bei der Ot hatte ich das Gefühl das die Filme gemacht worden sind um den Menschen freude zu machen, das Geld war ein schöner Nebeneffekt.

    Wie soll ich auf Google ne Petititon machen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juni 2005
  10. galopante

    galopante loyaler Abgesandter

    Es waren 9 oder 12 Episoden geplant, die aber wegen Geldmangel und dem Mangel an techn Möglichkeiten nicht realisiert werden konnten.
    GL hat garantiert nicht 1 millionen Dollar aus seiner Prvattasche in einen Film gesteckt, um irgendwem ne Freude zu machen.
    Er hat es schon selbst, in einem Interview gesagt, das er alles wegen dem Geld gemacht hat.
    Ich neh Ihm das nicht übel, ich hätte es ja genauso gemacht!

    mfg
     
  11. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Ich gebs auf...
     
  12. Adamska

    Adamska The Herald of Darkness Premium

    :D

    @m.yoda:

    Mit Google kannst du nach Petitionen suchen :rolleyes:
     
  13. Darth Ratte

    Darth Ratte Botschaftsadjutant

    GL hatte bei der OT wie bei der PT genauso im Hinterkopf gute Filme und damit natürlich auch Geld zu machen - klar! Man gibt keine Millionen aus, ohne im Hinterkopf zu haben, dass die auch wieder rein kommen.
    Dass GL die PT gemacht hat NUR um Geld zu verdienen, glaubt ja wohl niemand. GL hat 1. mit Sicherheit keine Geldsorgen 2. bringen der Merchandise der SW-Sachen, die sich IMMER gut verkauft haben, wesentlich mehr Geld als jeder produzierte SW-Film.
     
  14. Bacta

    Bacta Dienstbote

    Ich kann vor allem nicht verstehen wie man erkennen will, das TPM oder ROTS so gedreht wurden das sie als Vorlage zu einem Videospiel dienen sollten. Vor allem TPM passt da gar nicht rein. Zu viele Gespräche, viel zu wenig Action, da würde ich am ehesten AOTC als Videospielvorlage abstempeln.
     
  15. Chrisael

    Chrisael Offizier der Senatswache

    Soweit ich weis hat er von Anfangan nur mit dem Merchandising geld gemacht. Der wusste damals schon ganz genau wo das wahre Geld fließt.
     
  16. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Zu den Videogames:
    Games für TPM: Spiel zum Film, Battle of Naboo, Racer, Jedi Power Battles Lego Star Wars

    Games zu AOTC: Bounty Hunter, Lego Star Wars

    Games zu ROTS: Spiel zum Film, Lego Star Wars
     
  17. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Ich glaube nicht, dass man einen solchen Film nur dreht, weil man solch mittelmäßige Spiele roduzieren will. Die Filme wurden schon gemacht, damit man mit ihnen selber Geld scheffelt. Mit Starwars-Spielen verdient man ja meist nicht viel. Diesen Gedanken verstehe ich also überhaupt nicht. Ist auch ganz ehrlich zuweit hergeholt.
     
  18. Lord Lenny

    Lord Lenny junges Senatsmitglied

    Mit dieser Vermutung meinte ich auch das die PT schon gemacht wurde um die Geschichte weiter zu führen, aber das Drehbuch ist so gemacht das sich daraus ein Video-Game machen lässt. Deswegen auch die viele Actin. Man will einfach noch zusätzlich Geld machen. Zu jedem neuen Action oder Since-Ficton Film gehört heutzutage ein PC-Game

    Weil es 1977-83 keine Video-Games gab ist die OT was besonderes :p
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2005

Diese Seite empfehlen