Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Giuseppe Colt

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Vares Mernarus, 19. Februar 2014.

  1. Vares Mernarus

    Vares Mernarus Inbegriff des Homo novus

    Giuseppe Colt


    I. ════════════════════


    [​IMG]



    II. ════════════════════

    Organisation:
    Militär der Neuen Republik
    Teilstreitkraft: Sternjägerkorps
    Rang: Sub Lieutenant
    Einheit: X-Wing Staffel „Peregrines“ (Typ T-65C-A2)

    Position: Staffelmitglied
    Rufname: Peregrine Zehn (Rotte Drei)
    Flügelmann: Felani Takema
    Stationierung: MC40 „Lioness“

    III. ════════════════════

    Herkunft: Vulpter,
    Spezies:
    Vulptereen
    Alter: 57 Jahre
    Geschlecht: Männlich

    Größe: 0,97 m
    Hautfarbe: Olivgrün
    Augenfarbe: gelb
    Statur: dick
    Biologische Merkmale: Lange, verengte, mit 6 Reißzähnen bestückte Schnauze.

    IV. ════════════════════

    Familienstand: ledig
    Familie:
    • Mutter: ?(Prostituierte?)
    • Vater: Carlos Colt(am Leben)
    • Großvater: Morano Colt(am Leben)
    V. ════════════════════

    Waffen:
    Besitz:
    Wohnung auf Vulpter
    • Astromech-Droide „Nag“
    VI. ════════════════════

    Ausbildung:

    • Allgemeine Hochschulreife
    • Grundausbildung des Republikanischen Militärs
    • Offizierslaufbahn – Spezialisierung: Republikanisches Sternjägerkorps
    • Ausbildung im T-65 X-Wing
    Sprachkenntnisse:
    • Basic
    • Huttisch
    VII. ════════════════════

    Berufsethos:
    Giuseppe zeigt im Cockpit stets allerhöchste Konzentration, welche er angenehm mit ebenfalls hohem Ehrgeiz verbindet. Jedoch scheint er auch, keinen hohen Wert auf Kollektivität zu legen, weshalb er oftmals nur schlicht an sich denkt.

    Charakter: Der Vulptareen ist, wie schon erwähnt, ein überaus ehrgeiziger Pilot, weswegen ihm Dinge wie Niederlagen nicht in die Sinne kommen würden. Den anderen Peregrines gegenüber, verhält er sich eher distanziert, nicht zuletzt, da er im allgemeinen als mürrischer Einzelgänger gilt. In seiner freien Zeit verharrt "Giu" meistens nur an der Wand lehnend in diversen Gängen der MC60 "Lioness", wo er seine gesamte Umgebung aufmerksam und neugierig mustert. Auch das Glückspiel hat es dem Reptiloiden angetan, vor allem das corellianische Poker scheint er zu vergöttern und perfekt zu beherrschen.

    Mit dem Astromechdroien, genannt "Nag, führt er eher eine zweckbedingte Beziehung, zumahl Giuseppe das Gepiepse des Droiden oftmals in den Wahnsinn zu treiben scheint.

    Fähigkeiten: Neben seinen wachsamen Augen, besitzt Giuseppe durchaus das Talent, andere Staffel-oder Bordmitglieder harsch zurechtzuweisen. Auch zeigt er sich oft kooperativ, wenn die anderen Besatzungsmitglieder untereinander Feindschaften hegen und Leute suchen, welche diese Rivalen auskundschaften, ja manchmal sogar sabotieren können. Allgemein hat der gerissene Vulptereen einen Ganovenstatus, welchen er perfekt auszuspielen vermag, weswegen er nicht davor zurückschrecken würde, den Schiffskommandanten mit nützlichen Informationen zu dienen.

    Flugstil: "Zackig, Riskant und gefährlich: Dies könnte man durchaus als die Schlüsselwörter des Flugstils Giuseppes nutzen. Giuseppe führt oft waghalsige und unvorhersehbare Mannöver aus, was ihm schon vor langer Zeit den Ruf "Des Wahnsinnigen" eingebracht hatte. Aber doch dieser Name täuscht über die eigentliche Stärke des Vulptereen hinweg: Die Defensive. Schier unerbittlich versucht Giuseppe dem feindlichem Feuer zu entgehen, wobei ihm komplizierte Flugmanöver und die Gefährdung anderer Piloten oftmals rechte Mittel darstellen. Doch als "feige" lässt sich der riskante Stil auch nicht beschreiben, denn nur wenige andere Piloten würden solch waghalsige Aktionen wagen, was eigentlich auch der essenzielle Ursprung des Rufs "Des Wahnsinnigen" verkörpert.
    Offensiv sticht Giu hingegen nicht heraus. "Unterer Durchschnitt" ist wohl die passendste Bezeichnung.

    Rolle in der Staffel: Freundschaften hat Giuseppe noch keine geschlossen, da er diese bestmöglich zu vermeiden versucht. Denn auch der Einzelgänger ist sich dessen bewusst, dass Verluste nachhaltige psychische Wirkungen mit sich bringen können, woraus auch das manchmal eigenartige Verhalten des Vulptereen ensteht.
    Ansonsten hat er einen ziemlich guten Ruf, nicht nur in seiner Staffel. Für eine Partie Poker, ein bisschen Informationsbeschaffung oder auch eine weile an der Wand lehnen, ist Giuseppe immer zu haben. Bei großen Teilen der Besatzungen der Lioness und den Peregrines hat sich schon eingebürgert, bei rivalisierenden Problemen "Giuseppe aufzusuchen".

    VIII. ════════════════════

    Vorgeschichte:


    Jugend: Auf Vulptar geboren, als Sohn eines vulptarischen Podrenn-Piloten, wuchs Giuseppe in einigermaßen wohlständigen Verhältnissen auf. Seinen Vater sah er schon früh als ein Vorbild an, weswegen der junge Reptiloid schon früh den Traum verfolgte, Podrenn-oder Sternjägerpilot zu werden. Auch schulisch entwickelte Giu einen gewissen Ehrgeiz.

    Ausbildung: Die allgemeine Hochschulreife wurde erfolgreich absolviert, wonach er sich erstmals einige Zeit als Rennpilot seinen Lebensunterhalt verdiente. Sein Vater lehrte ihm viele Dinge, ehe sich Giuseppe dazu entschloss, eine geeignete Gelegenheit zu finden, um bestmöglichst Partei zu ergreifen. Darauf lebte er viele Jahre auf Nal Hutta, diente als Informationsdealer und galt als erstklassiger Glücksspieler(jedoch nie als Krimineller), doch auch hörte er sich stets um, ob sich eine gute Gelegenheit anbieten würde, sich der Neuen Republik anzuschließen. Bald zog er somit nach Lianna und schrieb sich für eine Offiziersausbilung ein, welche er mit allerhöchstem Enthusiasmus anging.

    Dienst: Nach dem erfolgreichem Abschließen der Offiziersausbildung, wurde Giuseppe sofort auf einen republikanischen Kreuzer namens "Starfall" stationiert, wo er sich oft antikriminellen Missionen entgegensah. Kampferfahrungen konnte er viele Sammeln, jedoch nur überwiegend in Raumgefechten gegen kriminelle Piraten. Seiner soliden Leistung nach, wurde Giuseppe bald auf den frischen MC60 "Lioness" versetzt, wo er nun einer neuen Staffel, den "Peregrines" mit seinen Flugkünsten zu dienen versucht...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Februar 2014

Diese Seite empfehlen