Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Glaubt ihr nach episode 3 ist schluss ?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Eddon, 3. Juli 2002.

  1. Eddon

    Eddon Gast

    hi

    denkt ihr wenn Episode 3 gelaufen ist das die ganze Szene sowie dieses BOard etc. dann ins stocken gerrät und alles vergessen wird??

    das fände ich sehr schade :(

    gebt ma eure comments ab!
     
  2. slain

    slain junger Botschafter

    Auf keinen Star Wars hat auch noch nach episode 6 weitergelebt warum sollte also schluss sein
     
  3. Turgon

    Turgon Senatsmitglied

    Nein, SW ist unsterblich!!!!!!!!
    Hat man ja gesehen, nachdem Rotj gedreht war. Hat sich die Szene bis 1997 gehalten. Und diese ganzen Fans von damals hatten auch nicht die Aussicht auf neue Filme.
     
  4. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Glaubst du ich bin Jahrelang Fan und sag dann ach ne jetzt kommt keine neue Episode mehr also such ich mir was anderes?
    Hey Mann Star Wars sind nicht nur die Filme für mich ist das ganze EU und die Fanaktivitäten genauso wichtig. Ausserdem könnt ich diese Filme nie vergessen, SW lebt weiter und zwar in uns und in der Fantasie der Autoren des EU.
     
  5. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Aouni du bist ja richtig dichterisch begabt :D

    Aber ich stimme dir da zu. Es ist zwar wahninnig schade aber was will man machen......
     
  6. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    vieleicht ist das ja einer von denen, die das EU nicht kennen,,,,

    nein nein nach Epi III is bestimmt nich tschluss da is einfach das EU , das lebt weiter
     
  7. Mortaki

    Mortaki loyaler Abgesandter

    ...fuer immer. Ausserdem gibt es ja Fanfilme wie z.B. Tydirium...
     
  8. Darth Arthious

    Darth Arthious deprimiert

    Selbst für die, die das EU verschmähen (z.B. ich) wird Star Wars auf ewig interessant bleiben. Ohne die komplette Saga mindestens alle 3 Monate krieg ich doch Entzugserscheinungen. ;)
     
  9. DarthYoda

    DarthYoda Senatsbesucher

    Niemals ist schluß.....

    Star Wars hat mittlerweile soeine große Fan Gemeinde (Community) und durch diese Community wird es weiter leben vielleicht entscheidet sich GL irgendwann ja mal Episode VII zu drehen und dann VIII und dann IX wer weiß?????
    Wenn er nicht dann seine Söhne oder Töchter ich hab keie Ahnung aber Star Wars wird für immer eine Saga bleiben und die berühmteste Film folge allerzeiten sein
    und was GL sagt:"It´s just a film...."
    Er weiß ganz genau das es nicht nur ein Film ist es ist eine Demension guckt euch doch nur die ganzen Seiten an die sich nur für Star Wars im Netz befinden das wird es so vielleicht nie wieder geben...
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Keine Frage: Das Fandom wird definitiv kleiner werden. Ich habe es schon in den 80er Jahren erlebt. Hat der OSWFC heute 6000 Mitglieder, waren es zu den Zeiten des ESWFC 400 - und das in besseren Zeiten. Ganz so extrem dürfte es diesmal nicht werden, aber ich rechne schon damit, daß das Fandom kleiner wird, zumindest langfristig. Allerdings hatten die 80er einen Vorteil: Nervende Möchtegernfans waren keine Thema, die wirklichen Fans waren unter sich und warteten auf Episode I.
     
  11. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Ich denke genau das ist der Punkt. Diese ganzen nervigen Möchtegernstarwarsfans werden dann wohl abspringen und sich irgendeine neue Richtung suchen, die dann kommt. Eine große Anzahl sagt, dass sie Fans sind und haben eigentlich keine Ahnung sondern tun es nur weils mal eben schnell in war oder sie sich abheben wollten. Ne Menge davon hat und wird wohl auch nie die bücher lesen oder auch nur hier im Forum und anderen Fanprojekten auftauchen. Ehrlich gesagt werde ich die nie vermissen. SW geht für mich weiter und ich bin seid 93 Fan (he nächstes jahr zu Weihnachten is ja mein Jubiläum *g*) und wusste damals auch noch nix von E1 und den anderen neuen Filmen. Damals hat mich einfach fasziniert wie schnell mich die Filme und Bücher in eine andere Welt gebracht haben und meine Fantasie anregten, was auch heute noch zu trifft. Ich denke mit den Romanen wird uns da noch eiiges erwarten und hey wir werden auch mal erwachsen oder sinds schon (hm meine Bekannten meinen ich sollte mal mit SW aufhören da ich ja mit 20 kein Kind mehr bin, kein Kommentar dazu) und wer weiß vielleicht schreibt der ein oder andere von uns dann mal nicht nur FanFic sondern ein richtiges Buch. Dann sind noch die Cons die es ja auch noch geben wird und die Rollenspiele, die PC Spiele, die Kostüme, FanFilme, und und und...
     
  12. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Ich gehör zwar jetzt nicht auch zu den alten Hasen die SW damals noch im Kino gesehen haben. Aber ich denke das haupt Problem liegt daran das wir irgendwann (in naher Ferne) älter werden und sich die "neue Generation" nicht mehr für StarWars begeistert. Ok ich kenn einige Kinder die in richtige StarWars-Familien aufwachsen bzw. aufgewachsen sind. Die werden das erbe der Jedi-Ritter auch erhalten...;)

    Aber das was mir am meisten Spass macht bei SW geht weiter, das sind nch die filme zu gucken oder die bücher zu lesen sondern Conventions Dinners usw. Sich mit gleichgesinnten treffen neue Leute kennenzulernen usw.
     
  13. AnakinSolo

    AnakinSolo Jedi Premium

    Star Wars ist das "Märchen" überhaupt... Ich bin mit Star Wars aufgewachsen und es hat einen festen Platz in meinem Leben und in meinem Herzen, deshalb wird es für mich auch niemals aussterben!

    Ich glaube aber auch nicht das nach Episode 3 Filmmäßig alles vorbei ist... Egal wie lange es dauert, da wird noch irgendwas gedreht, da bin ich mir sicher...
     
  14. moses

    moses Botschafter

    ja, auf alle fälle ist nach E§ schluss. mal im ernst wer will dann noch was von SW wissen. da bleiben natürlich ein paar spinner übrig. aber sonst wird das keinen interessieren. die leute schmeissen ihre dvd's & video's von SW weg und werden ihren kinder'n auch niemals erzählen das es sowas gab.
    höchstens als abschreckung vor den gefahren des merchendising's.

    ps: was die übriggebliebenen spinner angeht, ich hoffe ich bin einer von denen.;)
     
  15. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    das Star Wars Fandom ist anfang der 90er Jahre durch die Zahn Trilogie aus ihrem Dämmerschlaf erwacht ohne das es einen neuen Film gab. Also ist die Frage nach einem Aussterben ziemlich idiotisch.

    cu, Spaceball
     
  16. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Mmmh, also wer sagt, dass das Fandom, nur weil nach Epi III nix mehr kommt, kleiner wird, der is meiner Meinung nach, auch nur einer von den Saison-Fans. Als Anfang der 90er die Thrawn Trilo rauskam, da gab es auch nur die "echten" SW Fans, weil da von der PT keine Rede war. Und wie man sieht, die Bücher kamen an und auf einmal gab es eine wahre Flut von SW Büchern und neuen Merchandising Artikeln. Also , d.h. es gibt noch genung wahre SW Fans die SW auf ewig am Leben halten. Ausserdem sieht man dass schon jetz im PSW, wie schnell ging das mit den Nubs denn vorbei, wahren zu Epi II Zeiten jeden Tag so um die 130 User online, sind es jetz nur noch so um die 50
     
  17. Darkshark

    Darkshark Musicmaster



    Ich bin ganz deiner Meinung !!
    Ich bin zwar noch neu im EU und bin auch erst seit 1998 Fan aber ich bin ja auch noch jung.
    Als Möchtegern Fan würde Ich mich bestimmt nicht bezeichnen, da ich auch schon vor Ep. I Fan oder wenigstens sehr begeisteter "SW-Gucker" war und es auch immer bleiben werde.
    Nach Ep.3 wird halt das EU noch weiter von mir erobert.....
     
  18. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Na, ich bin mal gespannt wie viele von den "richtigen" Fans hier, die sich so gerne über die Möchtegernfans und Saisonfans aufregen in 20 Jahren noch hier sind.
    Der Grund warum Anfang der 90iger Jahre SW "wiedergebohren" ist, lag einzig daran, dass man die Aussicht auf die neuen Filme hatte.
    Diese Hoffnung wird es nach E3 nicht mehr geben und spätestens 2010 wird das Fandom wieder auf einen kleinen Kreis von unverbesserlichen Nerds reduziert sein.
     
  19. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    2005...SW Epi III...danach erscheinen noch zig Comix und Bücher, FanFilme, Conventions Kostümclubs wie die 501. usw, all diese Dinge halten SW einfach am Leben. Das ist so wie mit HDR. Das Epos galt als unverfilmbar, die Fans hatten da auch keine Aussicht auf Filme, oder auf jemanden, der neue Abenteuer im Reich Mittelerde schreibt. Da bleibts auch nur bei den paar Büchern und die Fans haben sich gehalten. Ausserdem glaube ich nicht dass nach Epi III definitiv mit dem Filmmässigen schluss ist. Da wird irgendwann wieder was kommen, vieleicht nicht Epi 7-9 aber irgendwas wird kommen
     
  20. Mirax_Terrik

    Mirax_Terrik Senatsmitglied

    für mich zählen die bücher mehr als die (neuen) Filme. Als ich star wars fan geworden bin, hab ich mir gar keine gedanken gemacht, dass da ja noch 3 teile kommn.
    ich glaube, die die durch die alten teile fans geworden sind, werden auch noch ewig weiter star wars fans sein, wer scho so lang fan ist, der wird dann nich sich ein andres hobby suchen, nur weil es keine weiteren filme gibt. die filme sind nur ein teil dessen was star wars ausmacht.
     

Diese Seite empfehlen