Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Glitzerstim?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Der Machterhabene, 9. Februar 2005.

  1. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    in dem roman "Star wars der krieg der sterne geht weiter:flucht ins ungewisse" kommt han auf den planeten kessel und wird dort mit so nem zeug namens glitzerstim verhört.Der typ der das benutzt kann wie ein jedi in den gadanken von han "rumsuchen".
    Ich wollte wissen wieso dieser typ,moruth doole, ihn verhören kann wie ein jedi???
     
  2. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Soweit ich mich erinnern kann ist Glitzerstim eine bewußtseinserweiternde Droge.

    Wie war das ? Bekommt das Han oder nimmt es Moruth Doole ein ?
     
  3. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    moruth nimmt es ein und durchkämmt hans bewusstsein.aber ich finde es merkwürdig, dass eine droge einen diese kräfte geben kann!
     
  4. Hoot

    Hoot Gast

  5. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    Glitzerstim ist ein Gewürz und wird auf Kessel abgebaut.
    Han hat das zeug (glaube ich) geschmuggelt.

    Glitzerstim verändert das Bewußtsein :konfus: (Dune? ;) )
     
  6. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    Han hat das Zeugs tatsächlich für Jabba geschmuggelt. Ich dachte allerdings immer, dass diese telepathischen Fähigkeiten auf einem Placebo-Effekt beruhen...? Minza? :D
     
  7. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    jaja mir ist schon klar, dass es diese wirkung hat!!!Aber ich wüsste gerne warum eine einfache droge kräfte hervorrufen kann, die denen eines jedi in etwa gleich sind!
     
  8. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Ja Glitterstim verleiht seinem Benutzer eine kurze Zeit von gesteigerter Wahrnehmung und damit auch die Möglichkeit einige Jedi-Tricks auszuführen.
    (Und hier bedanken wir uns alle bei Kevin J. Andersen für diese GENIALE Idee :rolleyes: ).
    In der young Jedi Knights (oder doch Junior :confused: na die mit Jacen und Jaina) kommt sogar eine Teenage-"Machtsensitive" vor die sich auschließlich von Glitterstim ihre Fähigkeiten bekommt.
    Erwähnenswert wäre noch, dass das Zeug mit der Zeit immer weniger wirkt und noch andere negative (ich glaube man wird ein wenig paranoid) Wirkungen hat.

    hoffe das hilft euch, obwohl ich nicht Minza bin :D
     
  9. Darth Sauron

    Darth Sauron Unverbesserlicher Besserwisser

    Soweit ich weiß regt diese Droge nur Telepathische Fähigkeiten an. Da Telepathie nicht unbedingt was mit der Macht zu tun hat (es gibt mehrere Spezies, die das von Natur aus können), kann es sein, dass diese Droge bestimmte Teile des Gehirns, die ür Telepathie verantwortlich sind, stimuliert. Jeder hat das Potential zur Telepathie, jedoch sind diese Teile des Gehirns unbenutzt. Durch die Droge werden dann diese Bereiche des Gehirns aktiviert, wodurch man dann in der Lage ist Gedanken zu lesen.

    Andere obskure Theorie an die ich selbst nicht glaube: Die Droge beeinflusst irgendwie die Midichlorianer.
     
  10. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Ich meine, dass man von Gliterstim auch langsam erblindet. Moruth Doole, der ja auch ein Süchtiger dieses Stoffes ist, ist ja auf dem einen Auge infolge des Konsums halb blind.
     
  11. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    nein er ist nicht wegen des stims blind sondern weil er von jabbas leuten maltretiert wurde.
    han hatte nämlich eine stim bestellung wegen der imperialen nicht liefern können(die schulden von ihm in ANH).
     
  12. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Das ist an sich auch kein Wunder, wenn man über längere Zeit hinweg so starke Drogen zu sich nimmt. Als zeitweiliger Herrscher über Kessel ist ja die Versuchung besonders groß.

    Aber speziell Dooles Auge war doch das Resultat eines Unfalls, oder? Es ist leider verdammt lange her seit ich Flucht ins Ungewisse gelesen hab.
     
  13. badehaubendealer

    badehaubendealer arbeitsloser Akademiker der Zukunft

    ich hatte irgendwas von wegen Placebo-Effekt geschrieben...
    ... "Ein Placebo (lateinisch "ich werde gefallen") ist eine Tablette oder ein anderes medizinisches Präparat, das keinen Wirkstoff enthält und per Definition auch nicht wirken kann." (Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Placebo )

    tut mir leid, wenn ich dich mit meiner Formulierung irritiert habe :(


    uhm, ja. Zum Thema. Ich bin immernoch der Ansicht, dass das nur Placebo-Effekte sind :D
     
  14. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Kann es sein, dass du das künstliche Auge meinst? Er hat ja ein halb blindes, normales Auge und ein künstliches, mechanisches Auge.
     
  15. KiranaTi

    KiranaTi Senatswache

    Au, an dem Auge war doch Jabba schuld? Und Moruth Doole hat Han dann beschuldigt dass er schuld sei? Es war ja wegen der Glitzerstimladung die Han net abgeliefert hat, oder?
     
  16. Der Machterhabene

    Der Machterhabene Freund von Hulabaloo, verrückter spaßvogel und eno

    rrrrrrrrröchiiiig!jabba hat die schuld gnadenlos auf moruth und han geschonben obwohl die impis schul waren!Tja das leben ist schon hart.
     
  17. Nawar'aven

    Nawar'aven Super Munchkin

    Also was Moruth Dooles Augen angeht sind sowohl das Mechanische als auch das leicht erblindete auf Jabba zurückzuführen. Nachdem Han damals die Ladung Gewürze bei seiner Flucht vor den Imperialen abgeworfen hatte (weswegen er Jabba die Credits schuldete) gab Jabba auch Doole die Schuld daran und setzte einen seiner Männer auf ihn an. Der konnte ihn zwar nicht erledigen, aber halt ein Auge komplett zerstören und das andere beschädigen.
    An Glitzerstim lag Dooles Augenleiden also soweit ich weis nicht, trotzdem kann diese Droge zum verlust des Augenlichts führen.
     
  18. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Hab ich also zur Hälfte recht... :D
     
  19. icebär

    icebär BISSIG! Premium

    Quelle: http://www.starwars.com/databank/location/kessel/?id=eu

    Glitterstim verstärkt also nur die latenten telepathischen Kräfte des Konsumenten. In wie weit diese Kräfte verstärkt werden, bevor ernstzunehmende Nebenwirkungen auftreten, ist jedoch offen. Ich denke, dass ein Glitterstimjunkie einem Jedi nicht mal ansatzweise das Wasser reichen kann. Eine ähnliche Idee wurde in Kotor übrigens mit den Enhancern, Visieren und Schilden, die verschiedene kampfrelevante Attribute steigern, wieder in der GFFA aufgenommen. Warum diese zur Zeit des galaktischen Bürgerkrieges allerdings keine Verwendung finden, ist ebenfalls offen, allerdings gibt es hier Vermutungen darüber.
     
  20. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Die Jedi schrecken grundsätzlich vor der Einnahme von bewußtseinserweiternden Drogen zurück, auch wenn diese selbst deren "übernatürlichen" Fähigkeiten weiter steigern könnten. Es besteht immer das Risiko einer Abhängigkeit oder des Kontrollverlustes und das kann sich ein Jedi einfach nicht leisten.
    Ein "mundaner" Konsument hat hier aber den Vorteil, daß er zu keiner allzugroßen Gefahr für seine Umwelt werden kann. Relativ gesprochen...

    Glitterstim wird vor allem bei Verhören und zu zwischenmenschlichen Gegebenheiten wie Sex eingesetzt, da die Sinnesaufnahme um ein Vielfaches gesteigert wird. Zu spüren, wie der Gegenüber den Sex empfindet hat dann schon einen Reiz ;)

    Wenn man bedenkt, daß Glitterstim die Ausscheidungen einer großen Spinnenart sind, mit denen sie ihre Beute einfangen, ist die Sache noch um einiges faszinierender. Für viele auch um einiges ekliger :D

    Und zu Jabba: er mußte so handeln... er kann sich nicht erlauben, Ausnahmen zu machen, wenn eine dermaßen große Menge an Schmuggelware abhanden kommt. Das wäre ein großer Prestigeverlust und würde ihn in den Augen vieler Untergebener und Verbündeten unglaubwürdig und schwächlich erscheinen lassen. Jabba hatte keine andere Wahl, als Solo vor ein Ultimatum zu stellen.


    PS: sorry, daß ich net früher antworten konnte aber ich bin ja net 24 Stunden hier und Woodstock hat mich ja gut vertreten ^^
     

Diese Seite empfehlen