Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Grand Prix 2006 (Gewinner)

Dieses Thema im Forum "Film & Fernsehen" wurde erstellt von Revan, 21. Mai 2006.

  1. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Wohooooo, raise your hands for Lordi!!

    Edit:

    Damit keine Missverständnisse aufkommen: Lordi hat den Eurovision Song Contest gewonnen! Und zwar mit ca 40 Punkten Vorsprung. Deutschland wurde imho 15ter, und hat an Finnland 10 Punkte gegeben.


    Edit: Zu Befehl, Minza :braue

    Das sind Lordi, und sie traten mit ihrem Melodic Metal (Hard Rock) Song "Hard Rock Halleluja" an.
    [​IMG]

    Den Link zum diesjährigen contest findet ihr hier:
    http://www.ndrtv.de/grandprix/news/index.html
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  2. Winston Turner

    Winston Turner Der mit dem Lattenschuss!!

    Who cares ?
     
  3. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Nach über 1.000 Postings solltest du eigentlich wissen, wie man einen Thread eröffnet/gestaltet ;)


    Und den Auftritt von Lordi fand ich leider zu energielos, lasch und dem Grand Prix angepasst... schade.
    Wobei die Masken und Kostüme wirklich 1A waren... da kann man nichts sagen :)
     
  4. *g*

    Endlich mal was anständiges bei diesem Jaul-Contest.
    Lässt für die Zukunft hoffen.. :)
     
  5. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Weiss ich auch, aber nach über 1000 Postings kann man auch mal die Euphorie mit sich durchgehen lassen.
     
  6. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Dann lauf... geschwind ^^ Und schmücke den Eingangsposting mit viel Info aus ;)

    EDIT: danke, Revan ^^
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  7. S-3PO

    S-3PO zum Superhelden umformatierter Protokolldroide

    Ich habs schon vorher gesagt, ich habs vor dem Grand Prix gesacht und direkt alle meine Lordi-CDs rausgekramt um meinen Freunden zu zeigen, wie geil diese Band ist!!! WOAH!!! War klar, dass die gewinnen!!!!!! ;)
     
  8. trooper_01

    trooper_01 Legends Purist Premium

    dieser grand prix... oder eurovision song contest, wie er jetzt ja toller weiser heisst ist einfach nur noch eine witzveranstaltung ;).
    da hatte raab vor jahren noch stil gehabt...
    die ehemaligen ossi länder schieben sich die punkte nur so gegenseitig zu, das ist schon nicht mehr feierlich.
    nene, objektiv wird da auf keinsten mehr entschieden...

    und wo ist der witz bei dieser veranstaltung, wenn (fast) jedes land in englisch singt, ich mein wir deutschen müssen uns da auch nur an die eigene nase fassen, cowboys, typisch deutsch.
     
  9. Revan

    Revan Firefly/Serenity - Liebhaber ^^

    Ich fand um ganz ehrlich zu sein nur Lordi gut, und hab auch nur wegen Lordi geguckt ^^. Die Zeit als Deutschland ein bisschen Witz reingebracht hat, war sehr spaßig. Ich denke da an "Guildo hat euch alle lieb" ^^
     
  10. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    MUHAARRRRR!!!
    Ich hab des Zeug auch nur wegen Lordi geguckt, und ich muss sagen, mir taugt das...
    Trotz Boykottausrufen, trotz einer Premiere der Musikrichtung "Metal" beim Songcontest... Sie haben gesiegt!
    Ich sag dieses Wort selten, aber es ist passend: GEIL! :D

    Mal schaun, wie die Monster das Programm bei den nächsten Contests revolutionieren durch den heutigen Auftritt... :D
     
  11. D.Skywalker

    D.Skywalker sehr weiser Botschafter

    Hab's eigentlich auch nur wegen Lordi geguckt (mir wurde gesagt, es spiele eine Band mit Masken mit, die Metal machen :D, wusste nämlich vorher nichtmal wer alles teilnimmt^^). Ich fand es aber irgendwie logisch, dass sie gewinnen, denn der Rest war auch nicht wirklich gut. Außerdem waren sie etwas Außergewöhnliches/Neues für den Grand Prix, was ich hoffe zur Regel wird :D.

    Wieso jetzt?^^ Der hieß schon 1960 so... ;).
     
  12. Justen

    Justen Good Old Fashioned Lover Boy

    Ich fand diese A-Capella Band tausendmal besser.

    Naja, Grand Prix bedeutet immer, dass man sich dem Geschmack der breiten Masse anpasst, um zu gewinnen, Lordi haben das mal wieder bewiesen. Demnach beeindruckt es mich nicht wirklich ;)

    Naja, Texas Lightning war aber auch super, ich mag Oliver Dietsche :)
     
  13. Elex Kratos

    Elex Kratos weises Senatsmitglied

    wieso musste nur Finnland gewinnen?^^
    also die masken usw.. sahen wirklich perfekt aus , das lied war auch gut , aber irgend wie fand ich den auftritt peinlich...keine ahnung wieso.:verwirrt: vielleicht weil ich bis jetzt noch nie so ein lied beim Grand Prix hörte....

    einige sagten das sie den Grand Prix verarschen(sorry für das wort) wollten oder weil sie endlihc was neues rein bringen wollten.....aber okay.Finnland hat gewonen und daran kann man nichts mehr ändern , obwohl ich eher für Bosnien und Russland war.

    Russland sollte gewinnen^^

    Österreich war wieder nicht dabei , wundert mich nicht , die schicken ja nur noch schlechte sänger und deutschland war gut , und sogar besser als erwartet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  14. Seth Caomhin

    Seth Caomhin Baron von Wolfenstein

    Hab den nicht gesehen, finds ganz nett das was andersartiges gewonnen hat. Ansonsten find ich das ganze ganz oke, aber nicht besonders, viel gefällt mir beim Contest nie, hat halt jeder einen anderen Geschmack was auch gut so ist und manchmal schieben sich Länder Punkte zu, zumindest wirkt es das und was ist schon dabei, so ist es schon immer gewesen ist doch blöd sich drüber aufzuregen und das Ossi Länder will ich mal überlesen haben *kopfschüttel*
     
  15. Darth Ki Gon

    Darth Ki Gon Sithlord und ein Freund von Darth Vader

    Nun meinen Musikgeschmack trifft das Siegerlied aus Finnland überhaupt nicht.
    Ob es sich um einen guten Beitrag dieser Stilrichtung handelt, müssen daher auch andere entscheiden.

    Die Masken und die Aufmachung sind natürlich toll, - wirklich beeindruckend.
    Auf einer Bühne brauch ich das auch nicht unbedingt, aber man stelle sich das mal in einem Fantasy- oder Horrorfilm mit entsprechender Beleuchtung vor......würde sich sicher gut machen. :)

    Das Abschneiden von "Texas Lightning" überrascht mich überhaupt nicht.
    Das Lied hatte imo überhaupt keinen Klang und keinen richtigen Schwung.
    Da sollte man nun nicht rumheulen, dass niemand in Europa einen mag und wie ungerecht die Welt doch wäre, sondern eben mal wieder gute Lieder zum Grand Prix bringen.
    Nächstes Jahr kann ja Stefan Raab mal wieder was versuchen.......

    Das mit Abstand beste Stück des Abends war für mich der Beitrag aus Norwegen (in der Wertung allerdings auch nur punktgleich mit Deutschland). :)
     
  16. Man soll sich nicht Wundern wenn man in heutigen Zeiten mit amerikanisch angehauchter Folkmusik nicht sehr viel Erfolg in Europa haben kann. :)
     
  17. Gand

    Gand Played by Sun Tsu / Glücksfee

    Egal was man sonst über den Songcontest, Lordi, Satanismus oder Volksmusik denken mag:

    Alleine aus Prinzip finde ich es einfach großartig, dass Lordi gewonnen hat.

    Und wenn man bedenkt dass es damit eine Metalband zum ersten Mal geschafft hat, im Hauptabendprogramm ganz Europas zu sein, ist dieser Tag für mich einfach ein Meilenstein der Musikgeschichte! :)
     
  18. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Man sieht es immer wieder und man merkt es und dieses Mal hat ganz Europa dafür gestimmt!!!

    Metal ist einfach die geilste Musik der Welt und Lordi haben einen großen Schritt dazu getan, dass Metal nicht nur ewig im Schatten minderwertiger Cover- und Hip Hop Musik steht!

    Der Rock kommt zurück!
     
  19. Justen

    Justen Good Old Fashioned Lover Boy

    Metal ungleich Rock -.-


    /Edit: Lol, ist nur so geil. Ich meine, HipHop entstammt auch aus alten Latin/Reggae/Black Music Rhytmen und Musikern, trotzdem sag ich nicht, wenn 50Cent bei Viva seine Phrasen rappt "Ja, der Reggae kommt zurück!" weil das damit nichtmehr viel zu tun hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2006
  20. Ulic Katarn

    Ulic Katarn Irgendwo im Nirgendwo

    Metal entstammt dem rock also ist Metal auch irgendwo Rockmusik! Es ist klar dass der Metal von heute nicht mehr viel mit der guten alten Rockmusik zu tun hat, dennoch ist er aus ihr entstanden also hör auf rumzuspammen!

    -.- -.- -.- -.- Schreib was zum Thema -.- -.- -.- -.-

    Und ich rede hier nicht von irgendwelchen bescheuerten Bands, bei denen sich die Musik wie eine einzige Baustelle anhört .
     

Diese Seite empfehlen