Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Greatest guitarist of all time - Jimi Hendrix

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von EmJay, 28. November 2012.

  1. EmJay

    EmJay Gast

    Na? Wer ist noch ein verkappter Hippie? :D Ich höre mal wieder die komplette Disko von Hendrix rauf und runter und kriege einfach nicht genug. Ironischerweise hat mich vor langer Zeit dieser Song auf Hendrix aufmerksam gemacht, der garnicht von ihm ist. :konfus:

    "Jimi Hendrix" - "Cocaine" - Sowohl Interpret wie auch Titel sind falsch. Der Song ist trotzdem einsame Klasse. :o

    Wie dem auch sei .. vielleicht gibt es ja noch andere Hendrix Hörer hier. Jedenfalls ist er einer von vielen vielen Gründen, wieso ich lieber in den 60ern gelebt hätte. Die Musik damals war einfach genial und das Zeitgeschehen überaus interessant; aber das soll jetzt kein 60er/70er Thread werden.^^ Finde seine Musik nachwievor einfach super.

    Gerade höre ich mir das Album "By Himself" an. Finds einfach grandios wie er mit der Gitarre gespielt hat. Es reichte vollkommen, ihn und seine Gitarre zu hören. Mehr brauchts garnicht um sich zu entspannen und guter Musik zu lauschen.
     
  2. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Ich finde nicht, dass Jimi Hendrix der beste Gitarrist ist/war. Den Titel haben andere Gitarristen viel eher verdient. Aber das ist vermutlich auch Geschmackssache. Ein Mark Knopfler, ein Eric Clapton oder ein Chris Rea stecken das psychedelische Geschrammel von Hendrix jedenfalls in den Schatten.
     
  3. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Jimi Hendrix war sicher einer der einflussreichsten Gitarristen und zu seiner Zeit auch bestimmt einer der besten. Aber seitdem hat es noch einige andere Gitarristen gegeben, die ihm das Wasser reichen können.
     
  4. EmJay

    EmJay Gast

    Ich wollte auch eigentlich garkeine Diskussion starten ob Hendrix der beste aller Zeiten war oder nicht. :o Habe das nur vom RollingStone aufgegriffen um den Threadtitel ein wenig auszuschmücken.
     
  5. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Na ja, sollen die Leute nur schreiben, wie toll sie Hendrix finden? Ist doch immer noch ein Diskussionsforum. :p
     
  6. EmJay

    EmJay Gast

    Nein natürlich nicht. Ich wollte nur die Person und seine Musik in den Vordergrund stellen, und nicht einen Nebenkriegsschauplatz eröffnen.^^
     
  7. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Einer der besten Gitaristen ist Yngwie Malmsteen. Nur leider ist der Herr bisher recht unbekannt geblieben. Jimi Hendrix war ebenfalls ein grossartiger Gitarist. Slash und Buckethead sind ebenfalls grossartige Gitaristen. Seit Guns N Roses ohne Slash auskommen muss klingt die Mucke auch dementsprechend belanglos.

    Clapton finde ich auch gut aber ich mag lange nicht alles von ihm. Seine Soundtracks sind teilwiese wirklich grossartig. Vorallem der Edge of Darkness Soundtrack und die ähnliche lingenden Soundtracks der Lethal Weapon Filme - die er zusammenn mit Michael Camen geschrieben hat.

    Knopfler und Rae finde ich sind ganz üble Langweiller, auch wenn die hin und wieder mal was hörbares produziert haben. Bei Hendrix ist eher das Problem das man das Gefühl hat das jedes zweite Lied davon handelt wie toll er im Bumsen ist und das er "Sie" Bumsen will, was auf Dauer dann halt einfach ein wenig eintönig ist. Wenn man seine Musik kennt und nicht nur einen Teil davon dann weiß man auch das er nicht nur gut im Schrammeln und Bumsen war sondern auch wirklich gut spielen konnte.
     
  8. Ben

    Ben Oh yeah, tough guy? Make me. Mitarbeiter Premium

    Ja, die Herren sind sicherlich nicht bekannt für harten und treibenden Sound. Man muss es halt mögen. Ich bin mit den beiden, sowie mit Clapton und Santana aufgewachsen und hab die Begeisterung von meinem Vater geerbt.

    Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich insgesamt recht wenig mit der Musik der 60er Jahre anfangen kann. Jefferson Airplane, CCR, die kann ich mir nöch gönnen, aber der Rest ist mir einfach zu anstrengend. So, oder so. Geschmäcker sind nun mal sehr verschieden.
     

Diese Seite empfehlen