Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Gunnar Everbright

Dieses Thema im Forum "Organisationen und Mitglieder" wurde erstellt von Gunnar Everbright, 6. April 2012.

  1. Gunnar Everbright

    Rasse: Mensch
    Haarfarbe: Schwarz
    Augenfarbe: Blau
    Alter: 55 Jahre
    Gewicht: 105 KG
    Größe: 198cm
    Körperbau: groß, kräftig
    Heimatplanet: Nar Shaddaa
    Sprache: Basic, Huttisch
    Waffen: Rawk Chopped Special, T-6 Blasterpistole, Kampfmesser

    Als Besonderheit ist hierbei jedoch die doppelseitige Streitaxt hervorzuheben, welche der Hünenhafte Mensch gerne im Nahkampf benutzt um seine Gegner in zwei Teile zu spalten.


    Organisation:
    zur Zeit Freischaffend Sklavenhändler, Auftragsmörder, Schläger, Söldner, Folterknecht, Geldeintreiber, Zuhälter

    aktuelles Bild:

    [​IMG]


    Charakterbeschreibung:

    Man kann Gunnar mit zwei Worten beschreiben: groß und brutal

    Der in den Slums, am Rand eines Distriktes des Mondes Nar Shaddaas , aufgewachsene Everbright musste dort schon früh lernen, sich durch zu setzten.
    Sein Vater war ein drittklassiger Söldner, der wenn er zuhause war, jede Möglichkeit nutzte, um den Jungen nach Strich und Faden zu verprügeln. Wobei ihm kein Anlass, zu gering dafür erschien. Von diesem wurde er zur absoluten Härte und Emotionslosigkeit erzogen, schließlich sollte Gunnar bald in seine Fußstapfen treten.

    Gunnars Mutter starb als er gerade 14 Jahre alt war, diese brachte die beiden, in der Abwesenheit des Vaters, mit Anschaffen und Diebstählen durch. Allerdings gab sie das ohnehin schon knappe Geld, lieber für Drogen aus, an den sie letztendlich auch zugrunde ging. Ebenso wie von seinem Vater, erfuhr Gunnar auch von ihr kaum Liebe und Zuwendung.
    Nach dem Ableben der Mutter wurde Gunnar vom Vater zur Mitarbeit gezwungen und ihn auf seine Touren zu begleiten. Rasch lernte er von diesem und seinen Begleitern die Kunst des Tötens und des Söldnertums.
    So konnte der Halbwaisenjunge erste Bekanntschaften mit Mitgliedern der Verbrecherorganisation BS knüpfen, für die sein Vater hauptsächlich arbeitete.
    Je älter er wurde, desto mehr nahmen die Feindseligkeiten zwischen Vater und Sohn zu. Denn, der herrische Mann behandelte seinen Sohn immer noch wie den letzten Dreck und ließ seine willkürlichen Wutausbrüche an diesem, in unverminderter Härte aus.
    Irgendwann war Gunnar dem Älteren körperlich überlegen und er erschlug ihn und dessen 3 Begleiter, als diese ihm in Suff gequält hatte und im Anschluss ihren Rausch ausschliefen.

    In den darauffolgenden Jahren machte sich Gunnar mit diversen zwielichtigen Geschäften einen Namen.
    Seine Dienste verkauft er stets an den Meistbietenden, wobei er vor keinen Abartigkeiten zurückschreckt, was ihm seine Spielleidenschaft und seine Vorliebe für Huren finanziert. Auch dem Alkohol ist er nicht abgeneigt, was seine Hemmschwelle für brutale Aktionen noch weiter herabsetzt. Für Credits würde er alles und jeden verschachern, selbst seine engsten Freunde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Juli 2012

Diese Seite empfehlen