Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Haarfarben

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Anthares, 10. August 2002.

  1. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    HEy,

    Ich hab mal so im Internet über Haarfarben geforscht, und da ich selbst mit meinen roten Locken (*g*, schon oft erwähnt) zu der zahlenmäßig kleinsten Gruppe gehöre, wollte ich mal herausfinden, was für Vorurteile so dabei herauskommen. Welche sind euch denn schon so zu Ohren gekommen, und was habt ihr selbst dazu für eine Meinung?

    Das hier fand ich:

    Natürliche Haarfarben

    Schon vor der Geburt ist bei jedem Menschen festgelegt, welche Haar-, Haut- und Augenfarbe er bekommen wird (Gene). Verantwortlich für unsere Haarfarbe sind Melanocyten. Diese bilden die natürlichen Haarfarben (Pigmente), man unterscheidet braun-schwarz (Eumelanin) und rot (Phäomelanin). Je nachdem wie gross der Anteil des einen Farbstoffs ist, hat die Person blonde, braune, rote oder schwarze Haare. Im verlaufe des Lebens zerfallen die Melanocyten, das Haar wird langsam grau und später weiss.

    Haartypen:

    Man unterscheidet die Menschen in sechs Haut- und Haartypen:

    Keltischer Typ :

    rotblonde Haare, sehr helle empfindliche Haut, oft Sommersprossen Eigenschutzzeit* 5-10 Minuten

    Nordischer Typ:

    blonde bis dunkelblonde Haare, helle Haut
    Eigenschutzzeit 10-20 Minuten

    Europäischer Typ:

    mittelblonde bis braune Haare, leicht getönte Haut
    Eigenschutzzeit 20-30 Minuten

    Mediterraner Typ :

    dunkle bis schwarze Haare, hellbraune Haut
    Eigenschutzzeit 30-40 Minuten

    Südasiatischer Typ:

    schwarze Haare, dunkelbraune Haut
    Eigenschutzzeit über 40 Minuten

    Negrider Typ:

    schwarze Krausehaare, fast schwarze Haut
    Eigenschutzzeit unbegrenzt

    *Eigenschutzzeit dieser Wert gibt an wie lange sich die menschliche Haut gegen die schädlichen UV-Strahlen schützen kann.

    Ansichten / (Vor)urteile:

    "Ob blond, ob braun, ich liebe alle Frau'n ..." singt singt Jan Kiepura im Film "Ich lieb alle Fau'n " (Musik von Robert Stolz, Österreich).

    Dieses Zitat stimmt gemäss Umfragen nicht für alle Männer. Untersuchungen haben ergeben, dass sich Männer vor allem für Blondinen interessieren, während Frauen eher Männer mit dunklen Haaren bevorzugen. Jeder Haarfarbe werden besondere Charaktereigenschaften zugeordnet, welche aber längst nicht immer stimmen. Schon im 18ten jahrhundert schrieb Mozart die Oper "Don Giovanni"; in diesem Stück lässt er Leporello die Vorlieben seines Meisters mit folgenden Worten beschreiben: "Bei den Blonden ist es seine Art, ihre Liebenswürdigkeit zu preisen, bei Brünettten ihre Treue...

    Blond:

    dumm, naiv, kindlich, weckt den Beschützer Instinkt,
    Blondinenwitze

    Rothaarig:

    attraktiv, verführerisch, frech, schlau, schräg, bezaubernd, schnell beleidigt, sensibel, taugen nichts, "femme fatale", durchtrieben, falsch, gemein, hinterhältig, gefährlich.
    Zitat: Rote Haare, Sommersprossen sind des Teufels Artgenossen!

    Schwarzhaarig:

    temperamentvoll, feurig, wild, romantisch.

    Solche und ähnliche Aussagen hört man immer wieder im Zusammenhang mit natürlichen Haarfarben. Es ist allerdings eine Tatsache, dass Ausgerechnet die kleinste Gruppe am meisten zu reden gibt, bzw. in der Geschichte zu reden gab. Nur rund 2-3% aller Menschen sind rothaarig, in England und Schottland sind es sogar bis zu 10%. Forscher glauben allerdings, dass mit der Zeit rote Haare ganz verschwinden könnten.

    Rote Haare - Segen oder Fluch?

    In der Bibel:
    In einigen biblischen Geschichten wird das Böse mit roten Haaren dargestellt. So wird zum Beispiel Judas, der Jesus gegen Geld verriet, mit roten Haaren dargestellt. Auch Eva wird beim essen des Apfels oft mit roten Haaren gezeichnet.

    Mittelalter:
    Rothaarige Frauen galten im Mittelalter als Hexen. Sie wurden verfolgt und nicht selten hingerichtet.

    Renaissance:
    Im 16./17. Jahrhundert waren rote Haare in Mode.

    Ende 20. Jahrhundert:
    Rote Haare gelten als Zeichen der Jugend. (Häufig lassen sich Frauen ab 30 ihre Haare rot färben.
     
  2. Lady Silverin

    Lady Silverin junger Botschafter

    Uff.. respekt das du das alles rausgesucht hast.

    Ich selber habe mir die Haare quitsch Rot grfärbt und hatte sie früher blond...

    Als kleines Kind waren meine Haare fast weiß. Das ist ja auch so das über die Jahre die Haare immer dunkler werden oder? Zumindestens ist das bei helleren Haar-Typen so..

    Die beschreibung auf Rothaarige find ich echt interessant ....obwohl meine haare gefärbt sind find ich das es irgendwie der warheit entspricht.....
     
  3. Nomi

    Nomi Legende Premium

    WOW :eek: Hätte ja nicht gedacht, das die Haar +Hautfarbe soviel über einen Menschen aussagt.
    Ich bin ja eigentlich ein voruteilsfreiher Mensch, aber das naiv und blond passt auf die meisten Blondinen, die ich kenne, genau zu!
    Das soll jetzt keine genereller Angriff gegen Blondinene sein! Aber ich glaube einige nutzen ihre blonde Haarfarbe aus (oder helfen mit Chemie nach) um halt diesen Beschützerrinstinkt zu wecken!
    [das gilt aber wie gesagt, nur für einen kleinen Kreis und man kann es nicht verallgemeinernd sagen]

    Von Natur aus habe ich so ein Straßenköderblond, dann hatte ich meine Haar paar Jahre immer rot gefärbt. Aber seit paar Jahren sind sie schwarz.

    Menschen mit roten Haaren finde ich sehr interessant. Da es ja auch relativ selten auftritt.
     
  4. Drunken-Yoda

    Drunken-Yoda /dev/null

    Wie ich Kaind war, hatte ich auch extrem blonde Haare, und sogar Locken... Zurzeit habe ich etwas verwilderte lange natürlich braune Haare nur mit einigen erhellungen... So kann sich alles ändern...

    Edit: Und ich bin wohl ein Mischling: Ich hab extrem helle Haut un bin Braunhaarig... *g*
     
  5. Anthares

    Anthares Ex-König von Naboo

    @Rogue: Ja, wir sind selten und interessant. :D


    @Silverin: Ja, besonders das schnell beleidigt tfifft bei mir zu :), aber auch die positiven Aspekte. :D
     
  6. Casta

    Casta junger Botschafter

    So...das stimmt dann schonmal...:)

    Dumm bin ich nicht...kindlich manchmal...den beschützerinstikt wecke ich laut Aussager vieler Männer immer...und Blondinenwitze find ich o.k...muss man ja nicht so ernst nehmen ;)

    Liebe Grüße, Casta
     
  7. Baba Jah

    Baba Jah I-Man-Prophet

    wieder ma so dumme vorurteile, wie ich das hasse!
    Jeder Mensch hat andre eigenschaften, nich jder blonde is gleich kindisch und son scheiss:angry

    Das mit den UV Strahlen stimmt au nich, ich kann mich viel länger in die Sonne legen und krieg keinen SOnnebrand, da kenn ich viele schwarzhaarige die sofort Sonnenbrand kriegen...:rolleyes:

    wieder ma sowas unnötiges
     
  8. Shylar

    Shylar Abgesandter

    das mit den verschiedenen hauttypen ist kein scheiß, sondern tatsache! die sache mit den verschiedenen eigenschaften von blonden, brünetten oder sonstwas, ist natürlich dann teilweise etwas sehr weit hergeholt! bin auch blond und ich behaupte aber einfach mal von mir, das ich nicht blöd oder dumm bin! :rolleyes:
     
  9. Casta

    Casta junger Botschafter

    Geht mir genauso Shylar :D....aber ich denke, es ist komischer Weise immer so, dass viele diese Vorgaben, die sie sei es durch die Medien bekommen, eher glauben, als sich mit einer oder einem "blonden" mal auseinanderzu setzen. Wäre ja schrecklich, wenn wirklich alle Menschen mit hellen Haaren dumm wären...das darf man sich gar nicht vorstellen *g*
     
  10. Shylar

    Shylar Abgesandter

    ich habe aber auch irgendwie so das gefühl, das gerade die vorurteile, die es über blonde gibt, wohl nur auf weibliche blonde bezogen sind! also ich hab noch nie gehört, das man über blonde männer sagt, das sie ein dummchen, naiv und was weiss ich was wären! :rolleyes:
     
  11. Annie

    Annie Gast

    Tja das sit alles geplant ? Und warum bin ich dann so ein Augenfarbe - Haarfarbe Comi Sonderfall geworden?

    Ich meine ich habe braune Haare und dazu knall grüne augen , mit nem schuss braun und blau *g*
    Das ist doch abnormal!!
     
  12. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich hab auch grüne Augen...aber ohne was dazu...Katzengrün. Ich liebe das :D

    Wirkt so schön mysteriös....

    Liebe Grüße, Casta
     
  13. Gut,ich bin dumm,blöd,naiv und Kindisch..aha
     
  14. Annie

    Annie Gast

    schon klar Catra ;)
     
  15. Casta

    Casta junger Botschafter

    Was ist klar, hm? ...und Catra sehe ich als Beleidigung :angry
     
  16. Annie

    Annie Gast

    oh ich mag Catra wollte dich nicht beleidigen *g*
     
  17. Casta

    Casta junger Botschafter

    Ich nicht...ich find die Cartoon Form schrecklich...aber ich glaube, wir weichen vom Thema ab :D
     
  18. Annie

    Annie Gast

    hast ja rcht *g* .
    Thema:
    Ich finde meine Augen merkwürdig. Und schon oft wurde gesagt das ich stechende Augen habe :(
     
  19. schoggo

    schoggo Ritter der Kiwifrucht

    meine Haare sind rot, und das mit dem schnell beleidigt kann ich bestätigen, auch das mit dem sensibel und schlau .. aber ob ich gemein und gefährlich bin bezweifle ich, das trifft glaub' ich nur auf rotgefärbte zu *zusilviveschiel* *duck*
     
  20. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich bin Dunkelblond! Also Nordisch, hmm yoo, bin ich glaub ich!
     

Diese Seite empfehlen