Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Hackerangriffe im Starwarsuniversum?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Allande, 21. Oktober 2004.

  1. Allande

    Allande Palpatines Meister

    Nach dem unerfreulichen Hackerangriff aufs Forum hab ich mich gefragt, ob es im Starwarsuniversum auch sowas wie Hacker gibt...
    Warum den Todesstern zerstören, wenn man ihn mit einem schicken Virus lahmlegen könnte... :braue
     
  2. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ja, gibt es. Das ganze EU ist voll davon.
    Die Rebellen versuchen ständig die imperialen Codes zu knacken oder sich Zugang zu den Datenbanken zu verschaffen. Ohne Hacker wären die Rebellen aufgeschmissen...
     
  3. Wolf

    Wolf Offizier der Senatswache

    Die Bothaner sollen doch auch so tolle Hacker gewesen sein.
     
  4. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    Die Bothaner sind Loser -_-;. Joa das EU ist voll von Hackern. Der erste der mir einfällt wäre der von der Ghost Squadron.
     
  5. Woodstock

    Woodstock Üblicher Verdächtiger

    Du meinst die WRAITH-Squadron!!!

    Nicht zu vergessen Ghent, der jugendliche Splicer in Karrde's Organisation.

    Auch Whistler (Corran's R2) hat was drauf.

    Und natürlich auch alle anderen Code-Splicer.
     
  6. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Nicht zu vergessen Ghent.

    Hacker heißen in SW übrigens "Slicer".

    Und gegen den Todesstern oder Kriegsschiffe wäre ein Hackerangriff wahrscheinlich nur von begrenztem Nutzen - wegen des dezentralisierten Designs.
     
  7. Crosis

    Crosis Tony Montana

    Genau das wollte ich soeben so ähnlich antworten :) ihn zu zerstören ist wesentlich wirksamer und wie will ein Häcker in den TS. kommen??
    Mit nem Schiff ähnlich wie Han, Luke ,Kenobi etc. die Systeme wäre sehr schnell auf arlambereitschaft!
     
  8. Perios

    Perios Alter Weiser

    @ Dusty: Versteh ich dich richtig, daß du den Spleißer der Gespensterstaffel für nen Loser hälst? Eurrsk Thri'agg "Grinder" ist ja ein Bothan.
     
  9. Craven

    Craven junger Botschafter

    guckst du auch hier: Hackerangriff auf HoloNetNews

    *brrr* fragt mich nicht warum, aber ich _hasse_ diese dt. Übersetzung...


    Craven
     
  10. GeeGee

    GeeGee I am the bad bitch

    Wie hätten die Rebellen sonst an den Imperialen Code für die Tydirium kommen können, oder wie haben sie ihn bekommen???
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Im WotC d20 Rollenspiel System gibts dazu sogar extra Prestige-Klassen ;)
    Echt lustig, sowas zu spielen...
     
  12. Anakin

    Anakin weises Senatsmitglied

    o_O Ich mein das eher im Bezug auf die Bothanspione, die ja immer als achso-toll hingestellt werden.
     
  13. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Das wird meistens im Bezug auf die "Erbeutung" der Todessternpläne kurz vor Endor beahuptet. Nur gibt es da leider zwei Einschränkungen: erstens wollte Xizor und Palpatine die Pläne in die Hand der Agenten fallen lassen und zweitens wurde die eigentlich Besitzname der Pläne mehr oder weniger in einem Raumkampf durchgeführt.
    Natürlich wurde vorher auch in die Systeme des Imperiums eingegriffen, um überhaupt davon Kenntnis zu nehmen und den Standort der Suprosa zu erfahren aber diese ganze Sache war einfach immer schon zu hoch bewertet... und das sage ich als Bothan Fan ;)
     
  14. Tessek

    Tessek Gast

    Wofuer braucht man Hacker, es gibt doch Astromech-Droiden...

    Fuer mich ist R2 der Oberhacker...

    TPM: Hackt Anakins Naboo Fighter
    ANH: hackt die Docking Bay Tuer, hackt sich in den Todesstern (Plaene und Muellpresse).
    ESB: hackt Bespin City Tueren
    RotJ: hackt fast die Bunkertuer

    Wer braucht schon Humanoide? :)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Artoo ist einer der besten Hacker der GFFA, das stimmt schon... er hackt schließlich auch den Computer des Death Stars, die Worlddevastators und die Eclipse II. Dennoch gibt es auch organische Hacker (nicht nur humanoide... das wäre ein bisschen eingeschränkt) und die sind dann auch sehr gefragt :)
     

Diese Seite empfehlen