Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hält Vaders Anzug Lasern stand?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von DarthTobi, 19. April 2004.

  1. DarthTobi

    DarthTobi I was born to be a Star wars Fan

    in Episode 5 sieht man Han auf Vader schießen, der nur seine Hand ausstreckt, um den Angriff abzuwehren.
    Wie ist das möglich? Wenn Vaders Anzug Lasern standhält (einen solchen Stoff gibt es im SW-Universum ja), dann hätte Luke ihm auch nicht die Hand abschlagen können!
    Als Luke ihm aber gegen die Schulter schlägt sprühen auch nur Funken!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    was soll das bedeuten?
     
  2. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich denke er hat den Schuss mit Hilfe der Macht geblockt!
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Er hat den Schuß von Han mit der Macht absorbiert.
    Der Treffer von Luke war wahrscheinlich nur ein Streiftreffer.
     
  4. Marvel

    Marvel Retired

    Dies ist ein Machtfertigkeit. Blasterschüsse (& ähnliches) können von Jedi/Sith absorbiert werden. Yoda tut glaube ich selbiges mit den Machtblitzen von Count Dooku. Diese "verschwinden" letztenendes auch in seiner Hand.
    Ein Angriff mit einem Laserschwert hingegen kann man nicht so einfach absorbieren. Da wurde Vader getroffen, vielleicht sogart leicht verwundet.
     
  5. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    ich glaube kaum das der anzug "laserfest" ist, und so ein feature braucht vader schließlich auch nicht.
    er ist ja stark genug in der macht mehrere laserschüsse oder -blitze abzuwehren...

    @marvelmoon: schönes neues bild...
     
  6. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Bei Lukes Angriff wurde er einwandfrei verwundet- wenn man dem EU glaubt. In "Shadows of the Empire" ist von der Schulter(?)verletzung die Rede, welche langsam auskuriert. (Am Film selbst kann man das glaube ich ebenfalls festmachen...)

    Ansonsten kann ich den übrigen Postern hier nur zustimmen...;)
     
  7. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Stimmt haargenau! Und unter gewissen Umständen wäre dies sogar ein Episode 3 Spoiler :p Denn es würde bedeuten - unter der Voraussetzung, dass das EU mal wieder nicht auf den Kopf gestellt wird - dass Vader zumindest an jener Stelle überhaupt noch was nicht-mechanisches besitzen würde, was verheilen könnte.
     
  8. The One

    The One "mostly harmless"

    :D :D Doch sehr gute These !!

    Was ich noch zu der Szene aus TESB sagen wollte:
    Es ist ein Stöhnen von Vader zu hören als Luke Schwert seinen Arm streift. Er wird eindeutig verletzt.
     
  9. DarthTobi

    DarthTobi I was born to be a Star wars Fan

    Aber der Laser trifft doch den Handschuh! Also müsste man an ihm aber eine Verbrennung oder ein Loch sehen!

    Oder nicht?
     
  10. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Meiner Meinung nach hat Vader den Schuß mit Hilfe der Macht ablenken können. Habe ich mir schon immer so gedacht. Vermutlich hinterläßt der Schuß deswegen auch keine Spuren auf seinem Handschuh. Oder vielleicht sieht man sie auch nur nicht. ;)
     
  11. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Nö, wieso?
    Yoda blockt auch Machtblitze ab und hat nachher keine Verletzungen. ;)

    Vader absorbiert den Laserstrahl mit der Macht, bevor der Blasterschuss Vader verletzen kann. Das heißt, er verschwindet, bevor er Vader trifft. Hätte der Schuss ein Loch im Handschuh hinterlassen, dann hätte er Vader ja getroffen.
    Ähm so... wovon rede ich eigentlich? :confused:
    Ich bleib dabei... der Schuss kommt mit Vaders Handschuh einfach garnicht erst in Berührung.
     
  12. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Weil er mit der Macht eine "Barriere" eschafft, die ihn samt Handschuh umgibt. So sehe ich das jedenfalls.
     
  13. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    Und die Barriere "absorbiert" den Schuss und wir wären uns einig? *rofl*

    Jo, also so hatte ich mir das auch gedacht. Auf das Wort "Barriere" war ich leider nicht gekommen. "Schild" könnte man wohl auch einsetzen.
     
  14. Marvel

    Marvel Retired

    Eigentlich "fließen" die Energieangriffe doch an dem Machtnutzer ab... Also er leitet sie über sich selbst ab. Irgendwie so glaube ich...
     
  15. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Er absorbiert sie ganz einfach. Er nimmt sie in sich auf. Allerdings funktioniert das nur bis zu einer bestimmten Energiemenge, die der Machtbenutzer noch beherrschen kann. Im Falle eines Lichtschwerts z.B. funktioniert diese Absorbtionstechnik nur dann, wenn derjenige diese Technik sehr gut beherrscht, aber da Vader auf Cloud City ja von Luke getroffen wurde (warum würde er sich sonst an seine Schulter greifen und kurz ärgerlich knurren), kann darin nicht so gut sein. :D
     
  16. Warblade

    Warblade Delta Oh-One Premium

    @Sarid: Ich nehme an, bis man ein Lichtschwert absorbieren kann, muss man schon ein wirklicher Meister dieser Technik sein. Das ist dann nämlich wirklich... wow. :)
    Aber wenn es ums absorbieren geht, sollten wir wohl eher Corran Horn fragen *mal wieder "I, Jedi lesen" muss*

    Hm und dass Anakin auch schon kein großer Held im absorbieren war (okay, er war noch Padawan, aber immerhin ja der "Auserwählte" ;)) haben EP II und Dookus Machtblitze auch schon gezeigt.
    Zumindest hatte er bis dahin noch kein allzu großes und gezieltes Training in Sachen Absorbtionstechnik gemacht.
     
  17. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Deshalb bin ich auch der Meinung, dass ein wirklicher Meister der Macht kein Schwert mehr braucht. Er ist einfach mächtig genug, dass er fast alles mit der Macht anstellen kann.

    Daher hoffe ich, dass es in EpIII
    geben wird.
     
  18. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Naja, weniger Corran Horn als seinen Großvater Neeja Halcyon. :D Dieser war ja so ein Meister, der tatsächlich die Energie eines Lichtschwerts absorbieren konnte und die Energieklinge erloschen ist.

    @Darth Hirnfrost: Einen Gegner im Zweikampf braucht so einer jedenfalls nicht zu fürchten. Der hätte vermutlich auch Palpatines oder Dookus Blitze leicht absorbiert. Aber ein Lichtschwert dürfte dieses Talent wohl trotzdem nicht ersetzen. Gegen einen Kämpfer wie Maul kommt man denk ich ohne eines nicht mit heiler Haut davon... :D
     

Diese Seite empfehlen