Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hätte Yoda den Imperator und Darth Vader vernichten können ?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Lieutenant Kettch, 12. Juli 2002.

  1. Lieutenant Kettch

    Lieutenant Kettch Dienstbote

    NAja, wurde bestimmt schon oft diskutiert, aber trotzdem nochmal.
    Yoda war einer der mächtigsten Jedi aller Zeiten, mit einem grossen Wissen um die macht ( So weise wie meister Yoda und so mächtig wie meister Windu;ein Zitat, von wem weiss ich nicht)
    und selbst den Sith war er überlegen ( wie man im Kampf gegen Count Dooku/Lord Tyranus sehen kann) .
    Auch wenn er die zukunft nicht mehr voraussehen konnte (Schwer zusagen, immer in Bewegung die Zukunft ist) hätte er
    trotzdem der Rebellion helfen können und sich Darth Vader und/oder dem Imperator stellen können. Meiner Meinung nach
    war er stärker in der Macht als die beiden und hätte sie Besiegen können, warum bildet er dann Luke aus und schickt ihn alleine in den Kampf (sicher, in E VI stirbt er an altersschwäche, aber vorher gab es sicher noch mehr gelegenheiten)? Er konnte ja schließlich nicht wissen das Luke es schafffen würde
     
  2. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Dazu hätte man einen Vergleich haben müssen, aber ich vermute mal ja ........
     
  3. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    ähm, ich glaube ned dass Yoda dass geschafft hätte. Zum Schluss war Yoda einfach nur noch weise und sonst nix mehr. Der Palpi hätte einfach Blitze auf ihn geschossen und Vader hätte ihm mit dem LS den Rest gegeben
     
  4. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Wenn Yoda die Macht gehabt hätte, sowohl Palpatine als auch Vader aufzuhalten, hätte er es, glaube ich, nicht zugelassen, daß die Jedi (fast) ausgerottet worden wären und eine Diktatur in diesem Ausmaß die Macht ergreift....
     
  5. Milana Skywalker

    Milana Skywalker Botschaftsadjutant

    Hi,

    Meiner Meinung nach hatte Yoda schon vorher gewusst das es Luke schaffen wird sonst hätte er ihm bestimmt geholfen, außerdem brauchte Yoda ja noch einen "Nachfolger" der als einziger (danach war er ja der letzte Gute Jedi) die Jedis wieder auferstehen lassen kann.. :D :D

    Tschau YADA
    MAY THE FORCE BE WITH YOU
     
  6. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    Ich glaube Yoda hat den Imperator unterschätzt.... und eine niederlage eingesteckt. Darum sagt er auch zu Luke: Unterschätze niemals die Macht des Imperators... -Der Kerl spricht aus erfahrung!!!
     
  7. Kal_Su

    Kal_Su High King of Ice

    Ich denke nicht, dass Yoda die Macht hatte den Imperator und/oder Darth Vader zu besiegen. Zum einen hatte er schon gegen Graf Dooku keinen klaren Vorteil herausarbeiten können und der Imperator wird zum damaligen Zeitpunkt schon mächtiger als dieser gewesen sein (von später ganz zu schweigen). Bei Darth Vader wird es auch so sein, dass Yoda keine große Chance mehr gegen ihn hätte. Anakins Macht ist schon zu Episode 2 sehr groß (was besonders im Roman zur Geltung kommt). Aufgrund seiner "Erbanlagen" wird er sicher mächtiger als Yoda und Windu geworden sein, wie es sein Ziel war.

    Warum Yoda Luke ausbildet und gegen Vader schickt?
    Weil Luke Vaders Sohn ist und sicher erbtechnisch begünstigt ist ;)
     
  8. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Yoda hatte die macht den imperator zu besiegen. Zu dieser Erkenntnis kommt Luke in der HoT-Triologie. Nur: Wenn er den Imperator besiegt, braucht er dafür unmengen an Energien der hellen Seite. Die Erinnerung an diese Energien, allein das Gefühl das diese Macht in ihm aber auslöst, hätte ihn nach dem Kampf (indem er nur die helle Serite nutzte), zur dunklen Seite führen können. Gleiches gilt für Ben als er sich vader stellte.
    Sicherlich sagt Yoda nicht zu Unrecht Luke solle den Imperator nicht unterschätzen. Meiner Meinung nach ist er es nämlich, der in Ep2 Yodas Blick in die Zukunft trübt. Yoda kennt also die macht des Imperators, weiß aber, dass er ihn zwar besiegen kann, aber dann wahrscheinlich den Platz des Imperators einenehmen würde. Auch wenn er ihn mit der hellen Seite besiegt hat.
     
  9. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Wir haben das ja wohl anderswo diskutiert, aber bitte...

    Was Luke in HoT von sich gibt ist pure Spekulation. Und wie oft er damit richtig lag haben wir in DarkEmpire, Jedi-Akademie-Trilogie, Die Schwarze FLotte usw. gesehen. Das Anakin (vom Potential) her mächtiger ist, haben wir schon in TPM mitgekriegt.

    Und der (spätere) Imperator dürfte auch mächtiger als jeder andere Jedi sein, andernfalls wäre es für die Macht/Midichlorianer nicht nötig gewesen extra einen Auserwählten zu zeugen um ihn zu vernichten.
     
  10. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Er wäre auch ein großes Risiko eingegange. Was wäre, wenn er gestorben wäre?

    Ich glaube nicht, das er dadurch auf die dunkle Seite gekommen wäre. Dafür hatte er zuviel Erfahrung.
     
  11. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Wenn ichnhier schon Mecker kriege, weil wir diese Diskussion schon anderswo führen, bitte. Sag ich hier eben nichts mehr...;)
     
  12. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    Vielleicht hätte Yoda ein Chance gegen Vader und den Imperator gehabt, aber er wäre sicherlich nie in ihre Nähe gekommen.

    Selbst ein Yoda kann gegen tausende von Sturmtruppen nichts ausrichten, oder denkt ihr Yoda fliegt mit nem selbstgebauten von Sumpfkraut und Wurzelblättern angetriebenen Raumschiff nach Coruscant, spaziert kurz unbemerkt in Palpatines Tempel und verhaut ihn dann mit seinem Knüppel ?
    Ne, ne so ein kleiner grüner Kobold wäre sicherlich aufgefallen und Palpatine hätte in sicher gespürt.
     
  13. Neelah

    Neelah Schnarchnase

    Ich denke Yoda hat zwar die Macht,aber am Ende hätte er es mit seinen fast 900 Jahren nicht geschafft...Der Imperator hatte ja noch Darth Vader an seiner Seite...Dass die Jedi gewonnen haben,lag ja nur daran,dass Luke seinen Vater umstimmen konnte,hätte er es nicht geschafft,wären der Imperator,Vader und Luke zusammen umgekommen und Leia die letzte Jedi gewesen..So oder so hätten die Jedi gewonnen..
    Yoda hat den Imperator besiegt,indem er Luke den Umgang mit der Macht gelehrt hat!Im Prinzip...
     
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Also eigentlich wollt ich hier ja zudem Thema nichts mehr schreiben...
    Aber das ist doch Unfug. Er hätte Jahrzehnte Zeit gehabt Kräfte zu sammeln, sich zu verbergen. Yoda hätte ihn besiegen können. Welcher Jedi denn sonst?
     
  15. Admiral DaalaX

    Admiral DaalaX Grand Admiral of the Empire & The Fallen Angel

    Yoda mag zwar sehr weise und stark gewesen sein aber VAder hat mit der hilfe des Imperiums alle Jedis getötet auch Meister wie Windu. Denn wo war er, in der OT ? Das heist er war Tot.

    Und egal wie mächtig Yoda gewesen ist, er wäre nie bis zu den Imperator vorgedrungen, er ist keine 1-Mann Armee und wenn wäre er so erschöpft das Vader oder Palpatine ihn dann getötet haben.

    Luke konnte auch nur zu ihm vordringen weil der Imperator ihn bei sich haben wollte. Deswegen musste es Luke machen er war der einzige der in die nähe des Imperators gelangen konnte.

    Und später war er auch noch zu alt, und umsonst hat sich Yoda ja wohl nicht auf Dagobah versteckt. Wer weis was das Imperium noch hatte um Jedis zu vernichten ?
     
  16. Darth_Butcher

    Darth_Butcher Senatsmitglied

    @masternesmrah

    Ich hab nirgends geschrieben, dass Yoda ihn nicht besiegen könnte. Ich meinte nur, dass er dazu nie die Gelegenheit bekommen würde.

    Klar hatte Yoda genug Zeit seine Kräfte zu sammeln, doch ich glaube nicht, dass er sich damit in Palpatines Wohnzimmer teleportieren konnte. ;)
     
  17. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Egal, ob Yoda allein dem Imperator besiegen könnte oder nicht (ich denk schon), gegen Palpi und Vader zusammen hätte er wahrscheinlich keine Chance. Außerdem würde Yoda so ein Kampf wahrscheinlich so anstrengen, dass er nachher von imperialen Truppen ohne Probleme überwältigt werden könnte. Luke hatte da mehr Glück, da ja alle von zweiten Todesstern flüchteten, um zu überleben.
     
  18. Darth Croon

    Darth Croon winziger Riese

    Ich glaube nicht das Yoda sowas machen würde
     
  19. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Es hätte Yoda wahrscheinlich auch viel Kraft gekostet, sich zum Imperator durchzuschlagen/schmuggeln.
     
  20. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Eben. Sowas dürfte selbst für ein Jedi-Meister schlechthin, sprich Yoda nicht ganz einfach sein.
     

Diese Seite empfehlen