Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hättet ihr damals im Jedi-Rat gesessen, hättet ihr der Ausbildung Anakins zugestimmt?

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Kestrel, 3. November 2003.

?

Anakins Ausbildung

  1. Für Anakins Ausbildung?

    75 Stimme(n)
    59,5%
  2. Gegen Anakins Ausbildung?

    51 Stimme(n)
    40,5%
  1. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    Hättet ihr damals im Jedi-Rat gesessen, hättet ihr der Ausbildung Anakins zugestimmt ? Oder nicht?


    Hoffe das es diese Frage nicht schon gibt!:rolleyes:
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    wenn ich damals im Jedi Council gessen hätte, wär ich genauso verbohrt und regel-geil wie die anderen gewesen und hätte da eigentlich nur eine Möglichkeit gehabt: ab mit der Heulsuse und zurück zu Mami!
     
  3. CK-2587

    CK-2587 The Lone Gunman

    Nein, ich hätte das natürlich alles im Vorraus gewusst!:D

    Ich, als kleiner Fahne-nach-dem-Winde-hisser, hätte vermutlich gewartet, bis Yoda oder Mace Windu ihre Meinung geäußert hätten- und dann zugestimmt. Oder ich hätte ihn zurück in die Wüste geschickt, weil er mir so unsympathisch war...
     
  4. Kestrel

    Kestrel Kampfflummi Premium

    So kann man das auch sehen Myaha!:D
    Stimmt aber irgendwie! Anakin hat wirklich zu viel sehensucht zu seiner Mutter!

    Recht ich dir geb!;)
     
  5. Anakin\Vader

    Anakin\Vader Jedi Ritter und Lord der Sith

    Anakin ist der Auserwählte, das hätte gereicht um für seine Ausblidung zustimmen.
    :ani
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich hätte seiner Ausbildung zugestimmt, aber ich hätte ihm einem Meister wie Mace oder Yoda anvertraut.
     
  7. Doublespazer

    Doublespazer When the clock is hungry it goes back four seconds

    Wie uncool ...
     
  8. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ich weiß *schäm*
     
  9. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    ich hät's auf jeden Fall gemacht.
    He, der Junge, der die Macht ins Gleichgewicht bringen kann?
    Ich wär hellauf begeistert gewesen! :D
    Und woher soll man denn wissen, das aus dem Rotzlöffel mal der coolste Bösewicht der Galaxis werden sollte? ^^
     
  10. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich denke ich hätte der Ausbildung zugestimmt, allerdings nur unter der Bedingung das der junge von einem erfahrenen Meister unterrichtet wird. Gefallen hätte es mir bestimmt nicht, aber was soll man mit dem Jungen sonst machen. Wegschicken? Dann wär die Chance doch noch größer das er einen Hass auf die Jedi schiebt und in Anbetracht der Rückkehr der Sith wär es einfach ein noch größeres Risiko.
     
  11. Gunni

    Gunni weises Senatsmitglied

    Jo ich hätte auch dafür gesorgt, dass schon allein weil er der Auserwählte ist ein Mitglied des Rates ihn ausbildet... vielleicht hätte es dann ja auch geklappt.:)
     
  12. Aylé Jade

    Aylé Jade eigenwillige Padawan und Seelenverwandte von Mara*

    Ich wäre mir nicht sicher gewesen. Einerseits hat er schon große Fähigkeiten und der Midichlorianerwert ist ja auch beachtlich, aber andererseits hat er z.B. auch große Angst seine Mutter zu verlieren und vermisst sie ja auch sehr. Ehrlich gesagt, hätte ich nicht gewusst, was ich mit ihm machen sollte, immerhin könnte man ihn ja nicht so einfach in die Wüste zurückschicken, von wo Qui-Gon ihn mitgenommen hatte. Wahrscheinlich hätte ich ewig überlegt und hätte dann doch für seine Ausbildung gestimmt, aber nicht als erste, sodass man mir am Schluss keine Vorwürfe machen könnte, wenn er dann doch die Seite wechselt! ^^
     
  13. Darth Vader- Fan

    Darth Vader- Fan Senatsmitglied

    Ich hätte selbstverständlich für Anakin entscheidet, um ihn zu Jedi zu ausbilden.

    Anakin ist Auserwählte, muss er ausbilden, ob er dunkle Seite oder helle Seite steht. Er hatte beide schon erlebt, ist er wirklich eine Auserwählte!
     
  14. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    wo hatte Anakin schon die Dark Side "erlebt", als er 9 war?
     
  15. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Wie sah denn Anakins Situation aus?

    Er war ganz allein, wenn man ihn zu seiner Muter zurückgeschickt hätte, wäre er möglicherweise wieder in der Sklaverei gelandet... er hatte den höchsten jemals gemessenen Midichlorianwert... es gab die Möglichkeit, daß er derjenige ist, der in einer alten Jedi-Prophezeihung gemeint war... mit seinem letzten Atemzug hat Qui-Gon Jinn, ein bei sämtlichen Jedi hochgeachteter Jedi-Meister, den Wunsch geäußert, daß Anakin ausgebildet wird, und wer will schon den letzten Wunsch so eines Meisters ignorieren... und Anakin hat großes Talent bewiesen, indem er ganz allein das Droidenkontrollschiff über Naboo zerstörte, was dafür spricht, daß man so einen außergewöhnlichen Jungen nicht einfach wegschicken darf.

    Sämtliche dieser Punkte zusammengenommen, blieb nur eine Konsequenz: natürlich muss der Rat der Ausbildung von Anakin zustimmen. Alles andere wäre einfach nur Schwachsinn gewesen. Anakin nicht im Orden anzunehmen, hätte die Zerstörung der Republik auch nicht aufgehalten. Dann hätte Palpatine eben später einen anderen Schüler angenommen. Der Unterschied wäre nur gewesen: wenn Anakin nicht an der Seite von Palpatine auf dem zweiten Todestern gestanden hätte, dann wäre der Imperator nicht getötet worden... und die Rebellion hätte nicht gesiegt.

    Damit steht für mich fest: ich persönlich hätte der Ausbildung zugestimmt. Und auch mit dem Wissen um die zukünftigen Ereignisse würde ich der Ausbildung zustimmen.
     
  16. PrincessLeia

    PrincessLeia Podiumsbesucher

    Da ich mich von Annies Niedlichkeit hätte vernebeln lassen, hätte ich wahrscheinlich dafür gestimmt
     
  17. Durge

    Durge Abschaumjäger aus Leidenschaft!

    Für Anakins ausbildung den ich sehe keinen Grund warum man ihn nicht ausbilden sollte immerhin ist er der Auserwählte.
     
  18. Boss

    Boss RC-1138 // Delta Leader

    Genau ;)
    Aber da ist natrürlich noch das Gegenargument das er auch etwas von der dunklen Seite in sich trug
    Aber zurückschicken konnten sie ihn wirklich nicht, wie SWPolonius sagte


    Boss
     
  19. _-REVAN-_

    _-REVAN-_ Gast

    In solchen Sachen sind die Jedi ziemlich hart:o^^ und ich denke schon das sie ihn zurückschicken könnten.
    Jedoch ich habe auch dafür abgestimmt ihn ausbilden zulassen, da meiner Meinung es nicht zählt ob er nen paar Jahre älter ist. Ein gutes Beispiel dafür ist Luke. Nicht jeder Jedi der über dem Durchscnittsalter war wurde von der dunklen Seite der Macht verführt.
    Bei Ani war es schlicht weg die Summe der Dinge und besonders seine Liebe zu Padme die ihn auf die dunkle Seite geführt haben.
     
  20. Cuies

    Cuies Podiumsbesucher

    Obwohl ich eigö. immer auf der seite von Ani bin muss ich hier jedoch sagen.

    "Nö dich kleinen P***** nehmen wir nich auf "
     

Diese Seite empfehlen