Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

halb-fans?

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Guest, 16. Mai 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guest

    Guest Gast

    gibt es eigentlich viele leute wie mich,die nicht alles von star wars gelesen haben aber es gerne würden?manche bezeichnen mich deshalb als halb-fan.gibt es sowas überhaupt?
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    man muss doch nich alles gelesen haben, um "voll-fan" zu sein. Ich hab auch nur die grundlegenden Bücher gelesen, von den Comics nur "Das dunkle Imperium 1", und bin trotzdem gut dabei...
    Außerdem hab ich die Chronik von Kevin J. Anderson gelesen, da kriegt man ja so ziemlich alles mit...
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Auch, wenn man noch nicht alles gelesen hat, kann man sich meiner Meinung nach als SW-Fan bezeichnen, solange man stets begierig auf mehr ist *g*...Wenn Du dann alles gelesen hast bzw. weisst, steigst du dann auf in die Klasse der SW-Gurus ;)
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Um wirklich ALLES zu lesen, benötigt man wahrscheinlich sein ganzes Leben! Ich selber lese hauptsächlich die Bücher.

    corvus albus
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Dementsprechend bin ich wahrscheinlich halb Fan, halb Ketzer. Aber Bücher von KJA kommen mir nicht ins Haus, da bleibe ich hart! ;)
    Fan-Sein hat IMHO aber auch nichts damit zu tun, daß man alles ansieht/liest/mitmacht, was irgendwie mit Star Wars zu tun hat. Dafür gibt es mir ehrlich gesagt schon zu viel Kitsch und Müll - umgekehrt gibt es aber auch einiges, das sich wirklich lohnt: In die Zahn-Trilogie z.B. sollte jeder Fan mal reinschauen, das gehört schon fast zum guten Ton. Das Holiday Special oder "Darksaber" muß aber nun wirklich nicht jeder gutfinden... :)
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Halb-Fan?

    Also ich glaube auch nicht, dass man Halbfan sein kann. Zugegebne ich würde mich schon eher zu den "Gurus" zählen (meine kleine Star Wars Buch Sammlung, so um die 100, bestehend aus den Romanen, Sachbüchern, Rollenspielsupplementen und Comics ist mein ganzer Stolz), aber um wirklich am Drückjer zu bleiben müßte die Hälfte des Tages aus Star Wars bestehen! Ich habe mal versucht die Romane un dComics in chronologischer Reihenfolge zu lesen. Ich hab vor 2 JAhren im Sommer mit der alten unnd brillianten Han Solo Triologie angefangen und bin jetzt bei Darksaber (so schlecht ist das Buch nicht, obwohl ich KJA auch nicht so mag). Die Bounty Hunter Triologie hab ich bis jetzt allerdings noch nicht gelesen! Sonst aber alles, auch die Dark Forces triologie (wovon ja leider nur der erste Band übersetzt wurde - wirklich Spitzenbücher). Okay ich lese jetzt nicht besonders schnell und lese Zwischendurch auch mal was anderes, meistens Fantasy - Habt ihr schon mal den DSA Roman (oder besser Wälzer) Das Zerbrochene Rad gelesen? Zwar kein Herr der Ringe, aber so ziemlich das beste, was es neben dem Herrn der Ringe und der ersten Zahn Triologie gibt!
    Bei den ganzen Neuerscheinungen (beosnders die NJO Serie, wo ja um die 20 Bücher angekündigt sind) kann es gut sein, dass ich noch zwei Jahre lese! Uund im Moment lese ich Secrets of Shadows of the Empire (interssant), also sag ich mal besser 3 Jahre *g*

    Aber das mit dem Halb-Fan. JEder hat halt andere Interessen. Der eine macht Kosüme, der andere schreibt Stories, der andere liest alles (so wie ich), wiederrum andere sammeln Spielzeug (für mich irgendwie unverständlich). Klar so einige Dinge wie die Zahn Triologie oder das ein oder andere PC Spiel gehlören wohl wirklich zjm guten Ton.
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Halb-Fan?

    Dabei stellt sich bei mir die Frage, nach welchen Kriterien ein FAN erfüllen muss, um ein Fan zu sein.

    Ich kenne nur die vier Filme und fünf SW - Bücher. Das wars. Bin ich somit ein SW-Fan? Oder nur ein Halb-Fan?

    Ich weiss es nicht. Mich mit SW zu befassen, macht mir eben Spass (sonst würde ich hier auch nicht herumposten. oder?)
    .
    Und dass sollte es doch eigentlich in der Regel machen: Spass.

    Der eine fasst es so auf, der andere so. Ich finde, man sollte nicht jemanden beurteilen nach dem Motto, je mehr SW Sachen man hat, desto größer ist sein Fan-Level, sonderen wie sehr man mit Leib und Seele beim Thema mit dabei ist.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Halb-Fan?

    Adrian hat recht. Wenn einer gar nix anderes kennt als die vier Filme, dann ist derjenige für mich als Fan genauso viel "wert", wie jemand, der das halbe Zimmer voller SW-Stuff hat.

    Auf die Menge der Fan-Artikel kommt es wirklich nicht an. Ich für meinen Teil habe jetzt zwar fast 40 Bücher gelesen, dafür aber so gut wie keinen Comic. Trotzdem kenne ich mich eigentlich im EU sehr gut aus. Keiner kann alles machen/haben. Dafür reicht die Zeit einfach nicht.

    MTFBWY, Jeane
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Halb-Fan?

    ...vom Geld mal ganz zu schweigen. ;)
    Streng genommen hatte ich mich auch früher schon als Star Wars-Fan bezeichnet, als ich nichts weiter als die drei Filme gesehen hatte, und später dann begeisterter "X-Wing"-Spieler war. Da kann ich mich meinen Vorredner(inne)n nur anschließen: Man muß nicht alles wissen, um Fan zu sein. ;)
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Aber wenn man nur die Filme gesehen hat, so wie ungefähr die Hälfte der Erdbevölkerung auch *g*, würde ich das eher als SW-Sympatisanten bezeichnen, denn das hat nichts mit fanatic zu tun, genauso wenig wie ich mich als Fußball-Fan bezeichnen würde, nur weil mich ein Kumpel mal zu nem Spiel mitgeschleppt hat...
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Es kann aber auch sein, das jemand, der nur die Filme gesehen hat, ein begeisterter SW Fan ist, aber zu wenig geld hat, sich weitere SW Sachen zu kaufen. Während ein anderer, der auch nur die Filme gesehen hat, vielleicht einfach nur SF gut findet.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Das mit dem Geld ist ein Argument ;) Wenn ich sehe, was bei mir an Kohle für Bücher draufgeht... Gute Nacht :lol: :rollin: :lol:

    Ich hatte auch eher die Gruppe der Puristen unter den SW-Fans gemeint. Ja, das gibts wirklich! Es gibt da Leute, für die wirklich nur die Filme zählen. Deswegen sind die aber keine "schlechteren" Fans als die EU-Fraktion.

    MTFBWY, Jeane
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Also ich habe die Filme gesehen (dt und engl), habe ca. 30 Bücher gelesen und einige Comics. Ausserdem war ich schon in Norwegen am Hoth-Drehort.
    Und dennoch würde ich mich nicht als Star Wars Fan bezeichnen, da ich mich die meiste Zeit anderen Interessen Widme. Ich bin definitiv Halb-Fan würde ich sagen.

    PS: stört es euch wenn ich mit einem Star Trek Namen Poste?
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    @7of9: Immer nur hereinspaziert. Die Leute hier im Forum sind echt in Ordnung. Sie erdulden ja auch mich, den Trekkie vom Dienst in Imp-Uniform. :)
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    @seventh of nine: Die Leute hier sind wirklich sehr tolereant, bin übrigens selber auch ein Trekkie.
    Hm, passt auf wir werden mehr. *g*

    Ca'pla
    Hellcraft out,

    *Klingonischer Bird of Prey tarnt sich wieder* ;)
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    das mit dem geld ist auch so ne sache..ich hab letztens 17 us$ für ein buch aus der x-wing reihe bezahlt!!!!!
    hier in canada sind die bücher noch teurer... mitlerweile flieg ich schon 3 mal in jahr nach deutschland und decke mich mit büchern ein!!! comics habe ich so gut wie gar keine weil ich nicht bereit bin umgerechnet fast 10 dm für einen comic zu bezahlen!!!
    wo wir schon dabei sind: was sind eigendlich eure lieblings bücher??? meine ganz eindeutig die x-wing reihe und der pakt von bakura!!!
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Trekkies?!? In diesem schönen Board?!?! *blasterzück* ;)

    Hier mal meine Lieblings-Bücher (das sind die Top-Ten, ändert sich allerdings laufend):

    1. Erben des Imperiums
    2. Das letzte Kommando
    3. X-Wing 4 - Bacta-Piraten
    4. Der Zorn des Admirals
    5. Die Meister der Macht
    6. Schatten des Imperiums
    7. Rebellion der Verlorenen
    8. Blick in die Zukunft
    9. Der Geist des dunklen Lords
    10.X-Wing 8 - Isards Rache

    Grottenschlecht dagegen finde ich nur wenige Romane - "Der Kristall-Stern" gehört definitiv dazu. Das kann man sich echt sparen!

    MTFBWY, Jeane
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    @Jeane
    Als Friedens angebot kann ich höchstens das Bild ändern.
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    @7of9: Käse, nimm das alte Bild wieder. Das jetzige ist zwar nett, aber passt nicht zu dem ezboard Nick.
    Der Chef von den HITS - Rollenspiel läuft auch mit nem Trekkiebild durch das SW Forum. :)
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: halb-fans?

    Hey, ich hab doch nur Spaß gemacht :-) Klar "dürfen" Trekkies in dieses Board, wo kämen wir denn da hin? Solange wie hier nicht nur noch über ST gelabert wird, ist es okay ;) Und ja, ich gebe es zu... Auch ich gucke gelegentlich ST *schääääämmm* ;)

    Und, dieses Bild von Bria Tharen ist zwar ganz nett, passt aber nicht zu dem Nickname, wie Adrian schon bemerkt hat.

    MTFBWY, Jeane
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen