Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Halloween in Deutschland !?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Guest, 31. Oktober 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Halloween scheint hier in Deutschland ja immer beliebter zu werden. Im Fernsehen laufen die letzten Tage über nur noch Halloween-Episoden und überall sieht man Kürbisse, Geister und Hexen in den Läden rumstehen.
    In manchen Städten scheinen dieses Jahr schon die Kinder verkleidet rumzugehen um Süßigkeiten abzustauben.

    Was haltet ihr davon?

    Ich für meinen Teil weiß nicht so richtig, was ich davon halten soll. Eigentlich ist es ja nur ein keltischer/irischer Brauch, der dann auch nach USA gewandert ist. Genauso als würden die jetzt überall in Amiland Ende Februar Karneval veranstalten (ich denke, daß ist da auch nicht so üblich, oder?). Ich finde es wird hier ein bissel übertrieben.


    Craven
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Ich halte wenig von Halloween und werde mich auch nicht an diesem Rummel beteiligen.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Ich kann mich nur anschließen. Irgendwie wirkt es, als müßten wir den Amerikanern alles nachmachen. Vor ein paar Jahren wußten etliche Leute mit dem Begriff "Halloween" nix anzufangen. Übrigens, bei uns hats heut mittag geklingelt und ein paar Kids wollten Süßigkeiten - soweit isses schon.

    MTFBWY, Jeane
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Bei uns haben vor 2 Jahren auch mal ein paar Kinder geklingelt. Aber nachdem mein Vater sie völlig nichtswissend weggescheucht hat, sind sie in den letzten Jahren nicht mehr gekommen.
    Wir könnten ja aus Solidarität mit unseren amerikanischen Schwestern und Brüdern spontan eine kleine Halloween-Party hier im PSW veranstalten.
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Und Kerzen in ausgehöhlte Stormtrooperhelme stellen, was? :lol: :lol: :lol:

    (An alle die jetzt sagen "Die Helme sind aber schon hohl. Was soll man dann noch aushöhlen?": Habe ich gesagt, dass man vorher den Kopf des Stormtroopers rausnehmen soll? So wirds doch erst richtig halloweenmäßig. Und das Gehirn, falls Stormtroopers eines haben, kann man sicher noch für schöne Streiche gebrauchen. :evil: )
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Halloween? Igitt...
    Sorry (;) ), aber ich kann dem nichts abgewinnen. Ich mag aber auch kein Fasching, nennt mich einfach Mr. Partymuffel ;) ...
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Ich kann Dir nur in allen Punkten voll und ganz zustimmen. Ich hasse es auch wenn alle glauben sie müssten jetzt ausrasten weil gerade Halloween oder Fasching ist.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    So, mal ne andere Meinung:

    Ich find Halloween klasse!!

    Ich hab das erste mal schon vor 6 Jahren gefeiert, da ham uns die Leute noch alle angeschaut, als wären wir völlig verrückt. Inzwischen hat sich's doch ziemlich rumgesprochen. Hier im Ort waren jetzt ne Menge Kinder Süßigkeiten sammeln.

    Für alle die Glauben Halloween kommt aus Amerika: Falsch! Halloween ist eine Mischung aus alten irischen und keltischen Brauchtümern und christlichen Gebetsritualen im Mittelalter in Europa!

    Und zum Vergleich Halloween mit Fasching: Mit Fasching kann ich gar nix anfangen. Halloween hat für mich durch die vielen Geschichten außenrum (die auch bloß die wenigsten kennen) viel mehr "Tiefe". Und es gibt echt nix lustigeres als bei Leuten an der Tür zu klingeln und Süßigkeiten zu sammeln!

    corvus albus
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Also ich mag Halloween...aber ich mag auch die Affen im Zoo anschauen,...deshalb steige ich noch lange nicht mit ihnen in einen Käfig.

    Daher...diese "Grusel" Folgen und ähnliches find ich ok...darüber hinaus...wie diese armen mit kerzen ausgestopften Kürbissen *snief* mag ich nicht...oder die herum hüpfenden Kinder die nach süßes schreien...vielleicht sollte man es mal umdrehen und ihnen ein paar eier in die Fresse klatschen.

    Ich mag generell diese "anpassung" nicht. Die deutsche Sprache bietet viel potential...und dennoch wird immer öfter englisch in situationen benutzt wo es gar nicht nötig wäre nur um "cool" zu wirken.
    Würde ich nicht englisch lernen, so müsste ich wirklich ein Wörterbuch in die Hand nehmen um einige Mitbürger und Organisationen noch zu verstehen.
    Man soll sich ja nicht generell dem englischen verschließen wie die Franz Männer...aber ein wenig sollte man schon auf die deutsche sprache stolz sein...ich kenne amis die lauschen bei spielen der deutschen version sofern es möglich ist.

    Noch was: Ich nehme an Helloween wird auch hier speziell populär gemacht da es ein großes Markt Potenzial besitzt um speziell über die jüngeren Generationen uns noch mehr zu melken...z.B. Kostüme
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Naja, was heißt "stolz sein auf die deutsche Sprache"... ich finde es nur einfach nicht richtig, das Englisch immer mehr Einzug hält, gerade bei ganz alltäglichen Dingen. Man sollte nicht vergessen, daß es Leute gibt, die dieser Sprache nicht mächtig sind. Es ist unfair, daß die dann immer nur Bahnhof verstehen sollen.
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    stolz sein - insofern das wir vor langer, langer Zeit auch mal selber eine sprache entwickelt haben...viele berühmte Dichter haben sie genutzt wie Goethe, Schiller, Nietzsche(bin mir jett net so ganz sicher ob er auch deutscher war)
    und noch einige mehr...allerdings wirst du zugeben müssen das zumindest früher für unsere sprache galt das sie die sprache der Dichter und Denker ist...

    Das mag jetzt etwas ungewohnt klingen...aber das in etwa habe ich gemeint.
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Outing:

    Ich liebe Karneval!!! Ich kenne es schon seit ich ganz klein war (ich wohne zwar in Hessen, wo Karneval nur was für die Deppen und die Kleinkinder ist, aber meine Wurzeln liegen wohl in Köln ;) ). Nur mit Halloween kann ich überhaupt nix anfangen, weil ich einfach nicht weiß, worum es da geht, warum man das überhaupt macht, usw. Ich kenne das einfach nicht!!! Warum muss man jetzt plötzlich eigentlich damit anfangen?? Ich weiß nicht, wenn ich es kennen würde, fände ich es wahrscheinlich gut, aber so ... ich hab einfach keine Verbindung dazu.
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Ich bin auch nicht so der Karnevalfreund. Bald ist ja der 11.11., dann geht wieder "die fünfte Jahreszeit" los. Dann gibts wieder die tollen TV-Sendungen wie "Mainz, wie es spinnt und kracht!".
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    An sich habe ich nichts gegen Halloween, aber ich denke, daß ein paar Leute hier (vor allem die älteren vermutlich) nichts damit anfangen können, wenn die Kiddys vor der Tür stehen und "Süßes oder es gibt saures!" gröhlen (gestern nacht kamen mir so ein paar Gestalten entgegen) und dann, wenn sie nichts kriegen, tatsächlich irgendwas "böses" machen, um die Leute zu ärgern. Ich bin zwar zu alt, um sowas zu machen, aber feiern mit Verkleidung (außerhalb von Fasching(!), denn das eine hat ja mit dem anderen überhaupt nichts zu tun) finde ich super. :)
    Andererseits ist es schon ein wenig blöde, daß wir alles, was aus Amiland rüberkommt, einfach so übernehmen, nur weil wir sonst nichts zu tun haben - obwohl: Wenn wir das schon machen, dann müßte auch der 1. November wieder überall Feiertag sein, damit ALLE, die das wollen, am Halloween-Abend feiern könnten... *gg*
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Mhh, eigentlich ist bei uns nicht so viel von Halloween zu sehen.

    Aber das Vernsehprogramm am Allerheiligsten ist wirklich exzellent.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Allerheiligen, pfff. Reformationstag RULEZ!!! ;)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Da hast Du recht, Silent. :)
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    Genau so ist es :) Ich hatte auch am Mittwoch frei. Dumm nur, daß gestern das Feiertagsprogramm auf nahezu allen Sendern lief und am Mittwoch das ganz alltägliche TV-Programm ;)

    MTFBWY, Jeane
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    also, wenns bei uns am Mittwoch geklingelt hätte und da welche Süßigkeiten gewollt hätten... die hätten sich noch so putzig verkleiden und lieb kucken können, von mir gibts da nichts. Wir müssen nicht alles nachmachen, was den Amis gefällt. Die sollten lieber mal bei uns abkucken von wegen Verfassung und Sozialsystem. Ich bin auch bei uns allgemein als der größte USA-Kritiker bekannt.
    Ich bin auch kein Fan von Fasching und ähnlichem, wenn ich im Rheinland studiere, werd ich über die tollen Tage sicherlich den Weg heim nach Hessen antreten...
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Halloween in Deutschland !?

    ich komm grad von meinem Kurzurlaub aus München zurück, bin gerade dabei mir meine schwarzen Fingernägel wieder wegzumachen und hab mich hiermit geoutet.
    nachdem ich letzes Jahr Halloween in den USa mitbekommen hab und ich damals mit meinen Au pair Kindern for trick or treats um die häuser gezogen bin, hab ich dieses jahr ein völlig anderes halloween mitbekommen. In den USA wird Halloween immer mehr zum Fasching, jedenfalls für die Kids. So war mein Kleiner Superman und meine Kleine a butterflyprincess....und auch von ihren Freunden war keiner "gruselig" verkleidet. Da ging es über Knights, mouses, power kraft girls, dragons and so on. Richtig cool sin nur immer die Vorgärten. Wir sind Wochen vorher herumgelaufen und haben die tollsten Vorgärten fotographiert....richtig klasse sah das aus.
    Und nein, ich hätte auch nichts dagegen wenn die Welle komplett zu uns rüberschwappt, denn mir macht es wahnsinnigen Spass mich zu verkleiden, denn es ist irre, wie anders dir die leute damit begegnen....und ganz ehrlich...wo ist da bitteschön der Unterschied zu SW Fans und ihre Kostüme? Da steckt doch auch der traum dahinter, einmal jmd anderes zu sein, der man ist.
    Ich finde Halloween und Fasching jedenfalls eine tolle Einrichtung, wobei ich allerdings was gegen die leute haben, die solche Feste nur zu "kollegialbesäufnissen" missbrauchen, wie man es ja immer wieder in der fünften Jahreszeit erlebt.

    take care
    Lena
     

Diese Seite empfehlen