Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hardcore-Fan in Seattle

Dieses Thema im Forum "Episode I bis III" wurde erstellt von Lowbacca, 8. Januar 2005.

  1. Lowbacca

    Lowbacca weiser Botschafter

    In Seattle campiert Jeff Twieden bereits jetzt (noch ca. 22 Wochen bis Kinostart) vor seinem Kino, um auch wirklich rechtzeitig zum Opening Screen von ROTS in seinem Kinosessel zu sitzen. Schon 1999 erregte er mit einer ähnlichen Aktion zu TPM Aufmerksamkeit.
    Die deutschen News gibt's bei darth-sonic und die original News bei komo TV.

    Zitat Twieden: Star Wars is about independence and freedom. And that's really what this wait is about. That complete and utter independence. :p

    Würdet ihr auch eine solche Aktion starten?
     
  2. Interceptor9

    Interceptor9 Bounty Hunter

    Wenn bei uns die Karten schon Monate ausverkauft wären und ich eine Schulbefreiung für 5 Monate bekommen würde vielleicht :rolleyes:

    Nein,im Ernst,man kann alles übertreiben ;)
     
  3. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    schlicht und einfach: nein, würde ich nicht ;)
     
  4. colonelveers

    colonelveers Member of the Tattooine Metal Bikini Fetishist Ass Premium

    wie schön für ihn, wenn mann wirklich nichts zu tun hat.
    vielleicht kommt ja einer vorbei gibt ihm nen job.

    eigentlich tut er mir leid. :(
     
  5. Darth Karl R. Kroenen

    Darth Karl R. Kroenen Imperialer Schlagersänger , Manager der " Muschi D

    Ja richtig.Ich habe mich auch schon gefragt wie man es sich erlauben kann über einen so langen Zeitraum alle anderen Aktivitäten ruhen zu lassen.
    Doch nur ohne Job, Freunde und andere Hobbys.
     
  6. Geist

    Geist greiser Botschafter

    Ich glaube, ihr irrt euch... ein Mann ohne Job, Freunde und Hobbys würde in den 22 Wochen da draußen verhungern und vereinsamen. Im Gegenteil, ich denke, dem geht es sehr gut, wenn er sowas machen kann...

    Ich würde es mir zu dieser Jahreszeit aber nicht erlauben..
     
  7. Yoda1138

    Yoda1138 Botschafter

    Er will rechtzeitig im Kino sein :rolleyes:
    Wenn er nicht aufpasst findet er sich am 19. Mai im Bett weil er bei dem Wetter die super Grippe bekommen hat. Also ich würde es nicht machen, für sowas hätte ich auch garkeine Zeit. Darf man gesetzlich eigentlich vor einem Kino einfach ein Zelt aufschlagen?
     
  8. Detch

    Detch Gast

    Also wenn man's sich erlauben kann, warum nicht?

    Wenn ich keine Schule hätte, finanziell unabhängig wäre und sich noch jemand bereiterklären würde, würde ich das auch machen. Ich würd aber vielleicht noch etwas warten bis es weniger regnet und SO lang würd ich das auch net machen.

    In Amerika kann man das imo schon eher machen. Auch von der Akzeptanz her...
     
  9. Mera Tulon

    Mera Tulon Durchgeknallter Musikant

    @Detch Ich denk ma dass die Amis den Kerl für genauso bekloppt halten wie wir...nur lassen sie ihn wahrscheinlich in ruhe solange er niemanden nervt
     
  10. Tessek

    Tessek Gast

    Ich faends kuhl wenn er am Kinoverkaufstag merkt, dass man alle Karten eine Woche vorher online vorbestellen konnte....und er keine mehr kriegt. :)

    Fuer mich ist das nur ein Fan, der seine 5 Sekunden Ruhm haben will... :D

    EDIT: Gerüchteweise ist noch nicht mal klar, ob das Kino (wo er kampiert) ROTS ueberhaupt zeigen wird. :D
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. Januar 2005
  11. Moriarty

    Moriarty loyaler Abgesandter

    gemeinerweise würde ich ihm einen derartigen Fauxpas gönnen. Für mich absolut schwachsinnige Aktion, egal, ob er es sich erlauben kann oder nicht. Aber 99 hats ja hunderte davon gegeben. :rolleyes:
     
  12. Obi Wan Fab

    Obi Wan Fab Dienstbote

    Also für mich ist das mal voll der Vogel.Ist doch noch viel zu früh dafür.Eine oder Zwei Wochen vorher könnt ich ja verstehen aber satte 5 Monate sind einfach übertrieben.ABer wenn man sonst nichts in seinem Leben zu tun hat
     
  13. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Also da weiß ich mit meiner Zeit was besseres anzufangen. Da würd ich mir ja vorkommen wie ein Obdachloser. Bei manchen Leuten kann man nur noch mit dem Kopf schütteln.
     
  14. Ysanne Isard

    Ysanne Isard Mrs. Talon Karrde

    Ich könnte noch so scharf auf ein Film sein,aber das geht mir persönlich zu weit.Ich wäre nicht so wahnsinnig und würde fünf Monate vor einem Kino campieren,nur damit ich auch ganz bestimmt einen Platz bekomme...
     
  15. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Das ist kein Fan,der ist schlicht gesagt ein Irrer.
    Hobby hin oder her,aber 22 Wochen vorher vor dem Kino zu campen,das ist Schwachsinn
     
  16. Kwijibo

    Kwijibo Träumer Premium


    Dem stimm ich voll und ganz zu. Was für ein Irrer. Ich bin auch verdammt "wild" auf den Film,aber jetzt schon zu capmen( ich werd nichtmal campen , geschweige mich verkleiden) ist einfach nur dumm.
     
  17. Ambu

    Ambu Passiv-Fan

    Ich find's lustig. Würde ich zwar nicht machen, da ich nicht gut schlafen kann ohne eine weiche Matraze (;)) und da es ja auch in den USA zurzeit ziemlich kalt sein soll.
    Aber soll er's doch machen, wenn er Freude dran hat :).
     
  18. Vuffi Raa

    Vuffi Raa Am Beginn einer aufregenden Reise... Premium

    Natürlich kann er es machen. Ich finde es aber trotzdem lächerlich. Wenn bedenkt, was er dafür alles für so eine lange Zeit aufgibt, kann ich das echt nicht nachvollziehen. Vor allem ist es IMHO recht überflüssig, weil es sicher nicht die einzige Möglichkeit ist rechtzeitig im Kino zu sitzen.
    Fazit: Ich würde es nie im Leben machen.
     
  19. Iron Fist

    Iron Fist ARC der ersten Stunde und CW Volume 2 Verächter -

    Was soll man sagen. Wundert es einen, dass dies ausgerechnet ein Amerikaner macht? Die haben anscheinend nichts zu tun... :p
     
  20. Thranduil

    Thranduil Ever try. Ever fail. No matter. Try again. Fail ag

    yep, die amerikaner sind wirklich ein bisschen komisch

    als ich mit ein paar meiner amerikanischen freunde darüber redeten, waren sie nicht - wie wir - erschtütert darüber, sondern meinten einfach sachen wie "warum hatte ich nicht die idee" oder "ich glaube ich fange nächste woche an" und klangen dabei ziemlich ehrlich

    ich glaube, er ist bei weitem nicht der einzige in diesem land, der so denkt ;)
     

Diese Seite empfehlen