Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hass auf den Winter!?!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Corran Osgor, 2. März 2004.

  1. Corran Osgor

    Corran Osgor Abgesandter

    Hallo,

    geht es nur mir so oder gehts auch euch so?
    Ich kann den Schnee, bzw. den Winter nicht mehr sehen.
    Ich will endlich wieder in der Sonne irgendwo auf ner Wiese liegen und den Tag geniessen.
    Und mir nicht die Finger abfrieren wenn ich auch nur 5 sekunden draussen bin.

    Also wenn der Winter nicht bald verschwunden ist dann krieg ich glaubig Depressionen, weil ich einfach keine Kälte und kein schlechtes Wetter mehr will.


    Bin ich da der einzige????

    In diesem Sinne,

    Euer Os.
     
  2. ô_ó das was ihr in deutschland winter nennt, nennen wir aufwaermen... habt mal wochenlang minus 14 grad und 5 Monate im Jahr Winter, dann reden wir weiter *G*

    Als Tirolerin hab ich mich damit abgefunden, mit anderen Worten... Ansonsten kannste dir hier eh nur die Kugel geben... *shrugs* Klar gehts mri im Sommer auch besser, aber aendern kann ichs eh nicht...
     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich bibn auch ein Sommermensch.
    Wenn die Sonne scheint dann blühe ich einfach auf.

    Der einzige Grund warum der Winter für mich da ist , ist das ich mich in der Zeit auf den Sommer freuen kann.;)
     
  4. Khabarakh

    Khabarakh chaotischer Träumer mit Hang zum Psychopathen

    Kann den Schnee auch nimmer sehen...

    Will endlich raus und ma wieder Inliner fahren, das Fahrrad bewegen und mein Bokken testen... Oder ganz einfach die Sonne auf den Pelz scheinen lassen wär schon schön...
     
  5. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    also der schnee am letzten wochenende hat mir ehrlich gesagt gut gefallen aber nun wirds zeit für die sonne mal wieder zu scheinen. der frühling muss her...
     
  6. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Wenn es wenigstens nur kalt wäre und kein Schnee oder sowas... Gestern z. B. wars zwar superkalt, aber die Sonne schien. Und heute wieder der ******-Schnee... :(

    Ich will wieder warm!!! ;) Nicht mehr mit mindestens 3 Schichten Klamotten rumlaufen bzw. ewig anziehen, wenn man mal rausgehen will... *seufz*
     
  7. Syal

    Syal Panda, Meerschweinchen, Delfin, Zwergotter- und na

    Aaaaaah... das S-Wort... Hilfe... bitte nichtmehr.

    Hier liegt seit Weihnachten Schnee und ist wirklich grässlich. Es ist nass, kalt, und wenn es nicht schneit ist es sogar noch kälter.

    Das ganze wird nur von meinem Skikurs Mitte-Ende März getoppt, auf fast 2000 Meter Sehöhe.
     
  8. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Am meisten nervt mich, das ich jeden morgen die Scheibe von meinem Auto frei kratzen muß :mad:
    Halloooo? es ist März!!! Ich will Sonne !!!!
     
  9. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Stimmt, das mit der Scheibe hatte ich noch garnicht bedacht... Das nervt natürlich zusätzlich noch. Da kommt man am Morgen aus dem warmen Haus und dann sowas... :ani

    Langsam wirds echt Zeit für längere Zeit Plusgrade... ;)
     
  10. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    es gibt, wie bei vielen dingen, 2 seiten des winters:
    einerseits freu ich mich immer auf den ersten schnee, weihnachten und silvester.
    andererseits kotzt mich der mangel an sonnenschein, die kälte und die unendlichen schichten von klamotten, für die man jeden morgen mindestens ne halbe stunde braucht bis man halbwegs gegen diese ******niedrigen temperaturen geschützt ist, an.
    früher mochte ich den winter, doch seit ca. 2 jahren kann ich es garnicht mehr abwarten bis endlich FRÜHLING ist, weil die winterdepressionen einen richtig runterziehen und man sich am liebsten die kugel geben würde.
    winter adieu, spring we welcome you.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2004
  11. Mandalore

    Mandalore Sarlacc-Futter

    Ist doch ganz angenehm. Im Sommer rumschwitzen finde ich schlimmer.
     
  12. Heuli

    Heuli weiser Botschafter

    Man schaue einfach nur auf meinen Ustertitel, da steht "Last Boy Of Summer" , dann sollte man wissen dass ich den Sommer einfach nur liebe.

    Es macht mir viel mehr Spass, morgens für die Schule aufzustehen, wenn ich wach werde und sehe dass die Sonne scheint ( und die scheint genau auf mein Bett, was morgens richtig geil ist ^^ ) und die Vögel zwitschern höre. Ausserdem muss man sich im Sommer nicht in so unbequeme dicke Klamotten reinpacken, damit einem ned der Arsch abfriert. Man hat viel mehr Möglichkeiten, Party zu machen, weil man alles draussen veranstalten kann. Man kann an irgendwelche Seen fahren und Party machen.
    Eigentlich ist der ganze Sommer eine riesengrosse Party , die keiner verpassen sollte.

    Und ja, auch ich kriege vom Winter richtig schlechte Laune, wenn der Himmel ständig bewölkt ist und es immer dunkel und trübe ist und die ganze Natur ist grau....das is einfach nur schlimm. Am liebsten würd ich in einem Staat wie Florida leben, wo das ganze Jahr die Sonne scheint ^^

    EDIT: für alle Wintergeplagten empfehle ich von Don Henley - Boys Of Summer, wers noch ned kennt, das Lied ist einfach der Hammer und wenn ich es höre muss ich an den endgeilen Sommer 2003 denken und muargh......besser als ein Orgamus...fast ( jedenfalls für nen Musicfreak wie mich :D )
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2004
  13. Horatio d'Val

    Horatio d'Val Ritter der Kokosnuss

    Manche Leute können wirklich nur meckern.
    Zu heiß, zu kalt, zu sonnig, zu windig, zu diesig.
    :rolleyes:

    Natürlich kann Schnee manchmal nerven, genauso wie zuviel Sonne, aber seit doch froh, daß es wir in Deutschland so abwechslungsreich haben!
     
  14. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    ja, deshalb finde ich, dass der frühling die optimalste jahreszeit ist, da die temperatur meist sehr ausgeglichen und angenehm ist.
    die sonne scheint wieder, vögelchen zwitschern, die liebe liegt in der luft, die natur erwacht aus dem winterschlaf, es wird wieder grün. herrlich!:)
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Schnee = schlechtes Wetter? O_O

    fragen wir zu diesem Thema mal ein paar Kinder... :D
     
  16. Gil-Celeb

    Gil-Celeb stud. rer. nat.

    Mir geht der Winter auch gehörig auf deen Sack, ich hab mich schon 3x drauf gefreut bal wieder skaten zu können und dan würgts wieder 20cm Schnee raus, der dann nach 2 Tagen wieder wegtaut das ist echt zum kotzen!
     
  17. Aouni Meluka

    Aouni Meluka TK-0783

    Ich bin ein Sommerkind, war ich schon immer. Ich liebe es wenn die Sonne scheint und es warm ist. Ich hab keinen Bock mehr ständig zu frieren und die ganzen Klamottenschichten nerven. Ausserdem mag ich keinen Schnee. Nicht mal wenn er dick liegen bleibt. Schnee ist kalt und nass. Ich freue mich schon auf den Frühling da bin ich einfach besser drauf.
     
  18. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    ich konnte dem Winter schon immer mehr abgewinnen als dem Sommer. Das einzig positive für mich am Sommer ist das Baden in Seen, am Winter jedoch kann ich viel mehr für mich entdecken: angenehm kühle Luft, bei offenem Fenster unter der Decke kuscheln ohne dasses zu heiß wird, wenig Sonne die mich blendet *zisch* *gg*

    ich mag den Winter einfach :)
     
  19. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich liebe im Sommer die Hitze bis zu 38 Grad.
    Im Winter jedoch liebe ich die Kälte bis 20 Grad Minus.
     
  20. hapanerin

    hapanerin ownership by a demon

    es gibt fuer mich nichts schoeneres als kaelte, zentimetertiefer schnee und klare luft
    einzig stoerend ist das jeden tag anderes wetter ist , gestern 8 grad celsius und sonnenschein, heute minus 2 und schnee, morgen matsch bei plus 5
    durchgaengig so dreissig zentimeter schnee und fleissig unter null waere unschlagbar :D

    und im sommer bei 30 grad und mehr wo wieder die binnenschifffahrt lahmgelegt wird hoer ich es denn wieder jammern von den ganzen sommerliebhabern ;)
     

Diese Seite empfehlen