Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hat Obi Wan eine Amnesie?

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Tristus Kwarr, 7. Juli 2002.

  1. Wieso erinnert er sich nicht an R2-D2?
    "Ich wußte gar nicht, dass ich mal einen Droiden gehabt habe?"
    :confused:
     
  2. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Der Kalk rieselt! :D
     
  3. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Sicher erinnert er sich an R2-D2.
    Siehst du sein wissendes Lächeln nicht?

    R2-D2 hat ihm nie gehört. Er gehört Padme.
    Alle anderen Droiden waren nur ausgeliehen und haben ihm nie gehört.
     
  4. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Eben, sie gehörten ihm ja gar nicht und außerdem, nach all dem, was in der Zwischenzeit passiert war, wer erinnert sich dann noch an einen Droiden? Ich erinnere mich nicht mehr an meine Kaffeemaschine vor 20 Jahren ;)
     
  5. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Außerdem werden die Speicher der Droiden nach einer gewissen Zeit gelöscht. Von daher kann er sich dann an Obi-Wan nicht mehr erinnern !
     
  6. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    R2s Gedächtnis ist doch nur einmal gelöscht worden. Oder? Nämlich zwischen Episode I und II
     
  7. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Also wenn das Gedächtnis von R2 gelöscht wird, dann in Episode III.

    Zum Thema: Es ist doch wirklich mehr als verständlich, daß R2-D2 nicht im Besitz von Obi-Wan war oder ist. Trotzdem taucht die Frage immer wieder auf. :rolleyes: Sollte vielleicht auch in die FAQ übernommen werden.
     
  8. Lord Kyp Durron

    Lord Kyp Durron Botschafter

    Ich dachte R2 D2s Gedächtinis wurde nie Gelöscht?????

    Mfg Kyp Durron
     
  9. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Ich sagte ja auch, wenn es gelöscht werden sollte, dann in EPIII. Keine Ahnung, ob es so kommt, aber bei C-3PO wird man sicher etwas nachhelfen müssen.
     
  10. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Hähä, der Gute verliert ja schon mal hin und wieder den Kopf oder andere Körperteile... :D
     
  11. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Bei den Droiden erscheint mir die Erklärung logisch, dass ihre Speichersysteme gelöscht wurden.
    Doch bei Obi verhält sich das schon anders.
    Er müsste sich an die Droiden erinnern. Vielleicht war R2 niemals sein Droide, aber seine Erinnerung an ihn dürfte nicht verblast sein. Das ist schon ein wenig verwunderlich.
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Obi-Wan ist aber nicht der Typ, der wild in der gegen rumhüpft, weil er zwei bekannte Droiden sieht. Als er sie sieht und neben Lukes Gleiter sitzt, hat er ein - ich benenne es gern als: - "wissendes Lächeln" aufgesetzt. Das ist die gleiche Reaktion die er an den Tag legt, als er mit Ani den Aufzug zu Padmes Gemächer hinauffährt. Er erinnert sich freudig daran ist aber nicht so mitteilsam, daß er es Luke gleich auf die Nase bindet. Und wie man im Verlauf sieht, sagt er ihm auch nicht die ganze Wahrheit. Man bemerkt schon, daß er sich etwas ausdenkt, als er von Luke's Vater erzählt und dabei, mit voller Absicht, die Tatsache verheimlicht, daß Anakin der böse Vader ist.
    Die schauspielerische Leistung von Alec Guinness ist, wenn man bedenkt daß er die jetzigen Erkenntnisse aus der PT nicht hatte, äußerst brilliant.
     
  13. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Wer sagt denn, daß sich Obi-Wan nicht an R2 erinnern kann? Er hat nie einen Droiden besessen. Aber das heißt nicht, er könne sich nicht mehr an ihn erinnern.
     
  14. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Naja zu dem Thema sag ich nur noch nachlesen hilft *ggggg*
     
  15. flavaflav

    flavaflav :::::::::: fläiwa fläiv ::::::::::: Mod in Rente

    Hey Leute! Man darf nicht vergessen das zu dem Zeitpunkt wo Episode IV gedreht wurde die Story von Episode eins bis drei noch nicht feststand. Also ist es klar das es zu einigen Widersprüchen kommt. Damals wusste man also auch nicht das R2-D2 schon früher einmal da war.....
     
  16. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Einspruch!

    Da besteht kein Widerspruch. Obi-Wan hat nie einen Droiden besessen, auch der R4 in seinem D7-Starfighter in AotC gehört nicht ihm, sondern dem Jedi-Orden. R2-D2 war auch nie in seinem Besitz, sondern er gehörte Padmé Amidala. In TPM hat Obi-Wan mit R2 nicht viel zu tun (außer daß sich bei gleichzeitig auf dem selben Schiff befinden), und in AotC ist R2 nicht mit Obi-Wan, sondern mit Anakin und Padmé unterwegs.
     
  17. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Zuerst einmal: Von seiner Reaktion gegenüber R2 her, würde ich eher davon ausgehen, dass er sich tatsächlich nicht mehr erinnern kann. Ich finde das allerdings in keinster Weise verwunderlich:

    Schaut euch doch nochmal an, wie viel Kontakt er in den beiden bisherigen Prequels zu den 2 Droiden hatte. C-3PO hat er nie zu Gesicht bekommen, und R2 hat er ebenfalls nur flüchtig an Bord des Schiffes von Amidala in TPM getroffen. Und in AOTC hat er den Droiden zwar hin und wieder flüchtig gesehen, mehr aber auch nicht. Wenn man bedenkt, dass zwischen TPM und ANH 32 Jahre vergehen (bzw. zwischen AOTC und ANH 22), finde ich es nun wirklich nicht verwunderlich, dass er sich an ihn nicht mehr erinnern kann. Ihr müßt bedenken: R2 ist sicher nicht der einzige Droide, auf den er in diesen 32 Jahren getroffen ist...

    May the force be with you!
    Cornholio
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2002
  18. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Cornholio gebe ich hier mal recht. Es gibt ja schließlich auch noch Millionen andere R2 Einheiten, woher sollte er wissen, welche er vor sich hat, vor allem wenn er ihn nur so wenig geshen hat und nie wirklich was mit ihm zu tun hatte?

    Außerdem steht es eigentlich fest, dass R2 und 3PO in den Prequels wirklich die selben sind wie in der OT? Bin mir da nicht sicher, denn meines wissens hat das nie einer gesagt und von beiden gibt es ja enorme Stückzahlen. Zumal die D. sich in der OT auch an nix erinnern und ich glaube mal was gelesen zu haben, dass man bestimmte Dinge nicht löschen kann, ich schätze wer den Droiden gebaut und programmiert hat gehört zu so etwas, schon wegen Garantieansprüchen und dem nachvollziehen wo er herkommt und Anie ist der Typ, der sich genr verewigen will, da denke ich mal würde er sowas in seinen Droiden bestimmt fest integrieren. Ist aber nur Spekulation, wie alle anderen Dinge um diese Sache auch. Denn fest steht GL und Co. wussten bei EIV noch nicht wer alles in E1 mitmacht. Sonst hätte es ja Qui-Gon nicht geben dürfen, wenn er sich dran hielte was in der OT ablief.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2002
  19. cornholio

    cornholio NJO-Verweigerer & angehender FanFiction-Autor

    Also ich denke doch, dass das die gleichen sind. Sicher gibt es von jeder Art Droide eine große Stückzahl, aber die Kennung sollte dann doch bei jedem Droiden verschieden sein, ähnlich einer Seriennummer...

    PS: Danke das du mir recht gibst! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juli 2002
  20. ich finde das zugegeben auch ein wenig seltsam.
    man weiß zwar nicht, ob obi und r2 in ep3 noch näheres miteinander unternehmen, aber ich erinnere mich bestimmt in 20 jahren auch nicht mehr an meinen ersten videorecorder.

    dass aber r2 obi erkennt, spricht doch eher dafür, dass sein gedächtnis in ep3 nicht gelöscht wird.
    allerdings ist es dann wiederum fraglich, warum c3po bei dem namen skywalker nicht stutzig wird...
    und warum erkennen die beiden tatooine nicht???
    es passt irgendwie nicht so recht zusammen...
     

Diese Seite empfehlen