Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hat sich Naboo aufgelöst`???

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Light Saber, 8. Juli 2002.

  1. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Hey,
    Ich hab mir grad die OT SE nochmal angesehn. MIr iss dabei aufgefallen das Naboo dort gar nicht mehr erwähnt war! Ich meine Naboo war doch ein ziehmlich einflussreicher wichtiger Planet!? Immerhin kommt Padme dort her! Oder war irgentwo was in der Eu was ich noch nicht gesehn hab??? Danke für die Hilfe!
     
  2. Lukas

    Lukas Senatswache

    Zerstört vom Imperium.....

    Ne wieos sollte er in der OT vorkommen? Die wichtigen Leute von dort sind eh tot und der Planet liegt ziemlich abseits (in der nähe von Tattoine)

    by
    Lukas
     
  3. Light Saber

    Light Saber junger Botschafter

    Na ich mein nur! Da hat Star Wars immerhin seinen Anfang genommen. Und vorallem war das ein wichtiger Meilenstein in der Geschichte des Imperiums
     
  4. Lukas

    Lukas Senatswache

    Hi

    Ja und der heimatplanet vom Imperator.
    Aber er liegt zu weit abseits dass er noch eine Rolle spielen sollte.
    Für ne Blokade is das ja von Vorteil.

    by
    Lukas
     
  5. DarkAnakin

    DarkAnakin Obi-Wan's sehr junger Padawan

    Das was wir uns nicht von allein vorstellen können, wern wir in Ep III erfahren, nur Geduld ... ^^
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Na und? Geonosis und Kamino kommen in der OT auch nicht vor. Diese Welten sind eben genauso wie Naboo für diesen Abschnitt der Geschichte nicht relevant. Und außerdem hatte sie sich George vermutlich noch nicht ausgedacht.
     
  7. Helena Darjan

    Helena Darjan Jedi-Ritterin

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Naboo zerstört wird. Es gab immerhin noch keinen Todesstern. Da Padme uns in Episode 3 ja leider verlässt, kann man sagen, dass der Planet sicher keine allzugroße Rolle mehr spielen wird.
     
  8. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Um einen Planeten zu zerstören (im Sinne von unbewohnbar machen und nicht in ein Asteroidenfeld verwandeln) dürfte ein ISD ausreichen (oder ein Paar der Angriffstransporter). Dafür braucht man keinen Todesstern.

    Und so wichtig war oder ist Naboo auch nicht, es liegt weit ab vom Kern, es hat keine wichtige Industrie (höchstens Tourismus und ein paar Gewürzminen, aber sonst...).

    Wie Kamino und Geonosis wird der Planet wahrscheinlich am Ende von Episode III zerstört sein.
     
  9. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Ich finds immer amüsant welche Zerstörungstheorien aufgestellt werden wenn ein Planet in nem Film nicht mehr vorkommt.
    Dabei wird nirgendwo erwähnt das irgendeiner der Planeten aus den SW Filmen komplett zerstört wird, ausser in Epi IV bzw V aber sonst........
     
  10. Rukh

    Rukh loyaler Abgesandter

    Das stimmt. Ein Planet muss nicht zwangsläufig zerstört werden, wenn er in den Filmen bzw. im EU nicht mehr vorkommt. Die meisten Planeten bis jetzt, wie Genosis, Naboo etc. liegen alle recht weit vom Zentrum des Universum entfernt *g* und haben somit eine Nebenrolle!
     
  11. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    So ein Blödsinn... :rolleyes:

    Hat sich bei TESB und RotJ irgendjemand darüber aufgeregt, daß Yavin IV nicht mehr auftauchte?

    Hat man in RotJ erfahren, daß Bespin nach TESB zerstört wurde?

    Die SW-Galaxie ist groß genug, daß ein Planet, der seine Rolle gespielt hat und unwichtig geworden ist, in den späteren Teilen nicht mehr erwähnt wird. Wozu auch...
     
  12. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Ihr solltet das mal andersrum sehen.
    GL hat sich die Planeten für die PT neu ausgedacht. Hätte er bereits bekannte Planeten aus dem EU genommen, dann wäre hier das Geschrei ziemlich groß gewesen, warum der Planet ganz anders aussieht als er in den Büchern beschrieben wird.
    Und das EU ist ja noch nicht tot. Die Planeten werden nach den Filmen bestimmt in dem einen oder anderen Buch wieder erwähnt.

    @SWPolonius: In welchem Comic wird erwähnt, daß Bespin zerstört wurde? In der YJK gibts ihn noch.
     
  13. TomReagan

    TomReagan weiser Botschafter

    Ich sag mal das Naboo in dem weiteren Verlauf der Geschichte (also OT) keine wichtige Rolle übernimmt. Er wird einfach übersehen und er liegt ja ziemlich weit draussen. Der Planet ist auch ziemlich Unwichtig. Die Belagerung ist wohl das wichtigste gewesen und das Padme von dort kommt. Aber sonst ??

    also ncht zerstört sondern einfach nicht wichtig!
     
  14. SWPolonius

    SWPolonius Grumpy old comic book guy

    Das war eine rhetorische Frage. ;) Klar wurde Bespin nicht zerstört, es wird ja schließlich in verschiedenen EU-Veröffentlichungen nochmal von den Helden besucht (nicht nur bei YJK). Was ich zum Ausdruck bringen wollte: Bespin tauchte in RotJ nicht nochmal auf, war ja auch gar nicht nötig. Bespin verschwand einfach von der Leinwand, existiert in der SW-Galaxie aber trotzdem weiter. Genauso ist das mit Naboo, Geonosis usw., in der Prequel-Trilogie sind das wichtige Locations, aber in den späteren Filmen eben nicht mehr. Schließlich spielen die späteren Filme entweder im Weltraum oder auf anderen versteckten Hinterweltler-Planeten: Tatooine, Hoth, Dagobah, Endor... die Rebellen haben sich nunmal nicht auf Geonosis oder Kanino versteckt, auch Naboo erschien ihnen als Stützpunkt ungeeignet. Die Galaxie ist riesig, Qui-Gon hat ja schließlich gesagt, daß noch nie jemand alle Planeten besuchen konnte. Daß immer gleich Theorien aufgestellt werden müssen, daß Naboo zerstört wird, ist mir unbegreiflich.
     
  15. Druid

    Druid Abgesandter von www.starwars-books.de.vu und Episo Premium

    Aaaaachsooooo. Jetzt. Na klar. OK.
    Warum bin ich da nicht selber drauf gekommen...
    Phu, ich dachte schon ich hätte was verpasst ;)
     
  16. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Ich könnt mich wegschreien, erst waren wir bei Naboo und Geonosis usw, und nu bei Hoth bzw Bespin *lol*

    Leute belasst es doch einfach so wie es ist, und gut is :D
     
  17. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Ich könnte mir vorstellen das Kamino als Zentrale der Kloner in den klonkriegen zerstört wird und auch andere planeten in diesen zumindest verwüstet werden. Alles andere ist Spekulation ohne Grundlage und nicht sinnvoll. Es fällt zwar auf das Naboo dann bald 40 jahre nich mal im Eu erwähnt wird falls er Ep3 überlebt, aber sonst spielt er keine Rolle, also was solls...?
     
  18. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    Wird denn in der OT auch nur einmal Coruscant, bzw. Imperial Center erwähnt? (die neue Szene aus der SE mal nicht mitgerechnet, wo Coruscant auch nicht mit Namen genannt wird).
    Allein das zeigt doch schon wie sinnlos diese Frage war.
     
  19. Renegat 35

    Renegat 35 Landesverräter

    Ich bin, was den späteren Zustand einiger Planeten angeht, der Gleichen Meinung wie masternesmrah. Es währe möglich, dass Naboo verwüstet (und unbewohnbar) gemacht wird, es ist aber auszuschließen, dass Naboo zersört wird. (siehe Karte aus den Fact Files)
     
  20. Jedi-Master

    Jedi-Master Keeper of the peace

    Han Solo hatte doch gesagt. "Nicht einmal die ganze Imperiale Flotte könnte einen Planeten zerstören"

    Wie sollen sie den Planeten zerstören? Wahrscheinlicher ist es, das sie vernichtet wurden.

    Des is vom Imperator einer seiner Lieblingsbefehle. "Vernichtet Sie. Bis auf den Letzten". Da sieht man mal wieder, das er keinen Planeten zerstören braucht.
     

Diese Seite empfehlen