Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hatte Qui Gon Jinn doch recht...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Rior, 10. Juli 2004.

  1. Rior

    Rior Gast

    und Anikin war doch der Auserwählte? Eigentlich dachte ich immer er irrt sich und der Jedi-Rat hat recht, wenn Joda beschließt Anikin sei nicht der Auserwählte ( sondern eben Luke ). Aber man kann die Sache ja auch so sehen das eben doch Anikin der jenige welche ist, da ja schließlich er den Imperator in den Reaktor wirft und durch seinen abkehr vom Bösen die Sith vernichtet. Also sozusagen die dunkle Seite besiegt. Was denk ihr welcher der Skywalker war der Auserwählte oder irre ich mich ganz und sie sinds beide nicht.
     
  2. Darth Mull

    Darth Mull Zivilist

    Wow, eine super Überlegung. Jetzt wo ich genauer darüber nachdenke ist das wohl eine interessante Möglichkeit.
     
  3. Hoot

    Hoot Gast

    anakin skywalker war der auserwaehlte. da hast du schon recht. mehr fehlt mir dazu nicht ein und mehr braucht man glaub ich dazu nicht sagen....oder?
     
  4. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Lucas sagt, daß Anakin der Auserwählte ist... wenn man bedenkt, daß Lucas Anakin, Luke und überhaupt die ganze Geschichte erfunden hat, wird er wohl recht mit seiner Aussage haben ;)
     
  5. Tessek

    Tessek Gast

    Wer ist der groessere Auserwaehlte?

    Der Auserwaehlte oder der Auserwaehlte der ihm folgt... *g

    Ich wuerde sagen Anakin ist der Erwaehlte ist (Vater unbekannt).
    Luke dagegen lernt noch im hohen Alter in relativ kurzer Zeit, was Anakin mit jungen Jahren in jahrelanger Ausbildung lernt.

    Von daher wirklich schwierig.

    Was hast heisst denn dieses "the one who brings balance to the force"?

    QUI-GON : He is the chosen one...he will...bring balance...train him!

    ^Scheint ja auch auf Anakin zu deuten....
     
  6. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Vieleich war Anakin dazu auserwählt,Luke zu zeugen,wobei dieser dazu auserwählt war Vader wieder zu bekehren,damit dieser seiner Pflicht als Auserwählter nochkommen konnte,und die Sith endgültig zu vernichten.

    Hat es jemand verstanden ?
     
  7. -]Kabidu[-

    -]Kabidu[- Static-X fanatiker

    jo hab ich :)

    ne irgendwie stand für mich immer fest das Anakin der auserwählte is, und ich glaub das wurde hier auch zu genüge gesagt :rolleyes:
     
  8. Sol Deande

    Sol Deande junges Senatsmitglied

    Anakin ist und bleibt der Auserwählte.

    Um jemanden wie den Imperator und die Macht "hinter" ihm wirklich zu besiegen, muss man an ihr teilgehabt haben. Frei nach einer anderen Scifi- Serie: Man muss die richtigen Dinge auch aus den richtigen Motiven heraus machen. Richtige Dinge aus den falschen Motiven heraus, provozieren genauso ein Desaster wie etwas überhaupt falsch zu machen.

    Damit meine Ich, dass Vader zwar den Imperator töten hätte können, aber die dunkle Seite damit nicht besiegt worden wäre. Ganz im Gegenteil.
    So aber, als quasi gefallener Engel selbst Teilhaber und jahrzehntelanger Nutzer der dunklen Macht, kann er mit dem Tod des Kaisers auch die dunkle Seite vernichten, indem er sich - in vollem Bewusstsein darüber was er tut und als einer ihrer mächtigsten Repressentanten endgültig von der dunklen Seite abwendet. Da kein unmittelbarer Nachfolger vorhanden ist, ist die Kette zumindest einmal durchbrochen.

    Für mich im übrigen einer der großen Schwächen des EU aber auch des Endes der OT, weil Lucas letztendlich zwar 6 Teile lang über eine Balance in der MAcht spricht, die aber irgendwo für mich nicht ersichtlich ist, da Gute wie Böse frisch- fröhlich so weitermachen wie bisher...


    Luke ist für mich so etwas wie ein Katalysator, der nach Anakins langer Zeit als Diener des Bösen wieder das in ihm erwecken soll, was ihn letztendlich zur guten Seite zurückführt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juli 2004
  9. Rior

    Rior Gast

    @ Minza das GL sagte, dass Anikin der Auserwählte ist wußte ich nicht (dann hätte ich mir das ja sparen können ). Naja Hauptsache ich habe SW ein bisschen besser verstanden als bisher.

    @ Sol Deande die Idee mit dem Katalysator gefällt mir.

    @ all danke das ihr meine Gedanken zum Thema bestätigt habt.
     
  10. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    In irgenteinem Interview sagte Lucas, dass Anakin der Auserwählte ist und das seine Nachkommen kommen werden um ihm zu helfen die Profezeiung zu erfüllen. Damit ist für mich die Sache erledigt. Außerdem ist Ani ohne Vater geboren! ich frage mich wer außer Jesus hat das noch geschafft hat??! ;)
    und wenn Luke der Außerwählte wär, würde man Anis Geschichte auch kurz in einem Film zusammen fassen können und sich dann ausführlich mit Luke beschäftigen. doch so mit den 6 Filmen dreht sich alles um den Außerwählten Ani.
     
  11. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Sehr viele Figuren aus anderen Mythologien ;) Zudem ist Jesus nicht Sohn einer Jungfrau sondern Sohn einer "jungen Frau", der die Erbsünde erlassen wurde... hat nichts mit dem biologischen Zustand der jungfräulichen Geburt zu tun *g*
     
  12. Tessek

    Tessek Gast

    Koennen wir die christliche Religion hier bitte rauslassen?
    Das gibt nur Streit und Aerger...
     
  13. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Der Kreis der Jedi lief nicht mehr so rund wie er eigentlich sollte. Auf seinen Lohrbeeren wurde sich ausgeruht. Arroganz machte sich breit... Die Jedi mussten wohl erst fast vollkommen vernichtet werden, um wiedererstärkt oder gar stärker wieder aufzuerstehen. Dafür war Anakin zuständig.

    Wie bei einem PC...
    Wenn er nicht mehr läuft wird er (bzw. die Festplatte) formatiert. Wenn dann wieder ein System draufgespielt wird läuft er (zumindest sollte er dies) wieder, manchmal sogar besser als vorher.

    Vader/Anakin hat sozusagen die Festplatte gelöscht und ein neues System draufgespielt, damit es wieder problemlos läuft.

    Das war seine Bestimmung. Nicht mehr und nicht weniger. Dafür wurde er von der Macht erzeugt und genutzt.


    Was für ein Vergleich... :rolleyes:
     
  14. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Hmmm... Erinnert mich an Matrix, obwohl da eigentlich kein Zusammenhang besteht.
     
  15. Minza

    Minza Geek Queen Premium

    Beide Fiktionen beruhen auf den selben Prinzipien und Aspekten ;)
     
  16. darth rg

    darth rg DJ in den angsagtesten Clubs auf Coruscant

    @Minza
    das mit der Erbsünde check ich jetzt nicht. und meines wissens war sie definitiv Jungfrau!

    aber gut ich befolge lieber Tessek's Rat und lass die Diskussion. ist trotzdem Klar was ich mein.

    @Marvel Moon
    .........joa......alles Klar. komplizierter hätte man das kaum hinbekommen ;)
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    @darth rg

    :)

    So ist es aber. Da aber manche es anscheinend bis heute nicht verstanden haben hab ich mir gedacht ich nehm mal ein Beispiel was die meisten hier kennen werden. Und ich denke es ist verständlich oder?

    Zum Thema Jungfrau bzw. junge Frau sag ich mal nur Übersetzungsfehler...
     
  18. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Ich sag dann mal: erst informieren, dann selber nachlesen, dann überlegen ;-)



    @Marvel Moon:

    deine Theorie gefällt mir aber recht gut

    erinnert mich nur daran, dass ich eine neue Festplatte brauch ;-)
     
  19. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Recht hast du selber informiert hab ich mich darüber noch nicht, aber es schon aus vielen verschiedenen "Quellen" gehört. Kannst mir ja ne "unabhängige Quelle"(falls es das überhaupt gibt) zukommen lassen :)
     
  20. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    stimmt natürlich, unabhängig ist so eine Sache


    aber zumindest berichtet die Bibel davon, dass Josef Maria wegen Untreue verlassen will - und dann von einem Engel überzeugt wird, sie trotzdem zu heiraten


    aber wir kommen vom Thema ab
     

Diese Seite empfehlen