Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hayden Christensen in Episode 6

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von darth_padme, 19. Mai 2004.

  1. darth_padme

    darth_padme Offizier der Senatswache

    hab heute auf sw-union.de einen artikel entdeckt, in dem steht, dass Hayden in geistform statt dem alten Anakin eingesetzt wird. wie findet ihr diese veränderung, wurde nicht schon an der OT zuviel rumgespielt oder findet ihr das sogar sehr passend? hier ist der link, wo ihr den ganzen artikel lesen könnt und euch das bild dazu anschauen könnt...link

    also ich kann mich mit dieser änderung im moment noch nicht so wirklich anfreunden.

    wenn es so einen thread schon gibt, bitte löschen.
     
  2. Batou

    Batou Stranger in a strange land

    siehe DVD Thread ;)
     
  3. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich hoffe mal,daß die Meldung eine Ente ist.
     
  4. Harakiri

    Harakiri Botschaftsadjutant

  5. Hoot

    Hoot Gast

    naja aber so ungefaehr sieht er doch aus als er stirbt. auch wenn dieses aussehen ungewohnt ist. trotzdem ist es imho realistischer ihn so aussehen zulassen wie man das bei dem oben verlinkten bild sieht als das orginal!
     
  6. Remus

    Remus Gast

    Ich finde das Bild leicht unlogisch:
    Yoda, Obi-Wan und Skywalker erschienen im Original dieser Schlusssequenz im Aussehen zum Zeitpunkt ihres Todes. Weshalb sollte dann plötzlich Anakins Aussehen dem zum Zeitpunkt der Klonkriege angeglichen werden? Dass damals angeblich Anakin vernichtet wurde spielt keine Rolle, da er ja erst starb, nachdem er durch Luke wieder zum Leben erweckt worden war. Das macht für mich keinen Sinn, weswegen die Echtheit dieses Bildes nicht nur angezweifelt, sondern gar abgestritten werden muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19. Mai 2004
  7. Harakiri

    Harakiri Botschaftsadjutant

    wie ich schon im dvd threat gesagt habe. tortz angeblicher bestätigungen...
    warum wurde nur der kopf dazugeklebt?

    im film würde die bewegung von kopf und körper(der nicht von hayden ist) nicht zusammenpassen.

    und wenn schon anakin so gezeigt werden soll wie er war als er noch zur hellen seite gehörte... warum nimmt man dann eine falsche kleidung?

    ich traue dem ganzen nicht so recht.
     
  8. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Ich hoffe weiterhin das es nur ein gut gemachter Fake ist!
     
  9. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium


    die Begründung zieht IMHo nicht, den Anakin kommt zurück zur hellen Seite, bevor er stirbt. Das heißt, sein letztes Aussehen ist das eines alten Mannes (in einer Rüstung).
     
  10. Sarid Horn

    Sarid Horn The Mistress Mitarbeiter

    Edit: Da der andere Thread wegen Streiteren geschlossen werden musste, mach ich den hier wieder auf. Und bleibt bitte sachlich. :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2004
  11. [GLT]Legislator

    [GLT]Legislator Sünder, Verabscheuer des Mainstreams und Nonkonfir

    Ich habe mir nun extra nochmal die englische SE Version Episode 6 angeschaut und muss sagen, dass es ziemlich wenig Sinn ergäbe, wenn man Hayden in die Szene reinschneiden würde, in der Luke Vader den Helm abnimmt. Das Gewebe altert ja trotzdem, erst recht durch den Gebrauch der dunklen Seite der Macht, siehe Palpatine. Der hat seine Dark-Side Akkus ja mehrere Jahrzehnte ununterbrochen laufen lassen, damit niemand seine Anwesenheit spüren konnte.

    Was die Geisterszene angeht, so gebe ich bislang nur ein "Kein Kommentar" von mir. Ich bin zufrieden so wie es ist. Eine Veränderung ist nicht notwendig. Habe mal eine Gegenüberstellung gemacht.

    [​IMG]

    Auffallend sind die verschiedenen Kragen. Ob das der Hinweis ist um das Mysterium der Sith zu lüften? Ist das der Hinweis darauf, dass es eine Fälschung sein könnte?
     
  12. Remus

    Remus Gast

    Für mich steht fest, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Doch was den Kragen anbelangt, ist das sozusagen die Logik und im Unlogischen...:alien
     
  13. Darth CAS

    Darth CAS Fleischfressender Wookiee

    also ich finde das echt dämlich. ständig müssen die an der ot rumfummeln und rumschnippseln.
    ich hoffe wirklich das das noch nich feststeht...
     
  14. Darth_Seebi

    Darth_Seebi ganz böser Sith

    Ich wäre auch dagegen Christensen in EP6 zu verwenden. Wenn, dann müsste man ja alle SW-Charaktere in ihrem besten Alter zeigen (also auch Obi-Wan), was jedoch zur Folge hätte, dass sich Luke wohl dachte "Wer sind denn die Kerle?". Nein, ich bin und bleibe dafür man solle die Abschiedsszene genau so lassen wie sie im Moment ist. Ist IMO einfach viel schöner und besser als wenn auf einmal Teeny-Ani vor Luke steht.
     
  15. Darth Hirnfrost

    Darth Hirnfrost Workman

    Ich frage mich, ob das nicht schon immer so von George Lucas geplant war?

    Sebastian Shaw sieht in dieser Szene auch frisch aus, als hätte die dunkle Seite sich auf den Geist nicht ausgewirkt. Sonst müsste er doch genauso aussehen wie in der Demaskierungsszene. Also wollte George Lucas schon immer Anakin so zeigen, wie er vor seinem Fall zur Dunklen Seite aussah.

    Das Problem ist nur, dass Anakin zu diesem Zeitpunkt wohl doch etwas jünger war als damals gedacht. Also wird die Szene geändert.

    Je mehr ich darüber nachdenke, desto überzeugter bin ich, dass diese Änderung vorgenommen wird.
     
  16. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Das hört sich logisch an keine Frage. Aber wie schon mal von jemanden irgendwo geschrieben wurde sieht Hayden aus als könnte er Marc Hamills Sohn sein und nicht umgekehrt. Deshalb sollte man alles so lassen wie es ist.
     
  17. Sol

    Sol Sith Lord aus Leidenschaft Mitarbeiter Premium

    Also, ich persönlich halte gar nichts von dieser "Änderung".
    Ich bin zwar eindeutig dafür, dass Ian Mc Diarmid den Imperator in TESB nachträglich (höchstwahrscheinleich) spielen wird-aber diese radikale Änderung geht ja nun doch eindeutig zu Weit.
    Die Geister-Szene am Ende zählt zu einer meiner Lieblingsszenen in ROTJ, da alle Jedi-Größen, die irgendwie was mit Luke zu tun haben, noch mal an einem Platz versammelt sind und Luke die Gelegenheit hat, sich noch mal richtig von seinem Vater zu verabschieden.
    Wie würde das denn plötzlich aussehen, wenn man einfach Sebastian Shaw mit Hayden Christensen ersetzt?
    Würde Luke diesen jungen Anakin überhaupt wiedererkennen, wo er doch nur den 50jährigen Vader unter der Maske gesehen hat, frag ich mich?

    Und wäre es nicht eine riesen Beleidung, aus Gründen der Kontinuität einen Schauspieler 30 Jahre danach durch einen anderen zu ersetzen?
    Da kann man ja gleich hergehen und die Yoda-Puppe ganz und gar durch ein CG-Modell ersetzen (was vermutlich sowieso irgendwann noch mal mit der OT passieren wird...*schauder*)
     
  18. Hollbal

    Hollbal loyaler Abgesandter

    Man soll garnichts ändern!
    Quod scripsi scripsi.
     
  19. Currywurst

    Currywurst Podiumsbesucher

    Das sehe ich genau so. Wenn man alle Filme in der richtigen Reihenfolge sieht, wird man mit Hayden Christensen auch wesentlich mehr verbinden als mit Sebastian Shaw. Schließlich ist er der wahre Anakin Skywalker. Das einzig logische Gegenargument ist, dass Vader wieder zu Anakin wird, da er durch die Rettung seines Sohns zur hellen Seite zurückkehrt. Also stirbt er als Jedi, und könnte somit auch als "alter" Geist erscheinen. Man kann es aber auch so auslegen, dass Anakin nur als junger Jedi gute Taten vollbracht hat und dass Lukes Rettung, den Mord am Imperator, die vielen bösen Taten als Vader nicht ausgleichen kann. Also: Junger Anakin = Jedi, Vader = Sith. Deswegen muss auch Hayden der Geist sein, denn durch die Rettungsaktion wird Anakin überhaupt erlaubt, ein Geister-Dasein nach dem Tod zu führen. Puhhh .... kompliziert. ;)

    Aber:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Mai 2004
  20. figurehead

    figurehead Auferstanden von den Toten

    Wenn an dem Dr. Jeckyll/Mr. Hide-Gerücht etwas dran sein sollte, dann Gute Nacht.
     

Diese Seite empfehlen