Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Henry Maske is Back!

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Draht Vater, 25. Juli 2006.

  1. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    AOL-News

    Maskes Comeback


    Werfen die Mc Filialen nix mehr ab?
    Reine PR ?
    Oder hat er das Drehbuch von Stallone gelesen? :D


    PS: Bevor wieder gemeckert wird, Link ist getesten
     
  2. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Ich verstehe das Ganze nicht so recht, da Maske sein Geld nicht verjubelt hat, wie so viele andere ehemalige Champions. Er hat realistisch gesehen kaum ne Chance, obwohl Hill natürlich auch schon ein Dino ist. Aber der war die letzten 10 Jahre zumindest aktiv. Das wird für Maske sehr schnellverdientes Geld werden. Ich denke mal er hält keine 3 Runden durch.
     
  3. Nomi

    Nomi Legende Premium

    Naja, für 3 Millionen würde ich mir auch die Nase blutig schlagen lassen :kaw:


    Ich habe die Tage ein Interview mit Maske gelesen, wo er dazu Stellung nimmt.
    Wenn er so auf seine Kariere zurück blickt, bleibt immer das Makel das er seinen letzten Kampf verloren hat. Er ist der Meinung, hätte er konzentrierter geboxt, hätte er damals gewonnen. Er schaut sich öfters das Video an und die Niederlage wurmt ihn total.
    Jetzt wo Hill wieder amtierender Meister ist, möchte er es halt eine Revange versuchen.
    Ich habe aber arge Zweifel, dass er durch intensives Training die letzten 10 Jahre aufholen kann. Hill ist zwar nur paar Tage jünger, aber er boxt bis dato und ist dementsprechend fit.
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ob der Kirmes-Boxer Geld benötigt ?
    Ich habe nie viel von ihm gehalten.
    Oft nur gegen Fallobst geboxt(siehe Scully).
    Gegen Rocky nur zweifelhaft gewonnen beim ersten Mal,und gegen Hill eine auf die Nase bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Juli 2006
  5. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Ich glaube nicht, dass Maske Geld braucht, obwohl er die paar Millionen die ihm das einbringen wird sicher gerne mitnimmt. Maske betreibt vier McDreck Läden, unter anderem den in der BayArena in Vizekusen. Dazu hat er dauernd irgendwelche TV-Auftritte plus seinen Job als Box-Experte in der ARD.

    Eher bracht Hill das Geld. Der hat auf seiner HP angekündigt nur noch Kämpfe machen zu wollen, die ihm richtig Kohle bringen. In Amerika ist der Markt mit Weltklasseboxern übersättigt, da ist ein nicht sonderlich spektakulärer Altmeister wie Hill nix besonderes und muss jetzt kleine Brötchen backen. Seine höchsten Börsen hat er in D gegen Maske und Michalczewski gemacht. Und er ist auch nen Gentleman, vllt spekuliert Maske ja darauf, dass der ihn stehen lässt.;)

    Problematisch bei der Sache ist, dass ein Weltmeister seinen Titel eigentlich nur gegen jemanden verteidigen darf, der innerhalb der Top 15 der Weltrangliste steht. Normalerweise hievt der Verband das potentielle "Opfer" (den nichts anderes ist Maske bei einer solchen freiwilligen Titelverteidigung) einfach so kurz vor dem Kampf in den Ranglisten nach oben, egal was der so geleistet hat, nur weiss ich nicht, wie man das bei Maske rechtfertigen sollte. Er hat ja 10 Jahre nix gemacht und soll dann gleich um ne WM boxen? Es könnte also sein, dass es am Ende gar nicht um den Titel geht.

    Als Boxfan finde ich das Ganze, genau wie das Comeback von Schulz, ziemlich unwürdig. Es gibt jede Menge junger Talenter, die die Aufmerksamkeit der Medien verdienen würden, stattdessen werden irgendwelche Opas ohne Zukunft reaktiviert, die dann nochmal schnell abcashen.
     
  6. Marvel

    Marvel Re-Hired

    @Jedihammer
    Nunja... Henry Maske wird immer gerne als überschätzter Boxer dargestellt, weil viel mit seinem für Laien eher langweiligen Kampfstil nichts anfangen können/konnten.
    Maske war ein guter Boxer. Er bevorzugte einen intelligenten Kampfstil und war vom Typ her einfach kein Knockouter.
    Fakt ist auch das Maske damals gegen so ziemlich alles geboxt hat was in seiner Gewichtsklasse Rang und Namen hatte. Einzig gegen Roy Jones jr. kam nie ein Fight zustande, wobei man hier nicht unbedingt sagen kann das dies am Maske Management lag, denn Mr. Jones hat sich schon vor vielen Champions gedrückt aus Angst eine auf die Mütze zu bekommen. Schauen wir nur auf die ständigen Herrausforderungen seitens Dariusz Michalczewski. Jones war zwar saugut zu seiner Zeit, aber von Gegnern wie Maske oder Michalczewski hat er immer gekniffen.

    Maskes Comebackversuch finde ich hingegen unnnötig. Ich verstehe das es ihn wurmt gegen solch einen Preisboxer wie Hill in seinem letzten Kampf verloren zu haben, aber man sollte einsehen wenn es vorbei ist ;)
    Das Hill überhaupt noch boxt und in der Cruiserweightklasse den WBA Championtitel hält zeigt schon allein wie schlecht besetzt diese Gewichtsklasse weltweit ist.
     
  7. Jiyuu

    Jiyuu Neu-Hessin

    Meine erste Reaktion, als ich davon gehört habe war: "Mann, der Alde braucht wohl Geld, was?"
    Kann aber eigentlich nicht sein, soviel ich weiß, wohnt er in Much (bei uns in der Nähe), hat ne schöne Villa und den Mc Doof im Leverkusener Stadion.
    Nötig hat ers wohl eher nicht- und er hätte es imho auch besser gelassen. 10 jahre lang keine Wettkämpfe- der Mann is raus aus dem Business!
    Nun ja, aber sein heimsender RTL hat ihn wohl- der zu erwartenden Quote wegen- "überredet".
     
  8. SorayaAmidala

    SorayaAmidala weiser Botschafter Premium

    Ich wollte jetzt Allgemein was über das Boxen posten und keinen neuen Thread nehmen, deswegen habe ich den hier mal genommen. Vielleicht kann man den ja umbennen, wenn nichts dagegen spricht?

    Hat jemand heute den Kampf von Axel Schulz vs. Brian"The Beast" Minto gesehen.
    Ich habe mir ja gedacht das Axel Schulz den Kampf verlieren wird , aber das er so schlecht ist hätte ich nicht gedacht der hatte ja überhaupt keine Kondition das war ja grauenhaft. Da war es schon gut das der Kampf in der 6 Runde durch technischen K.O abgebrochen wurde.
     
  9. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Also ich hab Schulz im Vorfeld drei Runden gegeben. Nun ja er hat ganze 6 durchgehalten^^
    Ab Runde 2 hat man jedoch deutliche konditionelle Defizite feststellen können. Hinzu wirkte er teilweise recht orientierungslos und wusste stellenweise anscheinend nicht wo sein Gegner sich gerade genau befindet. Wie Vitali Klitschko es so schön ausdrückte "Er hat seinen Gegner nicht gespürt."
    Entweder war seine Vorbereitung sehr schlecht oder er hat einfach zum falschesten Zeitpunkt nen schlechten Tag erwischt. Sah aber eher nach Unvermögen sprich schlechte Vorbereitung aus.

    Dieser Kampf sollte für alle die es sich vorgenommen haben aus dem Ruhestand zurückzukehren eine Warnung sein. Außer einem Vitali Klitschko, der ohnehin noch nicht allzu lange aus dem Geschäft ist, traue ich keinem der Anwärter (Maske, Lewis, Michalczewski) eine auf längere Sicht zweite große Karriere zu.
    Maske wird im März seinen Comeback Kampf bestreiten. Eventuell gewinnt er diesen auch, was aber wohl eher am Gegner, Maskes intelligenten Boxstil und an einer besseren Vorbereitung liegen wird.
     
  10. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Ich habe den kampf nicht gesehen,nur eben den Bericht darüber gelesen.
    ich habe Axel Schulz immer für einen Kirmesboxer gehalten,aber gestern muß er wohl schrecklich schlecht gewesen sein.
    Dies sollte allen,wie marvel bereits sagte,eine Warnung sein,nur des geldes wegen,oder auf Druck von RTL,ein Comeback zu wagen.
     
  11. Draht Vater

    Draht Vater Saftschubse

    Tja,wie zu erwarten war das ja nix mit Axelchen.

    Habe den Kampf nicht ganz verfolgt,doch das was ich sah,war ich ich auch schon dachte,einfach nur lahm.

    Minto hat ihn hat ihn klasse ausgeboxt und Schulz hat mal wieder bewiesen das er
    kein Kämpferherz hat.

    Da nutz auch denke ich mal die beste Vorbereitung nichts.

    Sonst kann ich mich da Jedihammer und Marvel desweitern voll anschliessen.
     
  12. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Axel Schulz ist einfach kein Boxer.
    Als Boxer braucht man einen Killerinstinkt. Man muss den Gegner zerstören wollen und das hat Axel Schulz einfach nicht.

    Er hätte es doch eigentlich wissen müssen, jetzt muss er sich mit der bitteren Niederlage abfinden.
     
  13. Utopio

    Utopio Strebe nach Ruhe, aber durch das Gleichgewicht, ni

    Das war ja irgendwie abzusehen, Schulz war ja schon als er jünger war nicht gerade der beste (warum er trotzdem andauernd irgendwo eingeladen wird ist mir ein Rätsel :verwirrt: ), dass es aber so schlecht wird hätte ich nicht gedacht.

    Ich hoffe Maske überlegt sichs noch mal, der ruiniert sich damit doch nur seinen guten Ruf.
     
  14. Rot Fünf

    Rot Fünf Dienstbote

    Redet ihr hier über Maske oder über Schulz?
    Wie dem auch sei, der Meinung über 'Schulz als schlechter Boxer' kann ich mich anschließen.
    Aber Maskes Kampfstil ist m.E. markellos. Das hat man bei Gegnern wie Darius M. deutlich wärend und nach dem Kampf gesehern: Henrys Gesicht war unversehrt und in Dariuss Gesicht sah man die Spuren der vielen Kopftreffer.
    Henry Maske muß seinen Gegner nur lange genug studieren können, dann passt er seine Taktik dessen Kampfstil genau an und boxt ihn systematisch aus.
    Ich denke daß Maske ziemlich genauso gut boxen wird wie vor zehn Jahren.
    Er hat stets mit dem Kopf geboxt und sowas verlernt man nicht.
     
  15. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Im Moment geht es primär um Schulz. Dieser Thread hier wurde gewählt, weil er der aktuellste in Sachen Boxen ist und man ihn eventuell in einen ofiziellen Box Thread umbenennen könnte.

    In welcher Traumwelt haben denn Maske und Darius Michalczewski gegeneinander geboxt?
    Diese beiden sind nie gegeneinander angetreten.
     
  16. Rot Fünf

    Rot Fünf Dienstbote

    Oh sorry, da hab ich was verwechselt.
    Graciano Rocchigiani trat gegen Michalczewski an. Und Graciano Rocchigiani trat zweimal gegen Maske an.
    Also nicht Michalczewski. :)
     
  17. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Das ist richtig.
    Rocchigiani hat zweimal gegen Maske verloren. Einmal deutlich und im ersten Kampf strittig nach Punkten.
    Gegen Michalczewski hat Rocchigiani ebenfalls zweimal geboxt und ebenso beim ersten mal umstritten und beim zweiten mal deutlich verloren. Im zweiten Kampf hat er sogar aufgegeben wenn ich mich jetzt nicht täusche.
     
  18. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Also für Maske sehe ich ähnlich schwarz. Er ist noch älter, war noch länger raus als Schulz und sein Gegner ist kein Nobody wie Minto, sondern amtierender Weltmeister. Maske ist psychisch nicht so labil wie Schulz, aber 10 Jahre Pause sind nie wieder aufzuholen, erst recht nicht mit 42. Da soll mir auch keiner mit Foreman kommen, das ist die absolute Ausnahme, nicht die Regel. Es würde mich wundern, wenn Maske über die Runden kommt.
     
  19. Marvel

    Marvel Re-Hired

    Maske wird es sicherlich sehr schwer haben. Aber sollte er mit dem selben Stil wie früher zurückkehren, könnte er sicherlich über 12 Runden durchstehen.
    Wenn man dann noch beachtet, dass Virgil Hill einer der schlechteren dieses Sports ist und es in seiner Gewichtsklasse (Cruisergewicht) keine wirklichen Stars gibt, kann man Maske auf alle Fälle eine Chance zusprechen.
    Am Ende wird sich Hill wahrscheinlich auf Grund seiner durchgehend laufenden Karriere und seines besseren Rhythmus durchsetzen, dennoch wäre es in meinen Augen einen Überraschung wenn sich Maske blamieren würde.
    Wie gesagt Hill ist wirklich kein guter Boxer. Schon beim letzten Aufeinandertreffen der beiden wo Maske einen rabenschwarzen Tag erwischte zeigte Hill wie schlecht er doch eigentlich ist und gewann nur knapp nach Punkten. Im Kampf darauf bekam er von Michalczewski die Hucke voll...
    Diesen Weltmeistertitel im Cruisergewicht kann man ohne Probleme als wertlos bezeichnen zum momentanen Zeitpunkt.
     
  20. Mitth'raw'nurodo

    Mitth'raw'nurodo Imperial Outer Rim Fleet Grand Admiral

    Hill ist kein guter Boxer? Er war Silbermedaillengewinner bei Olympia, war Weltmeister in zwei verschiedenen Gewichtsklassen, kämpft seit 19 Jahren um Weltmeisterschaften, hat seine WM-Titel über zwanzig Mal erfolgreich verteidigt, hat mit Bobby Czyuz, Frank Tate, Thomas Hearns, Adolpho Washington, Lou del Valle, Fabrice Tiozzo und und und im Ring gestanden.

    Von den aktuellen Box-Weltmeistern aller Gewichtsklassen dürfte es neben Oscar de la Hoya keinen geben, der soviele Weltmeister geboxt und geschlagen hat, wie Virgil Hill. Wenn er "kein guter Boxer" ist, müssen sich 99% aller Faustkämpfer nen neuen Job suchen.

    Natürlich, er ist jetzt alt und weit über seinen Zenit, aber noch immer ist er schwer zu schlagen. Hill ist ein absoluter Ausnahme-Boxer. Über so einen langen Zeitraum ganz oben mitzuhalten, sowas hats nur selten gegeben in der Geschichte des Boxens und Hill ist kein Puncher, der nachlassende Reflexe usw. durch Punchingpower wettmachen könnte.

    Hill war damals schon viel kompletter als Maske, aber er war in den letzten 10 Jahren aktiv und konnte deutlich jüngere Weltklasseleute schlagen, während Maske nix gemacht hat. Selbst in seiner besten Zeit konnte Maske nie jemanden wie Tiozzo schlagen. Dazu kommt noch der Gewichtsklassenwechsel. Hill ist inzwischen eine ziemliche Kante, Maske wird das Cruiser vermutlich nichtmal voll ausreizen können. Wenn Maske es da schafft über die Runden zu kommen ist das imgrunde sensationell.

    Immerhin hat er im Gegensatz zu Schulz mit Teddy Atlas einen echten Spitzentrainer, der auch schon bei Tyson, Moorer und Grant in der Ecke stand, verpflichtet und soll hinter verschlossenen Türen insgesamt drei Kämpfe gegen gute Leute machen. Aber das ist alles immer noch was anderes als ein "ernster" Kampf.

    Ich erwarte, dass der Kampf beginnt und Maske sofort feststellt, dass sein Timing und seine Balance nicht stimmen und er die Schläge weder sieht, noch ihnen ausweichen kann. Diese Erfahrung mussten schon wesentlich bessere Boxer als Maske bei ihren Comebacks machen, von Muhammad Ali bis "Sugar" Ray Leonard.
     

Diese Seite empfehlen