Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.
  1. Wir verlosen bis zum 14.12. einen Satz "Return of the Jedi"-Christbaumkugeln.
    Information ausblenden

Herr der Ringe vs Star Wars

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Guest, 6. November 2001.

  1. Guest

    Guest Gast

    Was haltet ihr von "Herr der Ringe". Meiner Meinung kann die HDR Trilogy vom Inhalt her SW überbieten. Ob die Filme das auch schaffen bezweifle ich. Episode I spielte allein in den USA $431m ein und welteit $922m. Wenn der Herr der Ringe in den USA auch "nur" $300m einspielt und weltweit nochmal das gleiche $600m wäre das schon ein rießiger Erfolg. Fandet ihr eigentlich den Teaser zu HDR oder zu Episode II besser?
    Infos zu HDR gibt es auf www.herr-der-ringe-film.de
     
  2. Guest

    Guest Gast

    Also Herr der Ringe ist sicherlich inhaltlich verzweigter als Star Wars und kann es somit überbieten. Und ich bin auch davon überzeugt, daß Herr der Ringe das Einspielergebnis von Episode 1 knacken kann, ich rechne sogar damit daß es Titanic recht nahe kommt. Man muß wissen, daß die LOTR Trilogy eine große Anhängerschaft hat und man schon seit Jahren auf eine vernünftige und angemessene Verfilmung wartet. Der Teaser hat den AOTC Teaser eigentlich geschlagen, aber das war ja auch noch nicht der richtige AOTC Teaser Trailer. Ich freue mich aber genauso sehr auf Herr der Ringe wie auf Episode 2. Jede Saga hat ihren eigenen Charme und Magie..und sie läßt sich, weil es sich um zwei verschiedene Genres handelt, auch wunderbar voneinander trennen.
     
  3. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Ich habe bisher nur positives über den Herrn der Ringe gehört! Was ich allerdings doof finde, ist dass er in drei Teilen in die Kinos kommt! Sicher bei Star Wars ist es ähnlich, aber da kann man jede Episode für sich alleine sehen! Ich weiß nicht genau, wie das beim Herrn der Ringe aufgebaut ist, aber wenn man drei mal in´s Kino gehen muss, um einmal die ganze Geschichte zu verstehen, wird man es sich zweimal überlegen, ob man dafü sein Geld ausgibt...:(
     
  4. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    immerhin ist die wartezeit zwischen den einzelnen HDR fileme nur ein jahr...
     
  5. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Als LotR Anhänger kann ich da nur sagen, dass die beiden Internetteaser nicht mit einander zu vergleichen sind.
    Bei LotR war es immerhin schon ein "quasiTrailer" während hier nur mit extrem kurzen Szenen Eindrücke vermittelt werden.

    Weiterhin wird der erste Teil von LotR auf jeden Fall alles mögliche Knacken. Immerhin hat man überhaupt schon seit der Zeichentrickumsetzung nur noch auf den genialen Spielfilm gewartet. Die Werbetrommel wurde sowieso schon seit 1999 gerührt und bisher wurden die Fans nicht enttäuscht, im Vergleich zu Ep1. Wo bekanntlich daraus sogar Weird Al Yankovics genialer Coup entstand.

    so long
     
  6. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Sowohl der HdR wie SW haben massig aus der Literatur der letzten Jahrtausende geklaut. Aber bei SW ist's stimmiger. Punkt.

    Ja, ich oute mich als Tolkien-Hasser ;) ...

    P.S. @Spicuos: HdR-Anhänger, ja? Du weißt dann doch hoffentlich, dass vieles geschnitten und geändert wurde...?
     
  7. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    HdR besser als EP2? Nein, niemals. EP2 ist von der Story so genial.
     
  8. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Ich werde mir auf alle Fälle Loftr im Kino ansehen, nur ob
    es Star Wars schlägt, wage ich zu bezwieflen, vielleicht in
    den Einspielergebnissen.

    Aber mich hat Star Wars so begiestert und ich glaube kaum, das LOTR es schafft Star Wars da zu übertrumpfen, Star Wars
    hat seine eigene tolle "Magie" die mich schon seit Jahren in seinen Bann gezogen hat.

    Und ich glaube auch Episode 2 wird, LOTR wieder in den Schatten stellen ;)
     
  9. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    hdr ringe wird sw nie schlagen!! es geht nichts über sw.
    aber wer weiß, die hdr filme können ja auch ein richtiger knaller werdem, denn weil es kein sw ist, heißt das ja noch lange nicht das jeder andere film mieß ist.

    mtfbwy
     
  10. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Ich weiß nicht genau, wie ich den Herrn der Ringe einschätzen soll! Aber das er Star Wars schlägt ist unmöglich!!!!! Das hat noch kein Film geschafft und das wird auch keiner schaffen! Da bin ich mir sicher! :)
     
  11. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Top 10 Reasons that LotR is better than Star Wars.
    --------------------------------------------------------------------------------
    10. Sauron could crush Emperor Palpatine under his little pinky.

    9.The Lord of the Rings came first. In fact Lucas rips off plenty of things from the original Trilogy.

    8.The languages in Lord of the Rings are far more complicated, they don?t consist of five words like they do in Star Wars.

    7.The whole Star Wars Trilogy could fit inside the Lord of the Rings Three Times!

    6. You can read the whole Trilogy consecutively, compared to Star Wars, where you had to wait five years between the movie releases.

    5.The Lord of the Rings wasn?t published after the release of it?s movie.

    4. Sauron didn?t need a Death Star to put people under his control he just had to "turn his eye hither".

    3.Sting glows only when danger is coming, a lightsaber glows all of the time. No help there!

    2.Frodo doesn?t kiss his own sister.

    1.Which one?s better? Nine guys that are totally under your control for your evil henchmen; or one guy that turns against you and becomes a good-guy in the end for your evil henchmen? Duh!
     
  12. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Oi, oi, schwieriges topic für mich..*seufz*

    @Monolith: :lol: :lol: '2.Frodo doesn?t kiss his own sister.' :lol:

    @Yade: Hdr in EINEM? Sorry, der wird nachher über 8, in Worten ACHT, Stunden haben. The Fellowship of the Ring wird alleine 165 min haben...

    @Wraith: ich weiß...das ist auch das worauf ich am meisten gespannt bin...die Sachen die umgeschrieben und weggelassen wurden...z.B. wird (Achtung *SPOILER*!) Tom Bombadil nich vorkommen...*seufz*...
    Und dass du mit Tolkien nich klarkommst wissen wir auch ;)
    Jedem seins!

    Nun, ob LOTR Epi I knacken wird...glaub schon...die Fangemeinde ist schon größer...
    Aber ich behaupte das die Leute die das Buch NICHT gelesen haben den ersten Teil nicht komplett verstehen werden und womöglich frustriert aus dem Kino ziehen und sich 'Two Towers' nicht mehr ansehen werden...

    Und ich bin der Meinung, dass 'The King Returns' alles schlagen wird was wir bisher gesehn haben inklusive seinen beiden Vorgängern als auch, und ich sage das mit widerwillen, den Star Wars Episoden.
    Die finale Schlacht...darauf freue ich mich seit ich weiß das LOTR verfilmt wird.

    PS: ....mein Schatzzzz.....
     
  13. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Mir ist es eigentlich egal welcher der beiden Filme erfolgreicher ist. Hauptsache ich kann mir die Filme ansehen.

    Es spielt doch keine Rolle ob Star Wars "nur" 800 Millionen einnimmt und LotR eine Milliarde.

    Mhh, ich kenne Herr der Ringe nicht, deshalb kann ich den Film nicht bewerten.
     
  14. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    hi @ll

    Ich als begeisterter Tolkien Leser muss eingestehen, dass der erste LotR Episode I vermutlich schlagen wird, Episode II jedoch wiederum wird LoftR schlagen könnte ich mir vorstellen, denn die erwartungen von Episode II sind noch viel grösser als die von Episode I !
    Da SW aber eine ganz andere Thematik behandelt kann man SW und LoftR nicht wirklich vergleichen.
    Nur noch eins zum Schluss :
    Ich freue mich gleichermassen auf LoftR wie auf Episode II, oder auf jeden Fall beineahe !

    MfG
    Noghri

    P.S. Wo ihr doch so gerne um die Finanzen streitet, der erste Harry Potter Film steht auch vor der Türe, er kommt in 14 Tagen, also 2 Wochen in die Kinos, der wird sicher auch viel einbringen !
     
  15. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Schwieriger Sachverhatlt: Also ich kenn LOTR auch nicht so gut, aber anschauen werde ich ihn mir auf jeden Fall. Aber da ich eher auf Sci-fi stehe, tendiere ich natürlich zu SW-E2 aber ich denke, dass beide Filme sich nicht viel schenken werden. Jedoch, was die verschiedenen Trailer angeht: Da hat meiner meinung nach der E" Teaser die Nase vorn. was man da für tolle landschaften geboten bekommt, WOW. Ich denke dass LOTR wirklich klasse wird, aber Fantasy ist nicht so meine Richtung.
     
  16. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    Ich fange ja ungern mit einem alten Thema wieder an, aber nach langem, heftigem Diskutieren sind die an der Diskussion teilnehmenden Mitglieder des PSW zu dem Schluß gelangt, daß Star Wars mit Science Fiction absolut nichts zu tun hat (wenn man mal von dem offensichtlichen absieht) und viel mehr mit dem Herrn der Ringe gemein hat, als beispielsweise mit Star Trek. Wo diese alte Diskussion geblieben ist, kann ich zur Zeit nicht sagen, aber wer suchet der findet... (das war jetzt an euch, nicht an mich gerichtet ;) )

    Jedenfalls liegen Der Herr der Ringe, Harry Potter und Angriff der Klonkrieger damit in ein und demselben Genre, und es dürfte äußerst interessant sein, zu beobachten, wer am Ende die Nase vorn hat.
    Mein Tip ist dabei Harry Potter auf Platz 1, Herr der Ringe auf der 2 und Episode II auf Platz 3.

    Die Gründe: Harry Potter wird viele Kinder und ihre Eltern und Großeltern in die Kinos ziehen, der Herr der Ringe weniger Kinder, damit auch weniger Großeltern und Eltern und sich auf die Fantasy-Fans und die Tolkien-Fans selbst stützen müssen, womit wir meiner Meinung nach weniger Leute haben. Und Episode II schließlich ist zum ersten der zweite Teil einer Trilogie, und damit von Natur aus schon keinesfalls fähig, mitzuhalten. Man nehme nur die Einspielergebnisse von TESB und vergleiche sie mit den beiden anderen Filmen. Und dann werden auch kaum Kinder in den Film gehen, weil er zu dunkel ist, womit die Eltern und Großeltern auch wegfallen. Schließlich muß man auch noch die nicht zu unterschätzende Enttäuschung einrechnen, die es bei TPM gab, und die sicherlich nachwirken wird.

    Wenn man nun allerdings das Einspielergebnis nimmt, wird es schwer. Bei Potter und den Ringen tippe ich auf mehr als eine Milliarde US-Dollar, bei Episode II auf um die 800 Millionen. An den Erfolg von Episode I wird AOTC wohl nicht anknüpfen können, dazu ist der Film zu sequel-lastig. Und dann ist da noch die Story, die im Nichts mit einem riesigen Cliffhanger aufhört. Nun ja, wir werden sehen... :)
     
  17. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    SW könnte man zum SF zählen wenn man davon ausgehen würde, dass es sich nicht um eine Zukunft in 100 oder 1000 Jahren sondern um eine Zukunft in 10000 oder 100000 Jahren handelt. Bis dahin ist wirklich alles drin.

    Aber LOTR wird trotzdem erfolgreicher !
     
  18. Guest

    Guest Gast

    Re: Herr der Ringe vs Star Wars

    All die Jahre als Star Wars Fan dachte ich, dass die Filme in der Vergangenheit sich abspielen...

    Hmmm...

    Star Wars IST ein Märchen!
     
  19. Guest

    Guest Gast

    Iss doch egal...

    Also ich kanns kaum erwarten, bis Herr der Ringe endlich ins Kino kommt, weil ich Fantasy sehr mag und die Bücher auch toll waren. Allerdings glaub ich nicht, dass man Star Wars und Lords of the Rings vergleichen kann. Und wer jetzt letztenendes an den Kassen mehr einspielt, iss doch eigentlich wurscht, hauptsache die beiden Filme sind richtig goil. Tippe aber mal, dass mir EP2 einen Tick besser gefallen wird, LOR geht ja fast drei Stunden, und eigentlich mag ich keine Filme, die soooo lang gehen ;o)
     
  20. Guest

    Guest Gast

    Re: Iss doch egal...

    Ich denke rein von den Kosten her ist Harry Potter sowieso schon an der Spitze denn wirklich alle Kinder wollen den doch sehen, ich gebe zu ich hab die Bücher gelesen, aber im vergleich zu LOTR sind sie ein nichts würde ich sagen, nei ich sage es sogar ;-) LOTR ist einfach genial ! Ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen wie man ein solches Meister Werk wie LOTR in einen guten, oder sogar genialen Film umsetzen kann ! Und das in nur 3 h ! Na ja ich bin au jeden Fall sehr sehr gespannt !

    MfG
    Noghri
     

Diese Seite empfehlen