Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Heute vor 30 Jahren...

Dieses Thema im Forum "Episode IV bis VI" wurde erstellt von Riker, 25. Mai 2007.

  1. Riker

    Riker Die einzig wahre Nr.1 Premium

    ..startete in den USA in 40 Kinos ein potentieller Flop namens
    "Star Wars"

    Auch wenn Lucas mit der PT sein Werk geschändet hat,gebührt Ihm heute Respekt und Anerkennung für die OT.

    Danke George,Du hast meine Jugend beflügelt
     
  2. Minza

    Minza Geek Queen Premium

  3. Dengix

    Dengix ehemals Dengar

    Bei mir ist heute schon richtig Feiertagsstimmung aufgekommen, und ich hab meinem Cousin auch schon einen schönen Feiertag gewünscht.

    Also auch von mir großen Respekt für jemanden der vor 30 Jahren gegen den Strom geschwommen ist und etwas so wundervolles hervorgebracht hat. Danke George!
     
  4. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

  5. Mast3r Ken0bi

    Mast3r Ken0bi Herr Einspaziert

    Hurra, schade nur, das es mit der DVD-Box nichts geworden ist. Das hätte mich noch glücklicher gemacht. Vorallem weil ich eh bald Geburtstag habe...
    Nja, und hier auch noch ein Artikel auf der Seite des Bayerischen Rundfunks.
     
  6. Master Kenobi

    Master Kenobi Bring you Wisdom, I will. Mitarbeiter

    Das war noch magisches Kino, einfach was besonderes und bahnbrechendes. "Seiner Zeit und Lichtjahre voraus" heißt es in den alten Trailern. *schwärm* Gut, ich bin genau genommen erst seit TESB dabei, aber dennoch Danke an GL. Die Star Wars Trilogie ist eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen. Nicht nur die Filme, sondern auch die Zeit an sich.

    Alles Gute zum 30., Star Wars.... hab Dich lieb. :D

    Einen Artikel habe ich auch noch gefunden:

    mz-web.de: «Star Wars» feierte vor 30 Jahren Premiere
     
  7. Xardo

    Xardo loyale Senatswache

    Ich habe schon gedacht niemand eröffnet DEN Thread :).

    Alles Gute Star Wars und natürlich:

    Danke George Lucas!

    Gruß
    Xardo
     
  8. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    Gratulation mein Hobby das Du solange durchgehalten hast und immer noch die Lizenz zum Gelddrucken bist :D

    Was mich aber stört - entgegen mancher Ankündigungen ist gerade zum 30 Jährigen ja gar nix los. Kein Kinoauftritt, keine Hyperduper DVD Box, Force Unleashed verschoben, andere Romane ebenfalls verschoben und die Celebration erst im Juli.

    Haben die bei LFL geschlafen ? Ich habe seit letztem Jahr darauf gewartet angemessen im Kino zu feiern... Mau... ehrlich... vor 10 Jahren war da ganz was anderes los und da war SW auch wieder in aller Munde... ehrlich, enttäuschend.
     
  9. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Die Celebration IV findet dieses WE statt.

    Vor 10 Jahren lief die SE im Kino. ;)

    cu, Spaceball
     
  10. Darkdream

    Darkdream fieser Mistkäfer des Imperiums ;)

    na gut die Celebration in den Staaten. die EU Celebration ist im Juli.

    Ich weiß das vor 10 Jahren die SE im Kino lief und was hat das mit meinem Post zu tun ? Dieses Jahr läuft gar nix im Kino was mit Star Wars zu tun hat. Hätte schon erwartet das man wieder einen Hype entfacht immerhin sind 30 Jahre in unserer kurzlebigen Zeit ein echtes Phänomen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007
  11. Meister Reinhold

    Meister Reinhold Meister aller Klassen

    Da schlag ich heute früh beim Kaffeetrinken unsere TV-Zeitschrift auf und was muss ich da sehen? Unter der Überschrift 'Trekkies feiern Geburtstag' stand ein kleiner kurzer Artikel, dass STAR WARS vor 30 Jahren Premiere hatte. Meiner Frau und mir ist die Spucke weggeblieben ob solcher Unwissenheit. Und die Jahreszahl war auch noch verkehrt, statt 1977 stand da 1997.
    Diesen Dilettanten werden wir mal einen geharnischten Brief schreiben und versuchen ihnen beizubringen, was ST und SW ist.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  12. Turrican

    Turrican Offizier der Senatswache

    ...war ich noch in Abrahams Wurstkessel.
    Bin erst knapp 6 Jahre später mit der Pampas und na Blechtrommel um den Weihnachtsbaum gerannt.
    Aber Ende der 80er ,hab ich dann zum ersten mal Kreig der Sterne geguckt und war begeistert.
    Danke Gerog Lucas,auch wenn du die "neuen " Episoden voll verhunzt hast. :kaw:
     
  13. General Toby

    General Toby Nachwuchstalent im Amoklaufen

    Vor dreißig Jahren...war ich noch nicht da. Aber ich möchte George (und wohl auch LEGO) danken, der etwas geschaffen hat, dass ich mochte ohne die Filme geshen zu haben#
     
  14. Skeeve

    Skeeve Gast

    Ein unendliches Lob an George den Großen, dem Begründer einer Welt, einer Philosophie, einer Religion, einer Überzeugung, dem Begründer des Imperiums, der Rebellen, der Rebulik und der KUS, dem Begründer des Jedi- und des Sithordens, dem Begründer unseres Hobbys! Long live Star Wars!
     
  15. Bane

    Bane Now available with grey hair

    Tja 30 jahre isses nun her das die größte sci fi saga ihren anfang nahm.
    Wer hätte wohl gedacht das es soviele jahre später imma noch leute rund um denn globus begeister kann, dafür kann man wirklich nur Danke sagen.

    Danke GL dafür das du seit 30 jahren die Fantasie von Jung und Alt beflügelst,
    und was würden freaks wie ich ohne sw machen :stocklol:
     
  16. Spaceball

    Spaceball Chilehead Mitarbeiter

    Vor 10 Jahren war dieser riesen Medien Hype weil die SE im Kino lief. Letztes Jahr war 40 jähriges Star Trek Jubiläum, da gabs auch keinen Medien Hype weil eben kein Star Trek Film im Kino lief.

    cu, Spaceball
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Mai 2007
  17. Scorch62

    Scorch62 Senatsbesucher

    Also ich lebe zwar erst 17 bescheidene Jahre aber ich kenn SW scho seit ich 10 war und fands seitdem voll cool deswegen auch von mir ein fettes Dankeschön an George Lucas.
     
  18. Count Dubullah

    Count Dubullah loyale Senatswache

    Auch von mir Danke an George Lucas für sein Werk.

    Speziellen Dank für den allerersten richtigen Schreck in meinem Leben - als plötzlich einer der Sandleute aus dem Nichts vor Luke auftauchte und diese schrecklichen Geräusche machte (das hat mir sogar letztes Jahr noch Kotor 1 verdorben, weil ich den Tatooine-Level gar nicht genießen konnte). ;) Ich muss mal meinen Vater fragen, warum er damals gerade diesen Film mit mir anschauen wollte, vielleicht erinnert er sich noch daran. Auf jeden Fall bin ich froh darüber - trotz der Sandleutephobie.

    Und aufrichtigen Dank auch für die PT. Denn mit zunehmendem Alter hat mir die OT immer weniger zugesagt, aber die PT hat mein Feuer neu entfacht (eigentlich mehr denn je). :) Meine Kinder werden sich wahrscheinlich mal dafür schämen, dass ich so ein peinlicher Star Wars Freak bin. :eek:
     
  19. Das Darth

    Das Darth Verloren im Nichts

    Auch von mir ein großes "DANKE" für viele, viele schöne Star Wars Jahre.
    SW begleitet mich fast täglich, und für mich ist es ein Lebensinhalt geworden, den ich nicht missen möchte.
    Denn jedesmal, wenn ich SW anschaue, fühle ich mich in eine andere Dimension versetzt und vergesse vollkommen meine Probleme und all die Sorgen, die mich begleiten. Star Wars ist Glück, Star Wars ist die Auszeit einer tragischen Realität.
    Popcornkino hin oder her, ohne SW wäre unsere Welt ein großes Stück ärmer.

    Sehr enttäuscht bin ich allerdings vom Juniläumsjahr, da für uns Fans keinerlei Überraschung vorbereitet wurde.
    Zum Zwanzigjährigen gabs wenigstens noch die Soundtracks sowie die Special Edition, aber was ist dem verflixten dreissigsten Jahr?

    Ich ehoffe mir nach wie vor, daß Lucas noch ein Ass im Ärmel hat, welches er zückt.
    Eine DVD Box mit allen Deleted Scenes zum Beispiel, eine neue "Behind the Magic" DVD mit allen relevanten Hintergrundinfos oder gar eine Ultimate Soundtrack Box, mit allen sechs OSTs in voller Länge und unveröffentlichtem Material (und das gabs zuhauf).

    Naja, so träume ich eben weiter und erwarte mir zumindest zum Vierzigjährigen die Erfüllung meiner Wünsche.

    So long, happy Birthday! :)
     
  20. Shepard

    Shepard LVskywalker

    Wow, es ist jetzt ziemlich genau 10 Jahre her, das mich Star Wars das erste mal in seinen Bann zog. Ich erinnere mich noch genau an den Tag, als ich das erste mal "Krieg der Sterne - Die Rückkehr der Jedi Ritter" im Fernsehen mitverfolgen durfte. Da gab es fiese Monster, knuddelige Teddybären, gemeine Schurken, Raumschiffe, einen Superlaser, und natürlich Jedi Ritter mit Lichtschwertern.
    Damals wirkten diese Eindrücke eine unglaublich große Faszination auf mich aus, und das machen sie noch bis heute. Ich war zwar nicht dabei, als Star Wars 1978 bei uns in die Kinos kam, aber ich würde wetten dem Publikum ging es wie mir, damals vor gut 10 Jahren.

    Es ist gut, dass es vor exakt 30 Jahren einen jungen Filmer gab, der gegen den Strom schwamm, um sich einen Traum zu erfüllen.
    Happy Birthday Star Wars!
     

Diese Seite empfehlen