Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hintergrundinformationen zu Fondor (evtl. SPOILER)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von Ryn Arc-Harvsk, 6. August 2002.

  1. Hintergrundinformationen zu Fondor

    Hallo...

    Ich brauche Hintergrundinformationen zu Fondor bzw. den Schiffswerften dort. Ich weiß, dass die Executor dort gebaut wurde (evtl weitere SSDs) und die Schiffswerften bei Fondor dem Imperium angehörten.
    Wann wurde Fondor erobert bzw. wann schloß es sich der NR an? Und weiß jemand was über die Firma? Über KDY weiß man ja einiges (Firmenstruktur, Entwicklungsgeschichte, etc.), aber über die Fonfor-Werften ist nicht viel bekannt.
    Wie entstanden die Werften, wem gehören sie, etc...
    In der NJO wurden die Fondor-Werften ja schwer beschädigt (oder gar zerstört)...das ist mir soweit klar, aber ich bräuchte Infos aus der Zeit vor NJO und nach ANH...ist für eine FanFic bzw. Hintergrundinformation zu meinem eigenen Charakter.
    Danke schonmal im Voraus...
     
  2. Das hier ist ganz interessant und informatif:

    1. Fondor

    a planet located in the Mid Rim Territories, Fondor is famous for its shipyards and its military importance. It is located a short distance from a number of trade routes which run from the Core, the Colonies, and the Mid-Rim out to the Outer Rim. Fondor was industrialized millennia before the Battle of Yavin, and much of its surface was scarred from mining and excavation. The droid Bollux was first activated there, during the days of the Old Republic. After the Empire took control of the shipyards, the Super-class Star Destroyer Executor was built there. Fondor was later liberated from Imperial control and used by the New Republic. Six moons orbited Fondor, all of which were mined for raw ores and materials. Over time, the moons were slowly eroded by mining. During the Yuuzhan Vong invasion of the galaxy, the alien invaders attacked Fondor and its shipyards used suicide bombing runs. Squadrons of coralskippers flung themselves at the orbital facilities, causing untold damage. (HSE, CSW, VM, SWJ12, JE, EGP)


    2. Fondor

    Used as an industrial planet in the Fondor system, Fondor is known throughout the galaxy for its massive starship manufacturing plants in orbit around it. After the Battle of Yavin, the Empire seized Fondor, and began construction on Darth Vader's Super Star Destroyer Executor there.
     
  3. Dark Hunter

    Dark Hunter Steve

    Die Werft gehörte zu den KDY und war eine Art Außenstelle um im Geheimen dort die Executor bauen zu lassen. Die Kuat Systeme sind ohnehin nicht sehr weit weg von Fondor und es liegt in dem Sektor der Galaxie, in welcher auch der Koornacht Cluster beheimatet ist, nur etwas näher an den Galaktischen Tiefkern (Deep Core).
     
  4. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Zusätzlich kann man noch davon ausgehen, daß mindestens 30 Schiffe von der Größe eines Sternzerstörers in den Docks von Fondor gebaut/gewartet/umgerüstet werden können.

    Soviele waren nämlich in einem der NJO-Romane dort.
     
  5. @Dark Hunter: Welche Quelle hast Du denn dafür? Ich kann mir nicht vorstellen, das Fondor eine "geheime" Weft ist - dafür scheint sie mir zu groß. Außerdem existierte sie ja schon in der Alten Republik...
    Evtl. gibt es bei Fondor einige entlegenere Werftanlagen für Geheimprojekte, etc...
    Später gehört sie ja nicht mehr zu KDY (etwa zu NJO), aber welche Art von Firma ist es denn? Eine AG, eine GmbH, ein Konglomerat aus kleinen Firmen?
    Und wie war es auf Fondor VOR Übernahme des Imperiums?
     

Diese Seite empfehlen