Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hinweise auf die Vuuzhan Vong? (Wer wußte von ihnen?)

Dieses Thema im Forum "Star Wars Legends - Expanded Universe" wurde erstellt von TheObedientServant, 28. Juni 2002.

  1. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    Palpatine und Yuuzhan Vong? eventl. SPOILER-GEFAHR

    Kann es sein, dass der Imperator von den Yuuzhan Vong wusste? Wenn ich mich an HoT erinnere, rdet Parck über ein gealtige Gefahr. Irgendwie passt diese Warnung zu den Vong. Mich würde es wirklich interessieren, ob es eine Verbindung jeglicher Art zwischen Palpatine und den Vong gab. Ich freue mich auf eure (hoffentlich) aufschlussreichen Antworten!
     
  2. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Re: Palpatine und Yuuzhan Vong? eventl. SPOILER-GEFAHR

    Wenn es nach mir geht, ja.
    In Rogue Planet stoßen Anakin, Obi-Wan und eine weitere Jedi namens Vergere auf sie... kann mir nicht vorstellen, dass sie den Jedi-Rat und damit den Kanzler nicht informiert haben; und selbst wenn, spätestens nach ep3 brannte nicht-mehr-so-klein-Annie sicher darauf, dafür zu sorgen, seinem Meister alles zu verraten, was schädlich für seine Galaxis sein könnte...
     
  3. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Ich glaube auch, daß Palpi davon wußte, aus den selben Gründen, wie Wraith sie schon angeführt hat.
     
  4. moses

    moses Botschafter

    währe auch nicht das erste mal das palpatine von "plötzlich" auftauchenden völkern schon wusste. die SIRRUK (schreiben die sich so?) im buch "der pakt von bakura" wahren ihm ja nicht unbekannt, im gegenteil er hat ja geschäfte mit ihnen gemacht.
     
  5. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Nun ja, bereits in Heros Trial wird diese Frage ja angeschnitten. Da Wraith anscheinden auch aus weiteren Bänden noch nichts neueres weis, beschrenke ich mich auf die Vermutung, das es sehr schwierig sein dürfte, das Palpatine als einem der mächtigsten Wesen der Galaxis solche Dinge zu verheimlichen.
     
  6. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Nom Anor ist ja auch schon ziemlich lange in der GFFA zugange, würde mich wirklich wundern, wenn Palpi nichts von den YV wußte.
     
  7. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Einigen Quellen zufolge hat Palpatine den weiteren Ausbau seiner Flotte nach den Klon-Kriegen auch mit einer außergalaktischen Bedrohung begründet.

    Angesichts der Yuuzhan Vong kann man es niemandem verübeln, wenn man soviele Superwaffen wie möglich haben will.

    Wieder einmal zeigt sich, daß, hat man dem Imperator in mehr als einer Hinsicht unrecht getan hat.:D
     
  8. CorranHorn

    CorranHorn Gast

    Wenn also Palpatine wie ihr sagt von den YV´s wusste, wieso wusste dann zb die NR nix davon??? Und wieso haben die BothanSpione usw die auch in den Randregionen operieren nichts mitbekommen können???
     
  9. TheObedientServant

    TheObedientServant junges Senatsmitglied

    @Corran: Ganz einfach, sie wussten einfach soviel davon, wie sie von den Chiss usw wussten....... Ich wil dich daran erinnern, dass es bis jetzt ganz wenigen gelungen ist, die persönlichen Aufzeichnungen des Imperators zu entschlüsseln.....
     
  10. gone-inzane

    gone-inzane Leseratte

    Eben. Nur weil Palpi es evtl. wußte muß noch lange kein anderer davon gewußt haben.
     
  11. FTeik

    FTeik junger Botschafter

    Es stellt sich natürlich auch die Frage, ob sie es wissen WOLLTEN.
     
  12. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Wenn Palpatine von den YV wusste, wäre es dann nicht eiegentlich ein genialer Schachzug in den letzten Bänden der NJO eine Art Superwaffe oder einen Geheimplan auftauchen zu lassen, in den Archiven von Bastion vielleicht, mit dem dann die Jedi um den ja stark werdenden Jacen die YV vertreiben können?
     
  13. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nun, wenn sie noch nicht mal wussten, dass es was zu wissen gab, wie konnten sie's da wissen wollen ;)?

    Im Zusammenhang mit der Frage oben ist mir was eingefallen...
    Wir erfahren nie so genau, was für einen Pakt Palpi mit den Ssi-Ruuk geschlossen hat, oder?
    Was, wenn er aus den Ssi-Ruuk zusammen mit den Chiss eine Art Bollwerk schaffen wollte gegen die Yuuzhan Vong?

    Palpatine, Held der Galaxis ;)...


    Ich wäre gegen eine Superwaffe, davon hat die GFFA schon genug gehabt im Laufe ihrer Geschichte. Und soo übermäßig viel kann auch Palpi nicht von den Vong gewusst haben, sie haben sich schließlich nie wirklich gezeigt während seines Lebens.

    Aber, nun, irgendwas muss bald mal passieren. Ich tippe darauf, dass in Destiny's Way, dem vorletzten Hardcover, irgend etwas entdeckt wird, das unseren Helden die Möglichkeit gibt, den Ansturm der Vong zu schwächen. Ich hoffe allerdings trotzdem darauf, dass es kein alter Geheim-Plan oder eine Waffe sein wird, sondern Jacen (mit seiner neuen Auffassung der Macht), der sich mit den Ausgestoßenen in Kontakt setzt und eine kleine Rebellion anzettelt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2002
  14. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    hmm... das wärs doch Wraith: Die Jedi schaffen diese Allianz der Superlative!! Nach Plänen die sie von Palpatine gefunden haben....
     
  15. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Nur, Palpi wusste nichts von den Ausgestoßenen...

    Und wenn du die andere Sache meinst: die Ssi-Ruuk sind ziemlich am Ende. Sowohl das Imperium wie die damalige Allianz haben sie geschwächt, und die Chiss - die ja eben noch kein Abkommen mit Palpi hatten - haben ihnen den Rest gegeben.
    Außerdem bringt ein Bollwerk nicht viel, die Vong sind schließlich schon in der Galaxis...
     
  16. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    Und trotzdem ist ein Team immer noch stärker als die Summe seiner Teile. In sofern sollte man mit allem rechnen, oder nicht?
     
  17. dunkler Lord

    dunkler Lord loyaler Abgesandter

    ich denke auch, dass die Shamed Ones sich erheben werden! Ob sie das von allein oder in einem Bündnis mit den Jedi/der NR tun, bleibt abzuwarten. So eine Revolution inklusive des in Frage stellens der eigenen Götter wäre doch mal was...
     
  18. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Sicher. Ich bin auch ziemlich sicher, dass die Chiss sich mit den Jedi und der Allianz (nicht der Republik!) zusammen schließen werden evtl.. Nur hat Palpatine damit dann nichts mehr zu tun.

    Alleine können sie's nicht. Sie brauchen jemanden, der sie anführt. Vor 2000 Jahren hatten wir sowas selbst mal. Spartakus war jemand aus den eigenen Reihen. Nur glaube ich nicht, dass es jemanden wie ihn unter den Ausgestoßenen gibt (Vua wäre ein guter Kandidat gewesen, aber den hat's ja erwischt)...
    Man hat's ja gesehen, wie's bei Uunu war... sie hat erst begonnen, über ihrer Zustand nachzudenken, als sie mit einem von außerhalb gesprochen hat (auch wenn sie das nicht wusste).
    Stellt euch die Genialität dieser Szene vor: Jacen, ein Jeedai, auf einem Hügel, unter ihm eine brodelnde Masse von Yuuzhan Vong ohne irgendwelche Verstümmelungen...

    Letzten Endes bezweifle ich, dass das - wenn überhaupt - in DW passieren kann, er müsste das also in der Force Heretic-Trilogie tun. Inwiefern sich das mit meiner Theorie deckt, dass Jacen der Heretiker ist, weiß ich auch nicht. Vielleicht schließt er sich im ersten Band den Vong scheinbar an, wird daraufhin von der Republik gejagt (Refugee), hetzt die Beschämten gegen ihre Herren auf und kommt am Ende wieder mit seiner Schwester zusammen (Reunion). Dann allerdings wäre es logischer, wenn sich Band 18, das letzte Hardcover, auf Jacen konzentrieren würde, weil es vom gleichen Autor geschrieben werden wird wie Traitor...

    Dann würden wir auch sehen, was der große Vorteil dieser bereits vorher festgelegten Storyline ist...
    Wer die Ereignisse in den Büchern verfolgt, stellt fest, dass gerade für diesen Punkt eine Menge vorbereitet wird. In Rb haben wir erfahren, dass die Yavin-Beschämten alle abgeschlachtet worden sind, damit ihre 'unreinen' Ideen nicht auf Andere übergreifen. Behaltet das im Auge. Mit DJ wurde begonnen, Zweifel im Führungsstab der Vong zu säen. Jaina, die ihre Rolle als Trickster-Göttin atemberaubend gut spielt, der Verrat der Priester von Yun Yuuzhan, Tsavong Lahs letzte Gedanken in RS, was seinen Vater betrifft...
     
  19. masternesmrah

    masternesmrah Großmeister des Jedi-Ordens

    @ Wraith Five:
    Ich versteh nur Bahnhof..?
     
  20. Wraith Five

    Wraith Five - Mitarbeiter

    Wobei?
     

Diese Seite empfehlen