Unterstütze das PSW: Hol dir (oder verschenke) einen Premium-Account oder kaufe ein bei Amazon.

Hochzeitsbräuche

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Morrighan Zen, 10. Mai 2004.

  1. Was kennt ihr für Hochzeitsbräuche?
    Ich möchte meine eigen Hochzeit nämlich gerne ein wenig "aufpeppen", um nicht einfach nur stupide mit den Verwandten Kaffe zu trinken.
     
  2. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Ich weiß nicht, ob Dir das was hilft, aber...

     
  3. Dark Igel

    Dark Igel Ruhrpottler

    Da hilft eine ordentliche Hochzeitsbowle mit ganz viel Vodka drin.;)
     
  4. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    Mach bloß keine Brautentführung.
    Das ist meistens der Tod einer jeden Feier.
     
  5. Laubi

    Laubi heldenhafter Held Premium

    könnt ich nicht behaupten..... also auf den Hochzeiten auf denen ich bisher war, war die mit der Brautentführung am besten...

    Ansonsten gibts da dann immer noch so spiele und sowas, was man eben so macht. Aber nichts machen sollte man auf keinen Fall (das ist nämlich wirklich öde und die Gäste verziehen sich nach dem Essen.... alles schon erlebt ^^)

    Polterabend ist auch gut... da kann man seinen Zerstörungswahn mal ausleben *g* Da hab ich bisher nur gutes davon gehört... (erinnern kann ich mich nimma, obwohl ich da dabei war... hab sogar für den Familien-Joke bei uns da gesorgt *stolz*)
     
  6. Gaya

    Gaya Powered by Tofu

    Wieso?
     
  7. Jedihammer

    Jedihammer Generalfeldmarschall, Großmeister der Templer Premium

    @Laubi und Gaya
    Ich war auf drei Hochzeiten,auf denen die Stimmung auf dem Tiefpunkt war,als das Brautpaar verschwunden war.
    Bei einer,bei der ich Trauzeuge war,gab mir der Brautvater ein
    Funkgerät mit,und rief verzweifelt nach der Rückkehr des Brautpaares.Als wir die Braut dann endlich gefunden hatten,und zurück gekommen sind,waren einige Gäste schon gegangen.
    Aus diesen Gründen habe ich an meiner Hochzeit diesen Brauch untersagt.
     
  8. hm... kommt drauf an wie lang sie entfuehrt is... so ne stunde weg sein is scho okay, wenn man open end is... wir sin bei meinem bruder bis vier Nachts gehockt, da geht nix verloren, wenn die Braut ma kurz weg is... Sollt nur net zu lang dauern...



    n ganz altertuemlicher Brauch is uebrigens noch, am Morgen nach der Hochzeit das Bettlaken aus dem Fenster zu haengen, zum Beweis der Entjungferung :P okay, zugegebenermassen weng altmodisch, aber als Gag kommt's gut *G*
     
  9. Ynee

    Ynee Nerd-Tussi

    Ich möchte anmerken das (so hab ichs zumindestens gelernt) man zu einem Polterabend nicht einläd... die Gäste kommen einfach, aber man läd nicht ein ^^
     
  10. Sol Deande

    Sol Deande junges Senatsmitglied

    Wir haben am Samstag eine... ich werde dir dann genau berichten, was sich da so alles abgespielt hat. Steirische Hochzeiten sind immer Action pur.

    Was ich bei uns immer besonders liebe ist das folgende Spiel:
    "Strumpfband hinauf oder herunter..."

    Das Strumpfband der Braut wird bis aufs Knie gezogen. Dann wird in cm gemessen, wobei jeder Zentimeter dem Bieter etwas kostet(nach Vereinbarung, aber es sollte schon ein bisschen was sein). Männer bieten hinauf, Frauen herunter.

    Die Frauen haben gesiegt, wenn das Strumpfband beim Knöchel ist, die Männer, wenn das Strumpfband über einem bestimmten Punkt am Oberschenkel hinaufrutscht.

    Das so gewonnene Geld (und das ist oft ziemlich beträchtlich)geht in jedem Fall an das Brautpaar. :D
     
  11. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Wie nennt man diesen Streich, den die Trauzeugen dem Brautpaar spielen? Der hat nen Namen. Jedenfalls schleichen die sich während der Hochzeit in die Wohnung des Paares, den Schlüssel dazu klauen sie entweder aus der Jacke des Bräutigams, oder haben ihn eh, weil Freunde/Verwandte oft den Ersatzschlüssel haben, oder haben ihn von denen gekriegt, und ziehen zB Frischhaltefolie über die Kloschüssel, oder legen den gesamten Boden mit wassergefüllten Joghurtbechern aus, oder ziehen überall Schnüre durch die Luft, so daß man sich nicht drehn und wenden kann, oder sägen nen Bettpfosten an, damit das Bett während der Hochzeitsnacht zammkracht, oder sowas. Wenn sie fies sind auch mehrere solche Streiche.

    Ne Bekannte von mir hatte alle genannten Streiche auf einmal. Sie sagt, sie hat in ihrem Leben noch nie so viel den Wischmop in der Hand gehabt, wie in ihrer Hochzeitsnacht...
     
  12. ViolatorX

    ViolatorX Dienstbote

    eigentlich brauchen sich die brautläute aber nicht um die bräuche kümmern. das machen eigentlich die gäste von selber. das brautpaar sollte eigentlich nur dafür sorgen, dass genug zu essen und zu trinken da ist:D. der rest kommt von allein. braut und bräutigam müssen einfach nur jeden "quatsch" nachher mitmachen, wenn die gäste was auf lager haben und das kann mitunter schon mal sehr nervig werden.

    auf unserer hochzeit war es eine gut ausgewogene mischung. ich habe aber schon hochzeiten von anderern erlebt, wo ich froh war, wenn die leute endlich mit ihren scherzen und endlos-geschichten fertig waren. zu viel des guten kann nämlich die feier ganz schön leiden lassen. wenn nämlich nacheinander weg alle ihre gedichte, geschichten, spielchen, streiche und spässe ablassen, kann die stimmung mächtig leiden (meine leidet bei sowas auf jeden fall ;-))
     
  13. Tja, wir müssen uns leider selber drum kümmern (wurden sogar dazu aufgefordert.).

    Die ganzen klassischen Bräuche die ihr hier lieb aufzählt sind uns auch bekannte und leider auch schon alle gestrichen. :( (Aus verschiedenen Gründen)

    Da wir aber schon am selben Abend auf unser Flitterwochenende geschickt werden, haben wir ein Zeitfenster von 2,5 h. Also sehr wenig Zeit. Bisher haben wir schon nen Besensprung. Naja, vielleicht kommt ja noch "DIE IDEE". Trotzdem danke. :)
     
  14. riepichiep

    riepichiep BI-TREKTUAL Premium

    Das finde ich echt dämlich - das Brautpaar sollte feiern und sich nicht darum kümmern, dass die Gäste ihre Freude haben


    Verstehen kann ich das echt nicht - aber ist ja nicht meine Hochzeit
     
  15. Stasia

    Stasia fieses und niveauloses Biest..

    stimmt, beweise fehlen... ich bin der gegenbeweis, hab ihn schon zweimal, unfreiwillig gefangen, ich stand nie bei den ganzen frauen, hab auch gar nicht drauf geachtet, und grundsätzlich landete er bei mir... und ich bin immernoch unverheiratet ^^

    aber kennt denn keiner den schokoladenbrauch? das brautpaar muss sich mit schokotorte füttern, darf aber kein besteck dazu nehmen, (nur zum füttern dürfen die hände benutzt werden)... wenn die zwei kuchenstücke verspeißt sind, muss das brautpaar sauber sein, ohne die hände und servietten dazu zu benutzen... kommt glaube ich aus amerika... war jedenfalls ein riesen spaß, allerdings sollte man das hemd und das kleid mit einer großen serviette abdecken... sicherheitshalber ^^
     
  16. ViolatorX

    ViolatorX Dienstbote

    die aufforderung würde ich ignorieren. als wenn das brautpaar nicht schon genug um die ohren hätte, mit dem ganzen drumherum (war bei uns damals jedenfalls so). ich weiß ja nicht, wie ihr feiern wollt, aber wenn ihr euch ein wenig stress vom leib halten wollt, dann heuert einen DJ an, der auch ein paar spielchen auf lager hat. so haben wir das gemacht. er bekam vorher instruktionen von uns, dass er nicht zuviele spiele machen sollte und das hat dann auch gelangt. die leute sind eh genug beschäftigt, mit essen, trinken, quatschen, tanzen, usw., dass es gar nicht so viele spielchen sein müssen.

    täte mich jedenfalls richtig nerven, wenn ich von außen eingetrichtert bekomme, was ich auf meiner eigenen hochzeit zu machen habe. das hätte bei mir eine klare weigerung zur folge.
     
  17. Sol Deande

    Sol Deande junges Senatsmitglied

    Also ich habe die oftmalige Erfahrung gemacht, dass die Stimmung unter den Gästen ganz wesentlich davon abhängt, was das Brautpaar wie macht. Ist das Brautpaar eher ruhiger und gesetzt, dann läuft auch die Hochzeit so ab. Sind beide "aktiv", dann ist eine Menge los weil sie ihre Gäste einfach mitreißen.

    Die besten Hochzeiten waren gefühlsmäßig die, bei denen das Brautpaar ausgesprochen aktiv beteiligt war (mal abgesehen von meiner, bei der keiner außer uns Beiden beteiligt war :D , aber das ist wirklich Geschmackssache)

    Ich denke aber mal, das ein Zeitfenster von 2,5 Stunden reichlich wenig für ein großartiges Programm ist und ich finde es schon irgendwie schade, dass sich das Brautpaar hier quasi als Entertainer betätigen muss.

    In diesem Fall finde ich auch, dass eine gute Band genügend Stimmung erzeugen kann, sodass niemandem langweilig wird. In der Zwischenzeit könnt ihr "Weisen", eine Tradition die typisch für salzburgische Hochzeiten ist. Da hat auch das Brautpaar seinen Spaß und trotzdem sind alle irgendwie beschäftigt.

    DAS "WEISEN":
    Beim Weisen werden die Hochzeitsgeschenke nach dem Essen persönlich überbracht und dem Brautpaar dargeboten. Jeder Geber macht dazu irgendetwas. Das kann von einem lustigen Gedicht über das Brautpaar selber, bis zu einem Video oder kurzen Theaterstück gehen. Manche übergeben die Geschenke einfach so, aber dann ist das Geschenk meistens irgendwie extrem aufwendig verpackt oder dass Brautpaar muss irgendetwas dafür tun.

    Im Grunde genommen ist es eine Art "Ehrung" für das Brautpaar - ähnlich dem Überbringen des Tributs in früheren Zeiten - bei der die einzelnen Gäste nicht allzuviel vorbereiten müssen und trotzdem ihr Geschenk vor aller Augen in einem würdigen (oder lustigen) Rahmen präsentieren können.

    Das Brautpaar steht im Mittelpunkt, bekommt seine Geschenke und die anderen genießen die Show oder sind gerade selber dran.

    Es würde vielleicht helfen Morrigan Zen, wenn du genauer erzählst wie deine Hochzeit ablaufen wird. Es ist nämlich schon ein Unterschied ob es eine Hochzeit im Familienkreis wird oder eine Feier bei der "Alle" eingeladen sind...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2004
  18. Padme Naberrie

    Padme Naberrie *vermißt einen linken Schuh*

    Mal 'ne blöde Frage, aber wieviel Unterhaltung erwarten die Gäste denn noch in so einer kurzen Zeit??

    HALLOOOO!!!

    Das ist eine Hochzeit und die sollten sich freuen, daß sie eingeladen wurden und umsonst essen und trinken können. In 2,5 Stunden kann man doch nicht mehr allzu viel machen... *tze* Das sollte man sich eigentlich garnicht gefallen lassen...
     
  19. Dyesce

    Dyesce Blutrote Würfel kaufen - steige eine Stufe auf

    Eine zweieinhalbStundenHochzeit find ich blöd. Das kommt doch alles total gehetzt, das reicht nichtmal für ein klassisches steirisches Hochzeitsessen, sogar ohne Rede...

    2,5 Stunden reichen für ne Heirat wie ich sie hatte: Standesamt, alles was nicht zwingend notwendig ist weglassen, dann ein Essen mit den Eltern und gutnacht.

    Versuch bloß nicht, zwanghaft da irgendwas reinzupacken, das klappt nicht... und laß die Gäste weiterfeiern, wenn ihr weg seit, sonst wirkt das wie ein Rauswurf kurz nach dem Einlaß... Eltern und Freunde werden die Fete schon schaukeln...

    Viel Glück!
     
  20. Also erst einmal zu den DJs/Bands:
    Habt ihr alle Geld wie Heu??? Das lohnt sich doch absolut nicht so was teures für die kurze Zeit zu organisieren. :(

    Die 2,5 Stunden sind ohne die Trauung. Aber es bringt nichts, das ihr darauf hinweist, dass unsere Familien Trantüten sind und wir das nciht organisieren sollten. Toll, danke. Hilft mir einfach nicht weiter. Es ist halt anders und deshalb müssen auch andere Methoden herangezogen werden. Punkt.

    Von mir aus findet es blöd aber als Hochzeitsgeschenk werden wir nun mal in einen Kurzurlaub geschickt, den wir am gleichen Freitag antreten müssen.

    Aber ich seh schon, es hat nciht viel Sinn hier weiter zu fragen.

    Danke denen, die trotzdem mit Vorschlägen geholfen haben. :)
     

Diese Seite empfehlen